Hot Spot

Alexis

KSG-Men Eater™
Hallo,

und wieder wird es Sommer, und wieder hat Attila einen Hot Spot auf der Backe *seufz*.
Er hat auch niemals die oberflächliche Form, immer nur die tiefe. Auf dem Hot Spot vom vergangenen Sommer ist das Fell noch nicht mal wieder komplett nachgewachsen (wird es wohl auch nicht mehr).

Da diese Form der Hautkrankheit immer häufiger anzutreffen ist möchte ich betroffenen Hundehaltern, die das Krankheitsbild noch nicht kennen, diese Seite empfehlen:

So sieht ein tiefer Hot Spot aus (hier auf der Backe eines Rottweilers:(
hotbacke2.jpg


Für uns heißt es also morgen mal wieder: Ab zum TA.
frown.gif


Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Alexis ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gute Besserung für Atti!
wink.gif


Braunol oder Betaisodonna nehmen und gut ausspülen, aber das kennst ja schon!

Frag deinen Tierarzt dochmal ob du evtl. mit "Orospray" da dran kannst, das ist ein desinfizierender Wundverband...vielleicht würde das ja helfen...allerdings hätte er dann ne gelbe Backe!
biggrin.gif


Ciao Caro***
Webmistress
caro@ksgemeinde.de

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
Iiieeeeh, kommt sowas von heute auf morgen?

Liebe Grüße

Nadine
imgProxy.asp
 
...steht auf der von mir angegebenen Seite Nadine. Ein Hot Spot entsteht praktisch über Nacht.

Alexis
P.S. Danke für das 'Iiiieeeeh', ich werd's Attila ausrichten.

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
...steht auf der von mir angegebenen Seite Nadine. Ein Hot Spot entsteht praktisch über Nacht.

Alexis
P.S. Danke für das 'Iiiieeeeh', ich werd's Attila ausrichten.

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


[/quote]

Mein Gott, sei nicht gleich so empfindlich. Findest du es sieht schön aus? So wars nun nicht gemeint!



Liebe Grüße

Nadine
imgProxy.asp
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Gute Besserung für Attila.

Mein Gott, man lernt ja nicht aus...Danke für die angegebene Seite, ich wusste natürlich nicht, dass es sowas gibt!

Drücke mal Deine süße Knautschbacke ganz lieb von mir!

Liebe Grüße,
Mella+Gary

 
och ne
frown.gif


Gute Besserung für Attila - knuddel ihn von mir
wink.gif


Nadine, wenn es um das Wohlergehen/Befinden meiner Tiere geht bin auch ich sehr empfindlich.
Falls einer meiner Jungs so etwas bekommen sollte und jemand gibt ein angeekeltes "Iiiiiiih" von sich würde mich das mehr als nur enttäuschen
frown.gif

Diese Erkrankung ist schon nicht einfach (welche überhaupt), da hilft ein wenig Zuspruch mehr als das Zeigen von Ekel...

watson
 
...wie empfindlich ich bin das überlaß' mal mir, Nadine.

Wenn dein Hund mal einen Hot Spot bekommt und erleben muß wie Leute, die ihn sonst streicheln, mit einem 'Iiieeeh, was hat der denn da??' vor seiner Begrüßung zurückschrecken; ist dein Hund dann darüber ganz bestürzt und traurig, dann unterhalten wir uns noch mal über 'Empfindlichkeit'.

Mella: Danke, mach ich.
smile.gif

Dieses Krankheitsbild kannte ich bis vor zwei Jahren auch noch nicht, es ist wohl noch relativ jung aber eindeutig mit steigender Tendenz. Es gibt auch Rassen, die dafür besonders anfällig scheinen.

Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
...wie empfindlich ich bin das überlaß' mal mir, Nadine.

Wenn dein Hund mal einen Hot Spot bekommt und erleben muß wie Leute, die ihn sonst streicheln, mit einem 'Iiieeeh, was hat der denn da??' vor seiner Begrüßung zurückschrecken; ist dein Hund dann darüber ganz bestürzt und traurig, dann unterhalten wir uns noch mal über 'Empfindlichkeit'.

Mella: Danke, mach ich.
smile.gif

Dieses Krankheitsbild kannte ich bis vor zwei Jahren auch noch nicht, es ist wohl noch relativ jung aber eindeutig mit steigender Tendenz. Es gibt auch Rassen, die dafür besonders anfällig scheinen.

Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


[/quote]

Ja genau dann ist mein Hund wahrscheinlich traurig. Wo bin ich denn hier gelandet? Man muss es nicht übertreiben!



Liebe Grüße

Nadine
imgProxy.asp
 
...was ich jetzt zu dir sagen möchte Madame, das schenk' ich mir lieber.
Hab keine Lust mir selbst eine Verwarnung zu geben!

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Darf ich? Darf ich?
biggrin.gif
biggrin.gif
*malneverwarnunghabenwill*

Hallo Nadine,

also daß man diverse Beiträge von Dir nicht so ganz ernst nehmen sollte, war mir eigentlich schon lange klar.
wink.gif

Aber das Ihhhhh-Posting wegen Attila war schlichtweg unterste Schublade - läßt jegliche Sensibilität anderen Menschen gegenüber, die sich Gedanken über die Gesundheit ihres Hundes machen, vermissen. Aber auch das wundert mich bei Dir nicht besonders!

Der Spruch "wie die Axt im Walde" trifft bei Dir absolut zu.
Vielleicht solltest Du vor irgendwelchem blöden Geschreibsel mal kurz vorher Dein Hirn einschalten. Würde jedem hier mehr als gut tun.......

Los steinigt mich ....
biggrin.gif





Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
hey al,


gute Besserung für Attila und einen dicken Knuddler von mir.


gruß xana
 
Oh je, gute Besserung und einen dicken Knuddler für Attila!

Die Seite habe ich mir gleich angesehen. Hot spots waren nämlich auch für mich ganz neu. Danke für den Link.

Liebe Grüsse,
Tanja
 
Gute Besserung und einen dicken Knuddler für Atti! Ich hoffe, das bekommt Ihr schnell in den Griff...

Danke für den Link - daß muß ich bei Tau mit seinen Allergien wohl auch ziemlich aufpassen. Er leckt sich meistens unten am Bauchbereich und an den Achseln, aber bisher hat es noch nie genässt...

LG

elefanten_16.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe

Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken
(Quelle ist mir leider nicht bekannt)



 
hallo alexis,
ich wünsche attila gute besserung.und gib ihm auch einen dicken knutscher von mir.
ich hoffe für ihn ,das es nicht so schmerzt und nicht so arg juckt.

-------------------------------------------------------

noch eine bemerkung an nadine: meiner meinung nach ,kann man sein tier nicht richtig lieben ,wenn man nicht mit ihm, mehr oder weniger leidet und empfindet.
schliesslich sind meine wauzis ja auch bei mir wenn es mir schlecht(ob bei traurigkeit, oder schmerz) geht und versuchen mich zu trösten.



<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von dion am 26. Mai 2002 editiert.]</font>
 
Hot Spots sehen zwar nicht gerade appetitlich aus, aber was kann der Hund oder sein Halter dafür? Es ist für das Tier äußerst unangenehm und oftmals sogar mit penetranten Schmerzen verbunden!

Wie würdest Du dich fühlen wenn sich jemand angewiedert von dir abwendet weil Du z.B. eine unschön aussehende Schuppenflechte im Gesicht hast, oder ein riesen Brandmal oder Neurodermitis...

Meinst Du Tiere haben keine Gefühle und ihnen tut das nicht weh wenn jemand so einen dummen Satz loslässt oder sich von ihnen abwendet????

Denk mal drüber nach, Alexis wollte hier aufklären und andere Hundehalter auf "Hot Spots" aufmerksam machen, nicht hier von Dir so angeekelt werden!

Wenn Dich das Thema so ekelt dann halt Dich und Deine Kommentare mal ein wenig zurück, sowas wird hier nicht gebraucht, es geht schließlich um eine Erkrankung!

Oder gehörst Du zu den Leuten die sich über Krankheiten oder Behinderungen lustig machen? Das ist für mich nämlich unterste Schublade!

Ich habe fertig!
wink.gif


Alexis: Bitte gib Atti ein dickes Schweineohr von mir und knuddel ihn ganz doll durch!
smile.gif


Ciao Caro***
Webmistress
caro@ksgemeinde.de

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775

<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von KsCaro am 26. Mai 2002 editiert.]</font>
 
liebes al!!!

auch von mir alles liebe, und viele knutscher an attila.

saludos jeanny y la loca
chihua.gif



"Ein Lebenskünstler ist, wer sich von den lästigen Kleinkriegern des Alltags nicht Kleinkriegen lässt. (Goethe)"
 
Hallo Alexis,


auch von mir einen dicken Knuddler an Attila *kuuuuuddel

kenne diese Hot Spots ja auch von der Praxis her,Golden-Retriever neigen sehr dazu,wir hatten bestimmt 6 Stück davon
frown.gif
allerdings hat meine Ex-Chefin die immer sehr gut wieder hin bekommen,ohne ,dass irgendwas zurück blieb oder kein Fell mehr nachwuchs.Kann sie gerne mal fragen,mit was sie behandelt hat.

Zum Iiiiiiiiiihhhhh: *Trostknuddler an Alexis
dieses Wort hören wir auch oft im Bezug auf Minnie,weil sie ja immer die Augen rollt und es gibt mehrer die dann sagen: Iiiiiiihh sieht ja ekelig aus
frown.gif
, ich bin dann auch immer sehr traurig,weil auch Minnie dann spürt, das andere Leute zurück weichen.Es kommt auf die inneren Werte an,bei Tieren sowie auch bei Menschen, keiner ist absichtlich krank oder behindert!


Grüße aus NRW

LaTaLiMiesMom

imgProxy.ASP
 
hi alexis

gib bitte deiner sabberschnute einen dicken schmatzer von mir wird schon wieder

aber eine frage habe ich dazu haben die tiere dabei schmerzen???

bis dann nadine und dasy
 
AmBulldog: Ich habe zwar keinerlei Ahnung von dieser Krankheit, habe mir nur die Seite, die Aleexis angegeben hat durchgelesen. Dort steht dass die Tiere auch schmerzen haben (können?!).

Ich denke einfach, es ist eine offene Wunde. Offene Wunden schmerzen meistens...
frown.gif


Al: Knuddel Atti von mir...

Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
Webmaster@KiraMerlin.de
Homepage:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hot Spot“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Bugs2018
Danke für die Erklärung. :)
Antworten
46
Aufrufe
4K
Stinkstiefelchen
Stinkstiefelchen
G
Jasper gerät immer mal wieder mit dem Kater aneinander - die zwei schenken sich wirklich nichts. Der letze Hotspot beim Jasper war sehr schmerzhaft, da Eiter darunter war. Er hat eine Antibiose bekommen. Nachdem der Spot rasiert und der Schorf entfernt wurde. Diesmal sieht es harmlos aus, aber...
Antworten
0
Aufrufe
481
Gelöschtes Mitglied 13701
G
bxjunkie
Von hier aus auch gute Besserung :love: :hallo:
Antworten
43
Aufrufe
14K
embrujo
embrujo
bickrottis
Danke für die hilfreichen Tipps ! LG Vera
Antworten
9
Aufrufe
3K
bickrottis
bickrottis
Tina1986OB
Du sollst das ja nicht zupappen, sondern bis in den gesunden Bereich einreiben. Leukase-Salbe ist antibiotisch. Als Bluebell sich die Kralle mehrfach blutig längs und quer eingerissen hat und es eiterte trotz systhemischer Antibiose hat die Leukase-Salbe echte Wunder bewirkt.
Antworten
1
Aufrufe
2K
KsCaro
KsCaro
Zurück
Oben Unten