Jolly Bälle - wer hat einen und was sagen die Hunde dazu?

  • Kris
Ich habe für Erwin (AST, 2 Jahre) letztens auch einen Jolly Ball mit 20 cm Durchmesser gekauft.

Den kann er schön mit dem Maul packen und umhertragen und "zu Tode schütteln", das macht dem Ball nichts. Mit diesem Ball muss man aber auf jeden Fall immer mitspielen, ihn versuchen zu fangen oder den Ball werfen.
Gut finde ich, dass der Ball hüpft, Erwins dummes Gesicht, wenn man den Ball mit Schwung senkrecht in die Luft wirft, er kurz neben ihm landet und bis er dorthin geguckt hat, der Ball wieder weg ist, ist unbezahlbar!! :D :D :D

Zusammen mit dem Jolly Ball habe ich auch ein Jolly Egg in 30er Größe bestellt, das findet er auf jeden Fall besser, damit kann er sich auch alleine beschäftigen.

Das allebeste Spielzeug für ihn ist aber immer noch sein heiß geliebter Ferkelball, darauf lässt er nichts kommen :D
Damit kann er auch stundenlang alleine auf dem Feld toben.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Kris :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • eleanor
so einen ferkelball bekommt sein twin jetzt auch :D
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Kris
Da hat sie auf jeden Fall Spaß mit! Und mich würds überraschen, wenn sie den kaputt bekommt ;)
 
  • Tönchen
Wir sind auch im Jolly Club :) und bisher sehr zufrieden - Rosa hat auf jeden Fall ne Menge Spass mit ihrem Ball und kaputt hat sie ihn noch nicht bekommen.


 
  • Kris
Ich glaube, das Seil ist eher fällig als der Ball selbst ;)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Rundloch
Unser Champ sitzt schon so lange in der Pension und wartet auf Adoption. Zu Weihnachten bekamen unsere Hunde zwei Hartplasteeier geschenkt von lieben Forummitgliedern. Champ hat sehr ausdauernd damit gespielt aber leider nun doch kaputt gemacht.
Gestern bekam er übrigens ein Paket mit seinem Liebingsfutter Platinum, dafür hat er ausnahmsweise auch mal sein Ei links liegen lassen. Einen dicken ,schlapprigen Hundeschmatz an seine Spenderin.:hallo::geschenk:
Doch Bescheidenheit ist nicht so sein Ding, deshalb wünscht er sich nun
so sehr ein neues stabiles Spielzeug wie z.B. einen Jolly Ball Push Play.
Wer schenkt dem Dogo Argentino so einen Ball?

Champ wohnt zur Zeit :

Pension für fröhliche Schnauzen
17373 Ueckermünde
Jägersteig 1
 

Anhänge

  • Champ entdeckt sein Paket.jpg
  • eleanor
dieses plaste-ei hatten wir auch, das war zu klein, hat sie ins maul genommen und los gebissen :unsicher: nach 3 mal benutzen waren kleine löcher und so tiefe, scharfe rillen drin, dass ich es wegschmeißen musste, da sie dann schon einen cut am ballen hatte :rolleyes:

der ferkelball macht mir hoffnung, den kann sie unmöglich fassen und wenn doch, tausch ich um... also den hund :D
 
  • vivi77
Bei den "Jolly Ball Push Play" müßte ja auch ein kleinerer halten da nur die Bißlöcher ja kein Problem darstellen, Vasco mag keine Bälle die er nicht fassen kann, aber dieser Henkel war eben bei uns das Problem, also der nächste ohne Henkel!!:hallo:
 
  • Mango
Falls sich noch jemand einen zulegen möchte :hallo:

Relativ gübstig grad ->
 
  • wurschti
Danke für den Tipp! So ein Ball fehlt uns noch!
 
  • Karin Dürer
Wir haben noch den Soccerball. Den mag er auch aber sein Lieblingsball ist der auf dem Bild
 
  • golden cross
Mich stört dass die Bälle nur noch mit Geruch zu bekommen sind.
Wer kam nur auf so eine Idee?
Kunststoff, der lecker nach etwas fressbarem riecht ?!
Die ersten Bälle ohne Griff hatten Tigger und Bommel überlebt,
Robin hatte sie dann zerlegen können, nachdem sie mehr als zehn Jahre
auf dem Buckel hatten.
 
  • Paulemaus
Wir hatten so einen in gelb. Paco, sowieso sehr ballaffin, um es vorsichtig auszudrücken, fand ihn sehr spannend. Nach wenigen Minuten Spiel blutete sein Zahnfleisch, weil er sich das beim Versuch, in den Ball zu beißen, aufgeschürft hat. Ich habe das Teil dann wieder einkassiert und es ihm auch nie wieder gegeben, weil ich nicht nur das blutende Zahnfleisch blöd fand, sondern auch, dass er sich beim Spielen extrem hochgeschraubt hat. Normale Bälle, die er im Maul tragen konnte, konnte er händeln, aber der Jollyball war für ihn zu viel.
 
  • Crabat
Wir hatten so einen in gelb. Paco, sowieso sehr ballaffin, um es vorsichtig auszudrücken, fand ihn sehr spannend. Nach wenigen Minuten Spiel blutete sein Zahnfleisch, weil er sich das beim Versuch, in den Ball zu beißen, aufgeschürft hat. Ich habe das Teil dann wieder einkassiert und es ihm auch nie wieder gegeben, weil ich nicht nur das blutende Zahnfleisch blöd fand, sondern auch, dass er sich beim Spielen extrem hochgeschraubt hat. Normale Bälle, die er im Maul tragen konnte, konnte er händeln, aber der Jollyball war für ihn zu viel.
War das ein Jolly oder ein Schweineball? Die Jollybälle sind weich und knautschbar.
 
  • heisenberg
Ich brauch demnächst auch mal wieder einen Ball und Odin steht ja sehr auf größere Bälle mit denen man auch Fußball spielen kann.
Er kann da schon auch mal aufdrehen, aber man kann damit auch sehr gut Impulskontrolle, Rückruf etc. trainieren :respekt:.
 
  • KsCaro
Ich befürchte wir werden hier auch einen Test starten müssen. Das Bullchen killt normale Bälle beim ersten Biss - sehr zum Leidwesen des Juniors. :eg:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Jolly Bälle - wer hat einen und was sagen die Hunde dazu?“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten