Krebs: Hilfsmittel, Futter usw

  • LouisOEB
Na ja, das sind Patente, die funktionieren. Wer sie nun teilt, sollte unerheblich sein. Könnte natürlich auch von anderen Personen Zitate suchen, mit dem Link zum Patent, den teilen Millionen Menschen auf der Welt.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi LouisOEB :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • IgorAndersen
@LouisOEB bitte höre auf für die fragwürdige und schädliche Methode Werbung zu machen.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • heisenberg
Ein Patent wird dann geschrieben, wenn es einen ersten Erfolg im Labor gibt. Also ganz am Anfang einer neuen Forschung. Ganz einfach um die Erfindung/die Rechte an der Erfindung zu schützen. Das bedeutet aber nicht, dass Studien hierzu durchgeführt wurden und selbst wenn ein Patent erteilt wurde, bedeutet das nicht, dass es zu 100% funktioniert.
Habe selbst über 30 Patente geschrieben und mehrere 100 gelesen und teilweise überprüft. Teilweise wird da ziemlich übertrieben.
Ich wäre damit sehr, sehr vorsichtig.
 
  • heisenberg
Hab das jetzt zu MMS und der ClO2 Therapie grade überflogen. Echt jetzt, dieser Mensch ist doch der größte Scharlatan. Das hat in keinster Weise nur einen Hauch eines seriösen Ansatzes.
 
  • toubab
Alles schnee von gestern, trump wollte schon Bleiche injizieren, der hat das patent schon lange.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • pat_blue
Schau die Patentanmeldungen und die Erfolge an.
Brauch ich nicht. Und ich hoff der Müll wird hier gelöscht! Nicht das noch jemand auf schwachsinnige Ideen kommt! Gemeldet hab ich deinen Beitrag jedenfalls!
 
  • MadlenBella
Das sollte man wirklich löschen... dass der/die noch praktizieren darf :(
 
  • IgorAndersen
Ich finde ein Löschen nicht nötig, denn hier wurde direkt von mehreren Seiten angemerkt, dass es sich um eine höchst fragwürdige Methode und einen fragwürdigen Menschen dahinter handelt.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Krebs: Hilfsmittel, Futter usw“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten