Eure Erfahrungen mit ebay Kleinanzeigen?

  • 21. April 2024
  • #Anzeige
Hi Paulemaus ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
@snowflake ja, natürlich hat die mehr als 20 € gekostet. Aber das war es mir halt wert.
Ja natürlich ist es das. Ich dachte wie gesagt auch nicht wirklich an 20 €. Da kostet ja schon eine vernünftige Katzenbox mehr.
Mein "so teuer" bezog sich in Wirklichkeit auch wie gesagt nicht auf das, was du bezahlt hast, sondern auf den angenommenen eigentlichen Preis. Hab das saublöd ausgedrückt bzw. meine Gedanken nicht richtig sortiert.
 
Gerhard hat bei ebay was bestellt. Nicht von einer Privatperson, sondern von einem shop. Angeblich wurde es vorgestern zugestellt. Nur leider nicht hier. Von GLS. Also eigentlich fällt dies hier mehr unter "Erfahrungen mit GLS".
Während es zunächst nur hieß 'wurde zugestellt', wurde am nächsten Tag nachgeschoben '... beim Nachbarn ...'.
Wir meldeten zurück, dass uns das nicht weiterhilft. Welcher Nachbar, stand da ja nicht.
Bei der nächsten Meldung stand dann 'bei Eingabe der PLZ erscheint der Name des Nachbarn'.
Nach Eingabe der PLZ erschien ein uns fremder Familienname. Keiner der unmittelbaren Nachbarn heißt so.
Wieder Rückmeldung unsererseits, an den Verkäufer, dass dem so ist und uns das ohne Adresse des Nachbarn nicht weiter hilft. Und dass wir, wenn wir nicht an die Ware kommen, unser Geld zurückholen werden.
Jetzt ist die nächste Antwort da: er hat bei GLS nachgefragt und bedankt sich für unsere Geduld.
To be continued.
 
War neulich am Ar*** der Heide um was abzuholen. Mir fiel erst auf dem Weg auf, dass das vielleicht seltsam ist, hatte auch niemandem gesagt wo. Nun ja. Öffnet der netteste Typ der Welt, drei Kinder wuseln, ein Beagle und ein Border kommen raus, er hilft beim Tragen - echt perfekt :)
 
„Erfahrungen mit…“ ergänze ich mal um Hermes.

Wir hatten über eBay ja große Kartons bestellt, die dann mit Hermes wochenlang zwischen Mittelhessen und dem Rheinland hin und herzirkulierten, bevor sie es schließlich bis zu uns geschafft haben.

Zum Glück sehr netter, bemühter Verkäufer - der heute tatsächlich noch mal anrief.

1. Frage: Sie hätten noch 30 solcher Kartons und würden sie gern loswerden - ob wir die auch alle haben wollten?

2. Frage: Ob wir sie vielleicht irgendwie abholen könnten?

:lol:

Mal schauen, was der GG dazu sagt.
 
Bei uns heißen die Kleinanzeigen "Leboncoin" und ich habe für Chris vorgestern ein Paar leichte, nagelneue Gummistiefel für die Hundespaziergänge gefunden. Die Verkäuferin kommt aus Nizza, wir hatten netten Kontakt und die Stiefel sind schon unterwegs. Heute schrieb sie mir, dass ich die vorsichtig auspacken möge. Sie hat als Geschenk in die Stiefel Biozitronen aus ihrem Garten gepackt. Die müssten nur noch ein bisschen nachreichen und dann könnte ich eine sehr leckere Zitronenlimonade daraus machen. Ich bin gespannt :)
 
Er möchte keinen Ausflug nach Mittelhessen machen? Ts.

Nein. Außerdem war ich geografisch etwas verwirrt und das Ganze doch Rheinland-Pfalz (bei Limburg)...

Er möchte aber auch generell nicht so viele Kartons haben, derzeit.

Ist auch schlau. Wir müssen ja den halben Keller ausräumen demnächst, für den Heizungstausch. Und der ist auch ohne die schon voll genug...
 
Heute hielt der GLS-Wagen vorm Haus, und das Paket wurde gebracht. Der Fahrer erzählte wortreich, dass er es bei *** in Hausnummer 6 abgegeben hatte, offenbar auf gut Glück, denn auf dem Paket stand nur die Straße, keine Hausnummer.
Nun hatte anscheinend der Verkäufer GLS Beine gemacht, und er musste es dort wieder abholen und hier abliefern.

Nun geht es zwar mit dem Verkäufer heim, wenn die Adresse auf seinem Paketaufkleber nicht vollständig ist, aber ein Paket dann einfach IRGENDWO in der Straße abzugeben und als zugestellt zu kennzeichnen, ist schon kreativ. :lol:
 
Mir ist das schon häufiger passiert. Meist kamen die nicht ganz unmittelbaren Nachbarn irgendwann damit an. Zwei Pakete sind verschollen.
Meinem Nachbarn fehlte im Dezember ein zugestelltes Paket. Er bekam auf Nachfrage mitgeteilt, es sei in der Tischlerei abgelegt, die er natürlich nicht hat. Er erfuhr dann von Alteingesessenen, dass vor vielen Jahren in der Nr.4 eine Tischlerei war, ging fragen und dort war das Paket. Auf der Adresse stand richtig Nr.38. :woot:
 
Heute richtig nette Leute getroffen
Es war großer Fisch Abhol Tag – hatte alle mittags an eine Tankstelle in der Stadt bestellt (der Weg in den Garten war mir zu umständlich zu beschreiben) und dann sind wir alle in den Garten gefahren.
:lol: Es war so lustig wie alle mit ihren Eimern da standen

Alle Fische haben ein neues Zuhause und die Leute waren begeistert und glücklich – ich denke die Fische werden es gut haben
IMG_5704.jpeg
Ein paar Pflanzen sind auch umgezogen und mussten nicht auf den Kompost
Und ein kleines Geld gab es auch :)

Ich war überrascht wie viele Anfragen ich hatte – es hätten dreimal soviel Fische sein können und alle hätten ein neues Zuhause gefunden ;) nicht als Futterfische!
 

Anhänge

You must be registered for see attachments list
Wenn man wüsste, dass DHL schnell ist, könntest du vllt noch ein paar Pflanzen verkaufen.
Mindestens die Hälfte der im Vorjahr gekauften ist bei mir fast sofort eingegangen.
 
Ich hatte vorher einen super netten Mailkontakt und habe beide Woza Geschirre der Mädchen verkauft, Geld ist über PayPal schon da und die Käuferin hat von mir die DHL Paketnummer, so macht das Spaß.
Jetzt fehlt nur noch ein Käufer für Emils Geschirr :) .
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Eure Erfahrungen mit ebay Kleinanzeigen?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

*SpanishDream*
Ich habe in diversen Foren gelesen, dass die künstliche Bandscheibe wohl nicht gut anwachsen würde, wenn zusätzlich ein Wirbelgleiten diagnostiziert wurde. Ich werde das nochmal im Wirbelsäulenzentrum erfragen und ein Beratungstermin ausmachen.
Antworten
6
Aufrufe
568
*SpanishDream*
*SpanishDream*
IgorAndersen
Was mir angenehm auffällt ist, dass Nougat selbstsicherer wird. Komische, ungewöhnliche Umweltdinge beunruhigen ihn nicht mehr so wie am Anfang. Neulich hing Flatterband seitlich am Wegesrand in mehreren Schlaufen in Hundekopfhöhe, ich denke das hätte ihn vorher verbiestert wie das...
Antworten
21
Aufrufe
1K
IgorAndersen
IgorAndersen
Z
Grundsätzlich richtig Aber ich denke, die meisten, die in Deutschland von einem Pit reden, meinen nicht den American Pit Bull Terrier, sondern reden von den Pit-/Staffmixen, die sich in den Tierheimen und Verkaufsportalen tummeln
Antworten
16
Aufrufe
2K
DobiFraulein
DobiFraulein
Frisby
So bin wieder bereit mich mehr der Sache zu widmen. Hab die Auszeit gebraucht und komme auch erholt vom Urlaub zurück:) Mir liegt das Projekt wirklich am Herzen und mir gibt das mittlerweile auch viel zurück. Ist wirklich zu einem schönen Hobby geworden. kann mir sogar vorstellen in Zukunft mehr...
Antworten
23
Aufrufe
2K
Frisby
Paulemaus
Wir haben Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. für Malheure auf dem Teppich (bitte sagt mir, dass eure Hunde auch immer auf den einzigen Teppich im Umkreis von 10 Metern k*otzen) oder die Nasen-Rubbel-Kante am Sofa. Mega genial auch für die Velour-Fußmatten im Auto und...
Antworten
24
Aufrufe
1K
KsCaro
KsCaro
Zurück
Oben Unten