Zerstörungswut!!!

Chriscraft

Hallo alle zusammen,
unser Sammy ist nicht zu bändigen, er ist
jetzt 8 Monate alt und hat schon 2 Sofas zerstört. Alles was ihm zwischen die Zähne kommt wird eliminiert.Will man dann auf ihn zugehen und es ihm abnehmen, rennt er weg.
Was sollen wir machen?"Aus" und so'n zeug hilft eh nicht.Bitte um schnelle antwort.

Gruss Chris
 
  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Chriscraft ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi Chriscraft!

Dazu wäre interessant zu wissen, wann Dein Hund das macht. Muss er alleine sein? Fing das plötzlich an oder macht er das schon immer?

Meiner hatte am Anfang solche Probleme, als er aus dem TH zu uns kam und allein bleiben sollte, dabei ist auch einiges draufgegangen.

Verständnisvolle Grüße, Henry
 
  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
Mich würde interessieren welche Rasse es ist.

Aber auf den ersten Blick würde ich stark auf Verzweiflungstaten tippen.
Macht er bestimmt nur wenn er alleien ist, odeR?
Habt ihr das alleinesein mit ihm geübt, oder wart ihr bisher immer da für ihn und auf einmal soll er alleine bleiben ?
Auch ist er grade in der Flegelphase, dh er probiert eben grade aus wie weit er gehen kann.
Bei mir hat sich die Flegelei gegen Socken und Teppichleisten gerichtet.

Liebe Grüße
Susann
 
Hi!

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Chriscraft:

unser Sammy ist nicht zu bändigen, er ist
jetzt 8 Monate alt und hat schon 2 Sofas zerstört.

[/quote]

Oh, er ist mit dem Sofa weggerannt, als ihr es ihm abnehmen wolltet?

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>

Alles was ihm zwischen die Zähne kommt wird eliminiert.
Will man dann auf ihn zugehen und es ihm abnehmen, rennt er weg.

[/quote]

Er wäre ja auch ein schöner Trottel, wenn er es hergeben würde, ohne entsprechend was davon zu haben.
Oder macht ihr Tauschhandel und er mag trotzdem nicht?

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>

Was sollen wir machen?"Aus" und so'n zeug hilft eh
[/quote]

Ich nehme mal an, es hilft vor allem daher nicht, weil er das gar nicht versteht.

Ihr könntet apportieren üben. Nicht mit Druck, das wäre genau falsch rum. Mit viel Lob und SPiel, so dass es sich für den Hund lohnt, etwas zu euch zu bringen, anstatt es vor euch in Sicherheit zu bringen, weil ihr es eh wegnehmt.

Wenn ihr was wegnehmt, dann gebt ihm was viel Tolleres dafür.

Tharin
 
Es ist ein Pitbull.Er macht das auch wenn wir da sind.
Lässt man ihn alleine ist er eigentlich relativ ruhig.
Natürlich ist er mit dem Sofa weggerannt und neulich hat er die Autos der Nachbarn geklaut.Das war nur ein Beispiel!!!

Gruss Chris
 
  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
Nunja, wenn ihr ihm seine "beute" streitg machen wollt, ist es ganz klar, daß er damit wegrennt.
Zum einen ist es ja ein tolles Spiel für ihn, wenn er wegrennt udn Frauchen nd Herrchen jagen ihn durch die Wohnung oder den Garten, zum anderen ist es ja seine Beute udn ein Hud gibt eigentlich von Natur aus seine Beute nicht wieder her.

Hierzu hat mir mein Trainer folgendes geraten:
1. Desinteresse heucheln ( geht schwer wenns die Lieblingsschuhe sind, ich weiß).
2.Schnapp dir ein SPielzeug von ihm udn mach dich füchterlich interessant. Ei Hund will eigentlich imemr das haben, was der andere grade hat. So kannst du ihn von seinem frisch erbeuteten Auto der Nachbarin oder so abbringen
wink.gif

3. Wenn er ein Spielzueg hat, das er haben darf, dann ruf ihn zu dir, knuddel ihn udn schick ihn mit dem Spielzeug wieder weg. Er muß lernen daß Herrchen ihm nicht immer alles nur wegnehmen will. Er begreift, daß rankommen auch mit Beute gut ist. Wenn er nämlich mal wirklich was wichtiges hat, kannst du es ihm einfacher abnehmen.
4. Wenn er dann auch mit Spielzeug zu dir kommt, dann faß langsam mal dran, ohen es ihm abnehmen zu wollen. solange bis er dich bereitwillig hinfassen läßt. wennd u es hast, stell dich gerade hin, schau ihm in die augen und sag "sssssssss", einfach nur zischen, aber freundlich. Die meisten Hudne sind davon so beeindruckt daß sie loslassen. Gib ihm aber sein Spielzeug wieder.

Und so sollte dein Hund über ca 3-4 wOchen hin lernen, daß man Herrchen das Spielzeug ruhig geben kann, weil man es ja wiederbekommt.
Ein Leckerli zu geben wenn er dir das Spielzeug gegeben hat, ist auch nie falsch.
Aber renn ihm niemals hinterh und versuch es ihn abzunehemn, das klappt eh nicht, dein Pitti ist viel schneller und wendiger als du.

Zum Thema Couch:
Hat er genügend Kauspielzeug?
Ist er unterbeschäftigt? Dh geht ihr mit ihm viel raus und spielt er mit ihm viel ?
Ist er spätzünder und bekommt grade erst seine neuen Zähnchen ?
Oder fühlt er sich mißachtet und bekomt er so Aufmerksamkeit die er sich wünscht? Ich meine, er zernudelt das Couch und siehe da, schon "spielen" in seinen Augen Herrchen und Frauchen mit ihm.
Wenn sich mein Rotti mißáchtet fühlt ( Frauchen schreibt Stundenlang Forumsbeiträge)
wink.gif
werden shcon mal demonstrativ Socken vom Wäscheständer genommen, ein wenig bekaut und dann Frauchen stolz auf den Schreibtisch gelegt. Worauf hin Frauchen meist "schimpfend" hinterm Rotti herrennt und er das bekommt, was er verdient hat: Aufmerksamkeit *g*

Wenner wieder COuch zerfrißt, schickt ihn sofort auf seinen PLatz und lasst ihn nicht in die Nähe vom Couch.
5 Minuten Mißachtung sind ok, danach muß aber wieder friede im Hause Pitti sein.

Liebe Grüße
Susann & zoo
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Chriscraft:

Natürlich ist er mit dem Sofa weggerannt und neulich hat er die Autos der Nachbarn geklaut.Das war nur ein Beispiel!!
[/quote]

Hier will uns wohl jemand "veräppeln"
frown.gif

Latürnich rennt ein Pitti mit 'nem Sofa unterm Arm weg und Nachbars Auto klauen ist ja auch die "kleine" Übung
frown.gif


?????????



Beckersmom
bullcom.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Mom, warum so humorlos?
*ninchen beim elektriker anruft und fragt, ob er moms ironie-schalter justieren könnte...*
wink.gif
biggrin.gif


LG
Ninchen

bild14.jpg
bild03.jpg
 
Mom lies mal ganz.. das war die Antwort auf Tharins Äppelei
wink.gif
Und schlecht war sie nicht!! *ggg*

wauzi

frettchen001.gif
frettchen002.gif
 
Wie allgemein bekannt habe ich 3 APBT.Alle meine Sofas sind unversehrt und stehen bis dato an ihrem Platz - allerdings muß ich zu meiner Schande gestehen,daß ich den Autotest noch nicht machen konnte,da ich selbst keines habe und die Autos der Nachbarn leider in Garagen stehen.....:))))))

Nun mal im Ernst Chriscraft, ich denke ein wenig genauere Angaben über den "Fräser" wären hilfreich.
Gruß
Margrit

Gesetze hin oder her, wir setzten uns zur Wehr - jede Hand,die hilft ist wertvoll!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zerstörungswut!!!“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
Werd mich mal danit beschäftigen ;)
Antworten
141
Aufrufe
7K
Zoggo
jasmin1985
Hallo, da hier ganz viele mit viel Erfahrung sind habe ich mal eine Frage..:) Mein Stinker (13 Monate) hat in letzter Zeit eine etwas ärgerliche Marotte... Sobald er länger wie 3 Stunden allein ist, wirklich alleine ist er nicht, sind noch 2 Hunde im Haus, zerlegt er alles was er findet...
Antworten
0
Aufrufe
738
jasmin1985
jasmin1985
Chrisi
Hatte auch mal so einen Rabauken:hmm: Sie machte auch vor nicht´s halt, ob Teppich, Tapeten etc., Bekam sogar auf Anraten des TA "Kalktabletten", wegen den Wänden die sie anknabberte. Wenn Du jetzt Urlaub hast, würde ich den Tagesablauf so gestalten, als wenn Du arbeiten würdest. Anstatt nach...
Antworten
2
Aufrufe
899
Sockemama
Sockemama
Petra-Neuss
Hallo Ihr Lieben, erst einmal herzliches Dankeschön für die vielen Beiträge! Das ist genau die Frage, die mir im Moment am meisten auf der Seele brennt, denn ohne guten Trainer wird nichts gehen! Ich werde mal versuchen, die Fragen zu beantworten. - Es ist leider nichts über Panchos...
Antworten
12
Aufrufe
1K
Petra-Neuss
Petra-Neuss
Lea251
Hallo Watson, prima Idee! DJ hat gestern nicht gepieselt.... Lieben Gruss Kathrin
Antworten
10
Aufrufe
698
Lea251
Zurück
Oben Unten