Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Clickern..

  1. Klassisch wären Hundebegegnungen ein Thema für "Click für Blick".
    Das hilft vielleicht auch eher als Suchbegriff bei Google.
     
    #2921 Lille
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Hehe ja da hab ich tatsächlich was gelesen^^ Und zwar clickt man den Blick zum Hund, dann dreht sich der eigene ja um für die Belohnung etc. Soll aber sehr langwierig teilweise sein.
    Da ist es glaub ich sinnvoller, wenn nen Trainer mir vermittelt, wie ich einfach wieder souveräner werd.....muss aber erstmal abwarten, was mich die Auto Reperatur nun kostet.
    Hab schon überlegt ob es (mir) hilft zu singen oder so zur Entspannung und nicht auf den Hund fokussiert zu sein :D
     
    #2922 Spicy
  4. Kann es absolut!
    Vllt wäre sogar eine Kombi aus Click für Blick und deiner Haltung eine gute Lösung ;)
     
    #2923 MadlenBella
  5. Ja das stimmt.
    Aber bevor ich mich daran wage, übe ich doch erstmal mein Timing an nem Lappen :D
     
    #2924 Spicy
  6. Ich hab momentan so geile Leckerli und ewig nicht korrekt geclickert, dass Cassie alles abspult, wenn ich den Clicker in die Hand nehme. Alles was sie kann.
    Zuletzt haben wir geclickert, dass sie sich im Kreis dreht. Macht sie jetzt natürlich ganz oft.
    Ich stell mich also hin und will vom Hund erstmal nur abwechselnd Sitz und Platz, ganz simpel. Aber die macht alles :D Schäm dich, im Kreis drehen, Peng, Hände hoch :lol:
    Ich glaub ich brauch noch ein paar Tage, bis sie sich genug zurück nehmen kann.
     
    #2925 MadlenBella
  7. Ich sags immer wieder gern: Musik auf die Ohren :)
     
    #2926 Crabat
  8. Da fällt mir spontan ein : als ich noch geritten bin und mein Pferdle nicht so dolle war im Gelände, hab ich mir angewöhnt laut zu singen. Hat super funktioniert, der Gaul war ruhiger und vorfallen ich. Mein Lied war: Faul sein ist wunderschön, liebe Mutter glaube mir ........:lol:
     
    #2927 Piate
  9. Oh...ich glaub Gero könnte ein Clicker-Profi werden :D
    Da ich irgendwie keine Topflappen habe, ist es so ein kleines Tischdeckchen geworden. Hingelegt, er guckt es an - Click. Dann hat er es wie zu erwarten geschüttelt, wieder geklickt. Er war denn erst mehr auf die Leckerchen fixiert, schaute zu den Vögeln im Garten etc *lol* Meine Blick auf die Decke hat ihm dann aber schnell begreifbar gemacht, dass es darum geht. Er hat dann schnell verstanden wofür es c&b gibt und das immer wiederholt :) Als ich gerade ans „Feintuning“ wollte, dass er nur hält und nicht schüttelt, hat uns leider ein Anruf unterbrochen.
    Aber ich freu mich sehr über diese erste so erfolgreiche kleine Einheit :)
     
    #2928 Spicy
  10. Okay....also Gero kann sicher Profi werden, ich wohl eher nicht :D

    Erstmal bin ich nicht 100%ig sicher, ob er das genug verknüpft hat. Ich hole wenn ich anfange ja Leckerlies, Clicker und den Gegenstand. Ich frag mich manchmal ob er den Clicker überhaupt so wirklich wahrnimmt, oder ob er das nicht einfach auch nur fürs Futter macht....naja aber wir haben Spaß, das ist ja erstmal die Hauptsache

    Also Deckchen....er schüttelt es mit viel Spaß immer wieder :D Mein Gedanke er soll es nur halten funktioniert nicht. Warte ich zu lange schüttelt er nur noch heftiger oder schmeißt es durch die Gegend :D klicke ich sofort schüttelt er trotzdem. Deshalb frag ich mich ob er es richtig verknüpft hat, vielleicht macht’s auch nur zu viel Spaß ;)

    Dann musste ich sein angebotenes Männchen machen einfach einfangen, zu süß^^ Bietet er auch immer wieder an, da ist es nun wohl an mir ein Wort dazu zu verknüpfen.

    Deckchen kam also erstmal weg, schütteln ist so aufregend, in diese aufgeregte Richtung möchte ich nicht. Als Alternative hab ich nun sein Spieltau genommen. Da könnten wir mit dem Halten durchaus Erfolg haben.....die Anfänge sind da...
     
    #2929 Spicy
  11. Am anfang nur click - leckerli - click - leckerli habt ihr aber gemacht?
     
    #2930 MadlenBella
  12. Wenn es jetzt nur halten soll, click solange er ruhig hält. Wenn er schüttelt gibts nichts. Dann wartest du wieder bis er 1 Sekunde ruhig war.
    Dann muss er etwas nachdenken, was genau gefordert ist.
     
    #2931 MadlenBella
  13. Ja das haben wir gemacht.
    Und genauso machen wir das mit dem Tau nun auch. Ich war mit dem Deckchen einfach nicht schnell genug anfangs und hatte mich ja so gefreut, dass er das immer wiederholt :D
     
    #2932 Spicy
  14. Ja, da schleichen sich echt schnell Fehler ein. Aber so wirds auch nicht langweilig :D
    Du kannst ihm ja nun halten auch mit was anderem beibringen und es dann anschliessend wieder mit dem Lappen machen.
     
    #2933 MadlenBella
  15. Ja genau das machen wir jetzt ja.
    Das Schütteln war das Tischdeckchen. Als ich dann gemerkt habe ich habe damit nach dem Start keine Chance aufs Halten, haben wir fürs halten das Tau genommen und da war ich dann schnell genug :)
     
    #2934 Spicy
  16. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Clickern..“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden