Bein heben beim Rüden?

Heather

20 Jahre Mitglied
Hallo Gemeinde,
mein jüngster Rüde ist jetzt ca 10 Monate alt und setzt sich beim Pinkeln immer noch hin wie ein Mädel. Mein alter Rüde hat schon mit 6 Monaten das Bein richtig angehoben. Nun stellt sich für mich die Frage: ist er vielleicht ein Spätzünder oder liegt es daran, daß der alte Rüde da ist und er sich als rangniederer Rüde nicht traut?

PS: er ist kein Molosser
smile.gif
sondern ein Terrier

pit3.gif


Liebe Grüße
Heather und Rasselbande
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Heather ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi Heather, ich glaube Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben! Es liegt sicherlich an deinem alten Rüden und das es dem kleinen noch gar nicht zusteht im stehen zu punkeln!
Ich habe mal ein Husky Rudel beobachten können (ca. 25 hunde) die einzigen die da im stehen pinkeln durften waren ein ranghoher Rüde und die Leithündin (sie hat tatsächlich in der Hocke noch ein Bein gehoben!) Dann wurde ein ca. 11 monatiger Rüde zurückgebracht, der in der Familie natürlich allein aufwuchs und dementsprechend schon "erwachsen" pinkelte. Kaum war er im Gehege und wollte anfangen zu markiern, hat er sich von der "Chefin" eine solche Pckung eingefangen das er vorsichtshalber auf dem Rücken liegend pullerte! Danach hat er sich dann seiner Stellung entsprechend wieder wie ein Mädchen hingehockt. Selbst die alten aber rangniederen Rüden pinkelten auf allen vieren!
Mach dir darüber nicht allzu viele Gedanken, erwachsen wird dein kleiner auch im "Hocken"
biggrin.gif



Gruß Lupo
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
Hi Heather,

Darius ist jetzt 2 1/2, hat keinen "Vorpinkler" und pinkelt auch häufig noch im Sitzen (ganz selten mal im Stehen)
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif


Die Terrier wissen eben, was bequem ist
biggrin.gif


Liebe Grüße

Sunny
smlove2.gif
Gerry & Staff-Bull Darius
Dariuskopf5.gif





webmaster@staff-bull-world.de
 
Hallo Sunny,

schließe mich Dir voll und ganz an
biggrin.gif


Auch Becker setzt sich oft beim Pieseln, wenn gerade mal kein Grashalm da ist, dem man Glanz verleihen könnte.
Hat schon sein Vorgänger so gemacht
smile.gif


Jaja, die lieben es bequem, die Jungs
biggrin.gif


Liebe Grüße

bl_paw.gif
Beckersmom
bl_paw.gif

frankenstein.jpg

In every Bully lives a little Frankenweenie
www.hund-und-halter.de
 
Hi,

viele Hunde sind entweder Spätzünder aber auch wie viele Rassen Spätentwicker (Bulldogs und Molosser z.B.).

Mach dir keinen Kopf, meiner hat erst nach über einem Jahr das Bein gehoben. Heute ist er 7 und es fällt ihm langsam wieder ein wie praktisch doch das Sitzen ist..
wink.gif


Lieben Gruß
Meike

 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Danke für die vielen Antworten. So in etwa hab ich mir auch gedacht. Von mir aus kann er ruhig im sitzen weiterpinkeln, dann bleiben wenigstens die Blumen in den Pflanzringen verschont
biggrin.gif


pit3.gif


Liebe Grüße
Heather und Rasselbande
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bein heben beim Rüden?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

C
Also meine Donna pinkelt auch dreibeinig, bzw. manchmal auch im Handstand Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. und sie ist zwar dominant, aber ich dachte bis jetzt immer daß sie eher Blitz nachtmacht, der sie ja auch aufgezogen hat. Aber warum jetzt bestimmte Hunde mit...
Antworten
56
Aufrufe
3K
Solveig
Solveig
Amaliana
ist doch sch.....egal wo hunde hinmachen. So ein blödsinn auf kommando pinkelt doch kein hund. Meine pinkelt immer brav auf einen grünstreifen. *lach Gruß Lulu1 Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
19
Aufrufe
890
L
M
Ok, danke für deine Hilfe!
Antworten
5
Aufrufe
472
milani
M
D
@BlackCloud Vielen Dank für deine Mühe. Ironie des Schicksals, ich war bis Donnerstag noch in D zu Besuch, dummerweise wusste ich da noch nicht was uns zuhause erwartet @Booba Dankeschön. Abgesehen davon das es einem das Herz bricht den armen, schweren, ungelenken Kerl so zu sehen; es ist echt...
Antworten
12
Aufrufe
709
diewildenzwei
D
S
Ok nach diesem buch werde ich gleich mal schauen. Danke. Ja ich denke auch das der hund dadurch verunsichert ist wenn es keine klaren linien gibt. Das mache ich. Danke
Antworten
29
Aufrufe
10K
Sophiejon
S
Zurück
Oben Unten