Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Boston Terrier noch gesund?

  1. Geht doch einfach mal durchs TH und schaut, wo die Liebe hinfällt :)
     
    #21 MadlenBella
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Machen wir auf jeden Fall ☺️ Wobei da das Problem wird, dass wir am Ende keine 10 Hunde nehmen
     
    #22 1Patrik1
  4. Wenn ihr etwas pfiffiges mit Charakter sucht dann schaut doch mal hier:



    Meine Freundin hat gerade Welpen von Winston und Zentis. Beide Elterntiere sehr typvolle Hunde.

    Zentis hat als Eltern Foxwarren Sullivan und Outlaw Lucille.
    Zwei megastarke Hunde. Beide wirkliche Persönlichkeiten und beide noch an zu treffen. Allerdings ist die liebe Eule/Lucille bereits 15 und verbringt ihren Lebensabend mittlerweile nicht mehr mitten im Trubel sondern auf der Couch.
    Sullivan ist aber noch mitten im Geschehen und greift gerne mit ordnender Pfote ein wenn einer der Hunde über die Stränge schlägt. Er war Weltjugendsieger seiner Rasse.
    Ich habe selber eine Enkelin von ihm, Vater Zulu Warrrior, ein Bruder von Zentis, und bin immer wieder begeistert wie schlau und pfiffig sie ist.

    Winston ist einer der letzten Hunde der von Eddie Chapman/Foxwarren gezogen wurde. Ein ganz taffer Kerl. Beste Vorfahren. Zu deren Eigenschaften kann die Züchterin mehr sagen, da ich sie nicht persönlich kenne.
    Winston selber kenne ich und er ist eine Granate. Was für ein pfiffiger Kerl. Er ist ein selbstbewusster, kerniger Hund, an allem interessiert und überall gerne dabei.
     
    #23 Cornelia T
  5. Ich stimme @Cornelia T voll umfänglich bezüglich der Russells generell zu.

    Wenn du im richtigen Moment bei mir anfragst, bring ich dir einen umgehend vorbei. Geschenkt.

    Jetzt gerade ist der falsche Moment. Er schläft :luftkuss:
     
    #24 Parsonfan
  6. Hey Leute,

    ich wollte mich nur mal kurz melden. Eigentlich hatten wir das mit dem Bosti abgeschrieben und wie durch ein Wunder haben wir den für uns „perfekten“ gefunden.

    Er ist jetzt 6 Monate alt, lernt, arbeitet gerne, ist unglaublich Menschen und vor allem Kinder verliebt, andere Tiere egal was liebt er und er hat einen großen will to please.



    Er ist wirklich super gesund. Liegt aber auch daran, dass bei seinem Wurf eine extreme genetische Vielfalt dabei war. Unserer ist meeega klein die anderen sind zum
    Teil doppelt so groß. (Und nein, er ist nicht klein weil er krank ist, von den anderen unterdrückt würde oder so, er ist einfach kleiner)



    liebe Grüße
     
    #25 1Patrik1
  7. Wunderbar. Gratuliere.
    Wie wäre es mit ein paar Fotos für uns...? :)
     
    #26 sleepy
  8. Ich möchte deine Freude nicht schmälern, aber bei 6mte sind noch lange nicht alle genetischen Krankheiten sichtbar.
     
    #27 pat_blue
  9. Danke, das werde ich mal die Tage machen.
     
    #28 1Patrik1
  10. Ja da hast du wahrscheinlich recht, aber ich bin guter Dinge
     
    #29 1Patrik1
  11. Ich hab's nicht ganz verstanden, habt ihr nun doch einen Boston Terrier vom Züchter gekauft?

    Wie @pat_blue schon sagte, Krankheiten sind da oft noch längst nicht zu erkennen, auch die Atmung nicht unbedingt.

    Trotzdem viel Spaß mit dem Kleinen.
     
    #30 Yuma<3
  12. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Boston Terrier noch gesund?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden