Hallo zusammen...

  • Aeskulap

Darf ich vorstellen, Eddy, 3,5 Jahre und ein Kampfschmuser vom Feinsten!
Wir haben ihn seit 3,5 Wochen und fragen uns, was ist er denn für einer?
Im Tierheim sagte man Continental Bulldog / Boxer Mix....
Was sagen die Fachleute unter euch?

LG
Roland
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Aeskulap :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • sleepy
Hallo Roland, sei gegrüßt.

Wie kommt das Tierheim ausgerechnet auf Continental Bulldog? Gibt's da gesicherte Erkenntnisse, also war dieser Elternteil bekannt?

Wie groß und wie schwer ist dein Eddy denn?

So rein optisch ist da manches an Mischung vorstellbar. Ich kannte mal einen Rottweiler-Schäferhund-Mix, der ähnlich aussah.

Was auch immer er ist - er ist ein bildhübscher Kerl.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • MadlenBella
Ich dachte direkt an einen Ridgeback :kp:
 
  • Aeskulap
Danke erstmal für die Antworten...

Also, Eddy hat 42cm Schulterhöhe und wiegt 30kg.
Die Angabe Conti hat das Tierheim vom Vorbesitzer... aber dafür ist mir die Schnauze nicht "platt" genug... dachte fast schon an der Beteiligung eines Staff
Auch Ridgeback hatten wir in der engeren Auswahl
 
  • Paulemaus
Keine Ahnung, was da mitgemischt hat, aber er ist traumschön.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MadlenBella
Bei einem Mischling kannst du nicht von der Nasenlänge eine Rasse ausschließen. Da kann in den Genen alles durchkommen.
In welchem BL lebt ihr und habt ihr ein offizielles Gutachten für den Hund?
 
  • Aeskulap
Bei einem Mischling kannst du nicht von der Nasenlänge eine Rasse ausschließen. Da kann in den Genen alles durchkommen.
In welchem BL lebt ihr und habt ihr ein offizielles Gutachten für den Hund?


NRW und nein, haben wir nicht
 
  • MadlenBella
Wenn du Bedenken hast, es könnte ein Staff mit drin sein, würde ich mir beim Tierheim oder einem andere Guatchter schleunigst ein Gutachten besorgen.
NRW hat sehr strenge Bestimmungen und sind sehr schwierig, wenn es um Listenhunde und deren Mischlinge geht. Die können euch sogar die Haltung verbieten und der Hund landet wieder im Tierheim.
 
  • sleepy
Also, spätestens nach dem Foto wo man das Hündchen im Profil sehen kann, halte ich die angegebene Mischung in dieser Form für ausgeschlossen. Bei zwei derart brachycephalen Rassen kommt nicht so'n Zinken zustande... :lol:
 
  • Spicy
Ich bin im Rasseraten eine absolute Niete, aber muss mal eben sagen, dass ich ihn echt toll finde :herzen:
Aber hat er echt nur 42cm? Der sieht so groß aus auf den Bildern :D

Und ich bin verwundert….kann es echt noch Probleme geben, wenn er doch offiziell aus dem Tierheim kommt? Ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass man mit einem Tierheim Hund auf der sicheren Seite ist, weil die sich doch normalerweise gewissenhaft kümmern :gruebel:
 
  • MadlenBella
NRW weiß es besser ;)

Ich hätt auch gedacht, dass er größer ist.
 
  • Madeleinemom
Welcome - what a cutie!!
 
  • Gone in a flash
Boah, ist DER schön. :)
Ich tippe auch auf Hündchen aus der Molosserecke. Wäre MIR aber auch persönlich wumpe.
Für's Seelenheil kann man sich ja trotzdem ein Rassegutachten einholen. Noch kann man frei wählen.

Sollte es ernster in diese Richtung gehen, weiß aber z.B. @BlackCloud Bescheid. Die ist NRW'ler und weiß wer, wo, wie.
 
  • Aeskulap
Wenn du Bedenken hast, es könnte ein Staff mit drin sein, würde ich mir beim Tierheim oder einem andere Guatchter schleunigst ein Gutachten besorgen.

Habe vorhin ein DNA Test Kit bestellt...
bin mal gespannt was dabei raus kommt
 
  • MadlenBella
Diese Test sind sicher interessant und witzig, aber leider nicht sonderlich genau und vor Gericht nicht haltbar. Nur als Info für dich. Ich würde ein Gutachten machen lassen, solange du noch freie Wahl hast und nicht vom Ordnungsamt vorgeschrieben bekommst, wann und wo.
 
  • Cornelia T
Herzlich Willkommen! :hallo:
Schöner Hund!!!
 
  • Aeskulap
Vielen Dank an alle für die Willkommensgrüße
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hallo zusammen...“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten