Bauaufsicht darf Anzahl der Hunde beschränken

nasowas

10 Jahre Mitglied
Eine Bauaufsichtsbehörde darf die Haltung von Hunden auf einem Privatgrundstück in einem Wohngebiet auf vier Tiere beschränken.Das geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz hervor.Die Kläger wohnen am Ortsrand einer Gemeinde im Westerwaldkreis und hielten bis Ende 2010 zeitweise zehn Yorkshire T.Nach Beschwerden aus der Nachbarschaft untersagten der Kreis den Klägern die Haltung von mehr als VIER Hunden.Die dagegen gerichtete Klage blieb erfolglos.Die Richter argumentierten,dass von derart vielen Tieren in einer Wohngegend eine unzumutbare Lärmbelästigung für die Nachbarn ausgehe.Die Kläger müssen nun die Zahl ihrer Tiere auf vier reduzieren.
Quelle:dpa Az.:1 K 944/10.Ko
 
  • 18. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi nasowas ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Jo ist eigentlich nicht wirklich was neues ..oder hab ich was überlesen?
 
In Frankreich ist die Zahl der im Haus lebenden Hunde auf 7 Tiere beschränkt.
Sind mehr als 7 Hunde im Besitz des Eigentümers,muss eine Auslauf/Zwinger-Anlage ausserhalb des Hauses existieren.Ob die Hunde dort verbracht werden,ist scheinbar allen gleich.....
Innerhalb des Ortskern's dürfen auf einem Grundstück nur 9 Hunde gehalten werden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bauaufsicht darf Anzahl der Hunde beschränken“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Welcher Reporter hat das denn geschrieben ? :love::love::love: Einer mit Hirn, das ist Hammer ! Der ist wohl noch nicht in die höheren Weihen des Journalismus hinaufgestiegen !:D
Antworten
1
Aufrufe
598
Nieni
Kai
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
10
Aufrufe
2K
Podifan
JoeDu
... ob es wohl daran liegt, daß nur reiche Leute geeignet sind, bestimmte Hunde zu halten? so von der inneren Befähigung her, mein ich ... so wie der Arbeiter, der nicht Mercedes zu fahren hat, weil das ein Chef-Auto ist? ... ach nee, das war ja im vorigen Jahrhundert und ist ja auch was...
Antworten
6
Aufrufe
495
felis
Natalie
DANKE!!!!! :fuerdich:
Antworten
2
Aufrufe
1K
Natalie
Natalie
D
Herzlich willkommen, :hallo: Laß uns doch mal wissen, wie das ausgeht, ja? So ein Quatsch, die meisten Hundehalter die ich kenne, wohnen in Miete (Wohnung) mit 1- 2 Hunden. daß dabei natürlich die Größe der Wohnung schon eine Rolle spielen muss, ist klar. Was wirft Euch der Vermieter...
Antworten
16
Aufrufe
4K
Flockebw
Flockebw
Zurück
Oben Unten