Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Knochen Vergiftet

  1. Hallo Liebe User


    Ich habe Letztens gesehn,das an einem Feldweg anscheinend mit Gift ,
    bestreute Knochen herum liegen.
    Und es jede Woche neue Beutel mit Knochen gefüllten Tüten an der selben stelle liegen.


    Was kann man jetzt tun das dies aufhört!!! :uhh:
     
    #1 Love-Dogs
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Woher weißt du, dass sie mit Gift bestreut sind?!?! :verwirrt:
     
    #2 DieJanine
  4. Das kann man schon wissen.

    Weil der besitzer des Grundstücks ,Es hasst wenn HH ihre Hunde Dort ihr Geschäft machen lassen.Und auch was gegen Hunde hat,davon mal abgesehn das er das Grundstück -
    Verwahlosen lässt....wenn ich dies wieder sehe soll ich die Beutel Aufheben und wegschmeissen oder Den Mann darauf ansprechen
     
    #3 Love-Dogs
  5. Oder dem Ordnungsamt bescheid sagen?!!? ;) (Oder Polizei... o.ä.)
     
    #4 DieJanine
  6. :verwirrt::verwirrt::verwirrt:

    Okay... :rolleyes:

    Suchst du noch 'nen Job als "Giftspürhund"?!?! :D

    *Ironieaus*
     
    #5 DieJanine
  7. :idee: Okay werde ic machen...

    war mir erst nicht sicher .


    Danke Janine
     
    #6 Love-Dogs
  8. :verwirrt: wenn Du schon der Meinung bist, dass die Knochen vergiftet sind - wieso lässt Du dann den Beutel da liegen - damit sich tatsächlich noch wer dran vergiftet? Oder bist Du die Einzige die da Gassi geht?
     
    #7 Pluemeli

  9. :lol: Was jetzt?!!?
    Den Ämtern bescheid sagen oder dich bewerben... :lol::gerissen::D
     
    #8 DieJanine



  10. Arbeite schon Als Hundesitterin..:D

    es ist mir nur etwas seltsam vorgekommen ,weil die Beutel immer-
    an der gleichen stelle lagen wo die HH ihre Hunde immer Gassi bringen.
     
    #9 Love-Dogs


  11. Nein um GOTTES WILLEN nicht

    Ich habe die Beutel immer in die Mülltonne geworfen.
    Aber immer geht das ja doch nicht weil ,ich ja nicht die einzige bin die dort Gassi geht
     
    #10 Love-Dogs
  12. Einpacken, zur Polizei bringen und ggfs. Anzeige gegen ubekannt erstatten.
     
    #11 ClaudiBB
  13. Na dann machst das jetzt mal, wie die Janine Dir das geraten hat und nimmst das Ordnungsamt und die Polizei mit dahin wo Du Gassi gehst oder Du trägst so einen Beutel gleicht direkt zur Polizei. Die werden das dann schon untersuchen lassen.

    Es wäre irgendwie auch von Vorteil, wenn Du in Deiner Giftmeldung mal andeuten würdeste, wo die Beutelchen liegen, sonst kann sich ja gar keiner von den Hundebesitzern, die da auch Gassi gehen schützen oder? Und Hessen ist ja jetzt nicht so klein - mein ich jedenfalls.
     
    #12 Pluemeli
  14. Ja Hessen ist nicht zu klein .
    Aber der ort wo ich wohne,ich weiss wer der ältere Mann ist wo die Beutel da Verstreut,
    aber nicht wie sein Name ist.

    Tierschutz die kann ich verständigen:schlau:

    Der Ort heist Bensheim



    Habe vergessen den Ort bei der Überschrieft ein zufügen
     
    #13 Love-Dogs
  15. Das Problem gabs hier leider schonmal - auf jeden Fall ab zur Polizei!

    http://forum.ksgemeinde.de/presse-m...ierte-knochen-schon-drei-hunde-vergiftet.html
     
    #14 Fellball
  16. Knochen im Beutel und die lagen da herum?

    Waren die Knochen vielleicht braun und haben schlecht gerochen?
     
    #15 Bürste
  17. Ja die lagen im gebüsch:verwirrt:


    Nein ich habe nicht daran geschnupert:giftig:.
    Aber ich fand es schon komisch das die immer da lagen ,wo HH ihre Wau Waus Gassi bringen deshalb.

    Und es waren ja immer nur Knochen in dem Beutel,
    Wo auch noch bissel Fleisch daran war
     
    #16 Love-Dogs
  18. Aber keine komische Flüssigkeit o.ä. dran? Vielleicht wollte da ja auch nur jemand seine Abfälle entsorgen... oder hatte keinen Keller zum Leichen verbuddeln :lol: Naja, ich würd dennoch sichergehen
     
    #17 Fellball
  19. Dann ist die Sache eindeutig - bei euch wird "vergiftete" Hundekacke verteilt.
     
    #18 Bürste
  20. *pruuuuuuuuust* :lol:

    What...?!?! :verwirrt::lol:
     
    #19 DieJanine
  21. Ich werde es 1. es dem Tierschutz melden und ihnen die Person zeigen.
    2.möglichkeit wenns nicht klappt Polizei .

    Beweise gibt es genügend.


    Danke für eure Antwort:hallo:

    Schönen Abend noch
     
    #20 Love-Dogs
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Knochen Vergiftet“ in der Kategorie „Giftmeldungen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden