Erste Erfahrungen

Iris

Möchte jetzt mal los werden wie es denn mit Mia und mir so läuft bis jetzt. Also zuallererst, sie ist einfach supertoll:D. Sie ist ein totaler Wirbelwind und wenn sie wach ist ist in der Wohnung nix sicher:albern: Am besten gleich raus. Hier im Haus hab ich erst mal ne "Duldung". Muss noch Überzeugungsarbeit leisten. Allerdings macht Mia das besser als ich es wohl könnte;) Sie legt sich ins Zeug und zeigt nur ihre Schokoladenseite ( der ganze Hund ist Schoki:D) Mit anderen HH hab ich unterschiedliche Erfahrungen bis jetzt. Einige gehen mir jetzt schon demonstrativ aus dem Weg:rolleyes:, na wenn schon. Aber es gibt ja auch noch andere. Da wird grad jemand wach. Bin erst mal wieder weg:hallo:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erste Erfahrungen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

*SpanishDream*
Ich habe in diversen Foren gelesen, dass die künstliche Bandscheibe wohl nicht gut anwachsen würde, wenn zusätzlich ein Wirbelgleiten diagnostiziert wurde. Ich werde das nochmal im Wirbelsäulenzentrum erfragen und ein Beratungstermin ausmachen.
Antworten
6
Aufrufe
709
*SpanishDream*
*SpanishDream*
IgorAndersen
Was mir angenehm auffällt ist, dass Nougat selbstsicherer wird. Komische, ungewöhnliche Umweltdinge beunruhigen ihn nicht mehr so wie am Anfang. Neulich hing Flatterband seitlich am Wegesrand in mehreren Schlaufen in Hundekopfhöhe, ich denke das hätte ihn vorher verbiestert wie das...
Antworten
21
Aufrufe
1K
IgorAndersen
IgorAndersen
Z
Grundsätzlich richtig Aber ich denke, die meisten, die in Deutschland von einem Pit reden, meinen nicht den American Pit Bull Terrier, sondern reden von den Pit-/Staffmixen, die sich in den Tierheimen und Verkaufsportalen tummeln
Antworten
16
Aufrufe
2K
DobiFraulein
DobiFraulein
Frisby
So bin wieder bereit mich mehr der Sache zu widmen. Hab die Auszeit gebraucht und komme auch erholt vom Urlaub zurück:) Mir liegt das Projekt wirklich am Herzen und mir gibt das mittlerweile auch viel zurück. Ist wirklich zu einem schönen Hobby geworden. kann mir sogar vorstellen in Zukunft mehr...
Antworten
23
Aufrufe
2K
Frisby
Paulemaus
Wir haben Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. für Malheure auf dem Teppich (bitte sagt mir, dass eure Hunde auch immer auf den einzigen Teppich im Umkreis von 10 Metern k*otzen) oder die Nasen-Rubbel-Kante am Sofa. Mega genial auch für die Velour-Fußmatten im Auto und...
Antworten
24
Aufrufe
1K
KsCaro
KsCaro
Zurück
Oben Unten