Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Habt ihr schonmal ein Tier überfahren?

?
  1. Ja

    39 Stimme(n)
    54,9%
  2. Nein

    32 Stimme(n)
    45,1%
  1. Oh Mann so als absolutes Stadtkind ohne Führerschein hätte ich nie gedacht, dass das wirklich so häufig passiert :(

    Wenn ich mit im Auto war ist es meinem Freund bisher noch nie passiert, ob ihm allein weiß ich nicht...

    Mir ist mal ne Taube unters Fahrrad geflogen. Direkt unter den Vorderreifen. Mann hab ich mich erschrocken. Ihr ist aber nix passiert - mir schon, weil ich beim Bremsen im hohen Bogen geflogen bin...
     
    #21 Natalie
  2. Ich habe leider mal eine Katze ueberfahren....

    Es war dunkel und ich habe die Katze ein Stueck vor mir ueber die Strasse rennen sehen. Bin dann im Schritttempo weitergefahren, leider ist die Katze wieder umgekehrt und ist mir dann seitlich vor dem Hinterreifen unters Auto gelaufen. War wirklich saudoof, da ich wirklich aufgepasst hatte und Schritttempo gefahren bin!

    Ich war dann natuerlich fix und fertig, da die Katze noch lebte und schreiend am Strassenrand lag. Hab dann aus lauter Verzweiflung die Polizei angerufen, die dann auch gleich 5 Minuten spaeter da war, doch da war die Katze dann leider schon tot... Die Polizei hat mich natuerlich nur belaechelt und ich war fuer diese Nacht bestimmt die Lachnummer auf der Polizeistation.

    Ich war aber den Rest des Abends fix und fertig und konnte auch nicht so recht schlafen...
     
    #22 ulrikeUSA
  3. hi
    wir haben mal ein rebhuhn erwischt.
    haben sofort angehalten, ausgestiegen aber weit und breit kein rebhuhn in sicht.
    haben noch ewig gesucht aber nichts gefunden. wir haben dann die polizei angerufen die dann den förster verständigt haben
     
    #23 melle1212
  4. Ja, ein Karnickel.
    Hatte aber das Glück dass das Tier nicht zwischen die Reifen geraten ist. und nur die Ohren gegen den Fahrzeugunterboden geschlagen sind (hat man gehört).
    Bin dann extra nochmal zurück gefahren und hab an einer relativ gefährlichen unübersichtlichen Stelle einer Landstraße geguckt ob er tot ist. War aber nicht mehr da und auch kein Blut, also hat ers überlebt.
     
    #24 Jack&Theo&Chris
  5. Ich hab bis heute Gott sei Dank noch nie ein Tier an oder überfahren.
    Ich fahre immer ohne Fernlicht weil mein Fahrlehrer mir gesagt hat das die Tiere bei dem grellen licht oft stehen bleiben.
    Mein Exmann hat schon einmal ein Schaf angefahren das aus seinem Gehege ausgebrochen ist das Tier hat es leider nicht überlebt das Auto hatte einen Totalschaden ich war damals sehr erschrocken über die wucht als ich das Auto danach gesehen hab.
    Zum Glück war ich da nicht dabei damit hätte ich bestimmt zu käpfen gehabt das arme Tier.:(
     
    #25 Rita79
  6. zum Glück bisher noch nicht :)
     
    #26 Spell_2103
  7. Einmal eine Amsel und einmal ein kleinerer Vogel.
    Und gerade voher um ein Haar ein Reh, mir schlottern immer noch die Knie. Aber Gott sei Dank, hat das Reh in der letzten Sekunde einen Sprung zurück gemacht, ich hätte keine Chance gehabt auszuweichen oder zu bremsen. Puh, gerade noch gut gegangen.

    Gruß
    Selina
     
    #27 Selina
  8. Ich hatte ebenfalls das Glück noch kein Tier zu überfahren!
    Außer einer Katze die mein Vorderman überfahren hat,ich hab dann angehalten und die Katze gefunden.Wurde damals vom TA gerettet und lebte dann 3 Jahre bei uns.
    Und wurde dann leider auf unserer Straße doch noch überfahren,da es sich um einen absuluten Freigänger gehandelt hat.
    Aber ich hoffe das es auch dabei bleibt,da der Tod eines Tieres in solchen Momenten eine Schlimme Erfahrung ist.
    Und ich hoffe das es mir nicht passiert!
    (Fliegen,Schnecken und Mäuse schieß ich mal aus)
    Außerdem fahre ich in letzter Zeit öfter Fahrad,da komt so etwas nicht oft vor!
     
    #28 bulliamigo
  9. Ja :(

    Auf der Autobahn bei 140 flog uns ein Vogel unter die Räder. Es war ein furchtbares, kurzes Ruckeln, wir merkten sofort, das wir den Vogel überfuhren.
    Ausweichen oder gar bremsen wäre auf der Bahn lebensgefährlich gewesen.
     
    #29 scully
  10. Meine Mutter hat im Moment angerufen, meinem Bruder ist vorhin ein Reh ins Auto gelaufen.
    Ich habe mal ein Eichhörnchen erwischt. Ich habe den Kerl über die Straße flitzen sehen, bin dann extra langsam gefahren, auf einmal kommt das Hörnchen mit einem Affenzahn zurückgeflitzt und ich habe es mit den Hinterrädern erwischt. Es war Gott sei Dank sofort tot. Ein schlechtes Gewissen hatte ich trotzdem tagelang. :(
     
    #30 Midivi
  11. Mein Mann schrieb mir vorhin, daß ihm aufm Weg zur Arbeit ein Reh vors Auto gelaufen ist. :( Es war " zum Glück" sofort tot. Und das Auto is wohl ziemlich kaputt.
     
    #31 Shiva
  12. Hauptsache deinem Mann ist nichts passiert.

    LG Tina
     
    #32 Pizza
  13. Ja, das stimmt. Ihm gehts zum Glück gut.
     
    #33 Shiva
  14. Eine Stadttaube, die sich auch durch hupen, lichthupe und mein Auto nicht vom Fressen auf der Strasse hat abhalten lassen.
     
    #34 The Martin
  15. Ich habe mal ein Reh angefahren es war total nebelig und ich bin mit 30 kmh durch einen Wald (die Strasse führt dierekt dadurch) gefahren da kamen plötzlich von rechts Rehe ich konnte bremsen habe dann auf nachzügler gewartet und bin dann weiter gefahren da kamen dann nach etwa 2 km Rehe von links gekommen und eins habe ich erwischt ich bin dann sofort raus aus dem Auto aber das Reh ist weg gelaufen ich habe es aber schreien gehört (ein schreckliches Geräusch) habe dann die Polizei gerufen weil ich den Förster da nicht kannte die haben auch ein wenig mit ner taschenlampe gesucht konnten aber nichts finden. Ich weiss nicht ob das Reh überlebt hat, leider!
     
    #35 Chantal377
  16. Ich habe mit 16 Jahren und auf den moped einmal ein Huhn überfahren, ich hätte den Vieh am liebsten den Hals umgedreht, wenn es nicht schon gestorben gewesen wäre.

    Fazit ein kaputtes Moped, und ein gebrochener Arm, der Sommer war gelaufen.
     
    #36 Silviak88
  17. Es wundert mich immer wieder, dass Hühner nicht viel öfter überfahren werden. Hier auf dem Land laufen sie ja fast überall rum. Häufig am Straßenrand. Aber ein überfahrenes Huhn habe ich noch nicht gesehen.

    LG Tina
     
    #37 Pizza
  18. bei uns in Bayern ist das verboten, eben wg. den Straßenverkehr,die Hühner müssen eingezäunt sein.

    Der Kleinlaster ist damals nur knapp an mir vorbei und der Bauer hat es nicht einmal für nötig gehalten sich zu entschudigen.
     
    #38 Silviak88
  19. Das wissen ja die Hühner nicht und manchmal fliegen sie auch über den Zaun.

    :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: Bist Du ein Huhn?;)
    :hallo: Klaus
     
    #39 kangalklaus
  20. wenn es denn fliegen hätte können, dann wäre gar nuscht passiert...
     
    #40 Silviak88
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Habt ihr schonmal ein Tier überfahren?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden