Wieder mal die Kralle

  • Ricky
Wir hatten mal wieder einen tollen Freitagabend.
Gestern Abend waren wir kurz beim Tierarzt mit Ricky und um neue Tabletten zu holen. Nach dem Tierarztbesuch sind wir dann kurz eine Runde mit den Hunden gegangen. Anschließend sind wir direkt nach Hause gefahren und oben angekommen war plötzlich alles voller Blut wo Sharky lief. Wir also schnell einen dicken Verband um Sharky`s Pfote gemacht und hofften darauf das es aufhört zu bluten weil man so garnicht sehen konnte ob es an der Kralle lag oder ob er sich dort den Ballen aufgeschnitten hatte. In der Zeit habe ich mal schnell die Wohnung geputzt. :unsicher:
Naja, wir stellten dann ziemlich schnell fest das das Blut durch den Verband kam und haben daraufhin unseren Doc angerufen. Wir also zum Doc. Ist ja nicht so als wären wir nicht kurz vorher noch dort gewesen. Der Doc wirft ein Blick drauf und es war schnell klar das es die Kralle war. Sie war nach oben gebogen, hing aber noch fest. Kralle musste also gezogen werden und der Doc warnte uns schon mal vor das es sehr schmerzhaft für mein Baby wird. Ein Ruck, ein Schrei und die Kralle war weg. Hat natürlich wieder sehr stark geblutet. Salbe drauf, Druckverband drum gemacht, 2 Spritzen gegeben wegen der Schmerzen und Entzündung, Sharky wedelte wie irre und verputze anschließend einen halben Napf Trockenfutter. :rolleyes:
Jedenfalls hat sich der Doc die Kralle dann genau angeguckt und gesehen das ein kleines Stück Knochen mit abgebrochen ist. :(
Jetzt heißt es erstmal abwarten. Montag müssen wir wieder hin.
Das ist jetzt schon das zweite mal das er sich eine Kralle raus gerissen hat. Der Tollpatsch!
Der Doc sagte auch das er am Wochenende nicht viel laufen soll. Na erzählt das mal diesem Hund! :motz:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Ricky :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Chantal377
Na dann erst mal gute Besserung!

Das kenne ich, bei Emma rede ich mir seit zwei Monaten den Mund Fusselig:motz: .

Nun darf sie zwar wieder ein wenig mehr gehen aber sie will halt lieber toben und das darf sie net!:stop:

Hoffe für euch das am Montag beim TA alles ok ist!:zufrieden:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Ricky
Sharky geht es blendend, so gut das wir gestern schon den Verband wechseln mussten obwohl er bis Montag drauf bleiben sollte. :unsicher:
Die Wunde sieht aber gut aus!
 
  • Rübenfresser
Na denn mal toi, toi, toi für den weiteren guten Heilungsverlauf.
LG Lilo und Lotte
 
  • percani
Autsch! Das tut weh! :heul: Aber Sharky scheint ja hart im Nehmen zu sein. Vor 2 Wochen musste Damians Kralle auch abgeschnitten werden......auch nach einem Spaziergang. Sandy hatte als wir sie bekamen eine entzündete Kralle (dieselbe Prozedur). Ihre ist komplett nachgewachsen und alles in Ordnung :D. Damian ist auch wieder fit! Unser Geldbeutel hat zwar ein Loch, aber naja, das passiert halt!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Lyn
Hallöchen!

Oje, da isses mir aber eben grad eisig den Rücken runtergelaufen ... einfach abgerissen? :-O Wird da nicht für gewöhnlich vorher betäubt? Der arme Kerl ... wünsche gute Besserung!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wieder mal die Kralle“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten