Grosser Amstaff oder nicht? 6 monate alt

  • Fyffes
Hallo. Mein Amstaff ist 46cm hoch mit fast 6 Monate. Amstaffs werden ja immer grösser aber so schnell doch nicht oder?
Im letzten Bild mag er vielleicht dick aussehen was er aber nicht ist.
 

Anhänge

  • P3192216.JPG
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Fyffes :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Fyffes
Er ist reinrassig und er ist grösser als die Mutter. Seine Eltern waren normal. Vielleicht liegt es daran das seine Ernährung zur 85% aus ``saftigen stücken in sauce´´ besteht.:hunger:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Biggy
haste mal ein richtiges Standbild? auf dem liegend-Bild schaut der Hund aus, als wäre er schwerst krank mit eingelagertem Wasser in dem sichtbren Hinterbein und im Bauchraum :uhh:
 
  • lektoratte
Er könnte auch Würmer haben - oder auch nur gerade extrem gut gegessen... ;)
 
  • einbiest
Er könnte auch einfach zu dick sein.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • toubab
Wuermer sitzen nicht in der pfote, vielleicht ist es ein wirklich unglueckliches bild, es sieht nicht gerade gesund aus.
 
  • lektoratte
Bei so nem Bauch - ist es das "zu dick" glaube ich nicht alleine.

(Edit: bezog sich auf @einbiest )

Sich gerade nach dem Toben vollgesoffen, schmeiße ich noch in den Ring - ich erinnere mich noch gut an ein Foto von Meikes Bakkies (der niemals zu dick war), mit "Wasserbauch", wobei das Wasser auf natürlichem Wege in den Hund gekommen war, nicht krankheitsbedingt!

Nee, Standbild wäre schon gut.
 
  • APBT18
Er ist reinrassig und er ist grösser als die Mutter. Seine Eltern waren normal. Vielleicht liegt es daran das seine Ernährung zur 85% aus ``saftigen stücken in sauce´´ besteht.:hunger:
Na dann frag doch mal deinen VDH Züchter, wie sich evtl andere Nachkommen bzw Verwandte entwickelt haben ;)

Oder schau doch die online Stammbäume durch welche Größen Hunde aus der Linie erreicht haben.
 
  • lektoratte
Er (oder sie?) wohnt doch in Österreich - züchten die denn da auch im VDH? :verwirrt:
 
  • APBT18
Er (oder sie?) wohnt doch in Österreich - züchten die denn da auch im VDH? :verwirrt:
Dann natürlich Öķv, hab nicht nach dem Ort geschaut.


---
Beliebt für Wachstumsschübe ist zu Protein reiches Futter. Dann kann es gut sein das er übers Ziel hinaus schießt.
 
  • lektoratte
Alles klar... Danke!

Hätte ja auch sein können, dass die tatsächlich gemeinsam einen Verein haben! :hallo:
 
  • IgorAndersen
Mit 6 Monaten haben Hunde fast die Endgröße erreicht, finde 46cm da jetzt nicht dramatisch. Jetzt kommen vielleicht noch ein paar cm in der Höhe und das Breitenwachstum fängt an.
 
  • Sydney0815
Deine Bilder sind eher "unvorteilhaft", ein stehender, von der Seite geknipster Hund, macht da schon mehr Sinn.
Die Stücke in Sauce könnten da schon Schuld sein, wie APBT18 schon schrieb.
Was sagte dein Züchter wegen den Großeltern, wie groß waren die denn?
 
  • tessa
Hm, ich war bisher auf dem Informationsstand, dass die Endgröße eines Hundes genetisch vorgegeben ist und man mit der Fütterung nur steuern kann, wie schnell er wächst?
Jedenfalls wachsen Hunde bis zum 6. Lebensmonat rapide in die Höhe, ab den 6. Monat wachsen sie nur noch langsam, da kommt nicht mehr allzu viel in der Höhe.

Das Foto ist wirklich sehr unvorteilhaft, darauf sieht er echt unförmig aus.

"Saftige Stücke in Sauce"steht hier auf so ziemlich jeder Aldi-Billigdose zu 85 ct. /1250 g

Gruß
tessa
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Grosser Amstaff oder nicht? 6 monate alt“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten