Wesenstest Karlsruhe (BW)

shevoice

KSG-Bullette™
20 Jahre Mitglied
Nur kurz - heute im Radio gehört (Radio Regenbogen:(

Wieder haben 4 Hunde in Karlsruhe den Wesenstest bestanden. Vom Radiosprecher wurde der Test kurz, sachlich und sogar positiv moderiert. U.A. daß "seriöse Hundehalter jetzt unter den Fehlern von unverantwortlichen Menschen leiden müssen.

Die Karlsruher gehen davon aus, daß mindestens 90 Prozent der Hunde den Test bestehen werden - demnach neige ich dazu, den Kollegen der Karlsruher Hundestaffel zu glauben, die sagten, die getesteten Bullterrier (Bericht hier im Forum) seine auffällig gewesen.

as-gum.gif

shevoice
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi shevoice ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo shevoice

Ich habe meine beiden Pits testen lassen. Haben zwar bestanden. Die Aufgaben sind zwar nich kompliziert, aber die Beurteilungen, von dem Prüfer, waren schon sehr heftig. Da war eine Besitzerin, mit einem Bulli, der war so richtig drottelig. Hatt zwar auch bestanden, hatte aber auszusetzen, er währe zu selbstsicher, und hätte eine angehende gesteigerte Aggressivität. Bei meiner Kira, hatte er auszusetzten, das sie zu ängstlich währe, weil sie auf die Seite ging, als er die Tüte mit Dosen zu meinem Hund geschmissen hatt. Währe mein Hund nicht auf die Seite hätte sie die Tüte voll abbekommen. Naja, ist ja egall, hauptsache meine Hunde haben bestanden. Aber es ist schon mit estwas schikane verbunden. Die Frau von den Bulli, kennt eine gute freundin von mir, die fand das auch nicht ferade passend, dass der Prüfer an jedem Hund etwas auszusetzten hatt.

Gruß Pitlady
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
Hi Pitlady,

nach dem, was ich bis jetzt so gehört habe, könnte ich mir vorstellen, daß der Prüfer vielleicht nicht so begeistert von sogenannten Kampfhunden ist, aber wohl eindringlich ermahnt wurde, daß nur Hunde mit gesteigerter Aggressivität durchfallen können.

Vielleicht muß er deshalb nochmal seinen Senf zu allem geben.

as-gum.gif

shevoice
 
Hallo Shevoice und Pitlady,

könntet ihr mal beschreiben, was denn für Aufgaben die Hunde bestehen müssen?

Samaya
 
Hallo samaya

Bei meinen beiden Mäuse wurde folgendes getestet:

1. Gehorchsamkeit (fuß,sitz,platz)

2. Reaktionen vom Hund auf:

- vorbeilaufendem Hund

- Auto wo hupt

!!!!! HUND IST AN EINEM PFAHL ANGELEINT !!!!!

3. Menschenmenge geht auf Hund und Besitzer zu

4. Besoffener Passant wird vorbeilaufen

5. Luftballone und eine Tüte mit Dosen werden zum Hund
geschmissen

6. Hund ablegen lassen weglaufen und zu sich her rufen

7. Radfahrer fährt am Hund vorbei mit Klingel

Hoffe kann dir damit helfen, wann hast du Termin, muß in acht Monaten mit meiner kleinen nochmal zum test.

Pitlady
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Hallo Pitlady,

hier gibts noch gar keine Termine, und mit den Tests ist noch alles in der Schwebe. "Man arbeite dran", naja. Und vor allem, für Mannheim nützt mir der Tests eh nix, MK-Pflicht bleibt im Stadtgebiet MA auch bei bestandenem Wesenstest. Aber es hat mich trotzdem mal interessiert. Na, ich glaub mit den Dosenschmeissen ist auch schon ganz schön viel verlangt, dass ein Hund da so ruhig bleibt. Also Noname würde bestimmt nen riesen Satz machen, wenn was auf ihn zugeflogen kommt, was auch nocht scheppert.

Danke für die Info. Samaya
 
Hallo samaya

So sind halt die Prüfer, bewerten alles zu genau.

Meine Kira ist auf die Seite gegangen (nicht hektisch) sonst hätte sie die Tüte samt Dosen auf die Schnauze bekommen. Der Prüfer meinte sie währe deswegen zu ängstlich.
Meine Jacky ist sitzen geblieben, ganz knapp vor ihr ist die Tüte hingeflogen.
Sie ist sitzen geblieben und ist zu selbstsicher.

Also kann man es denen doch gar net recht machen.

Pitlady
 
Der Prüfer darf bei einer ängstlichen Reaktion des Hundes bei den Dosen den Hund nicht durchfallen lassen, da nur "gesteigerte Aggressivität" bewertet werden darf (zumindest in BW).

Weiter Infos zum Test findest Du über die Suchfunktion in meinem schon älteren Beitrag "Wesenstest Heidelberg", Samaya.

Hat übrigens jemand gehört, daß irgendwo in unserer Nähe praktiziert worden wäre, Bälle wegzuwerfen und der Hund bei Hinterherlaufen durchgefallen wäre? Oder ist das ne Ente?

as-gum.gif

shevoice

[Dieser Beitrag wurde von shevoice am 07. Dezember 2000 editiert.]
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wesenstest Karlsruhe (BW)“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Kira05
Hallo, ich habe den Verhaltenstest mit Max in Karlsruhe absolviert , also was wurde da so alles verlangt, klingelnder Radfahrer fuhr vorbei Netz mit Blechbüchsen wurde im vor die Nase geschmissen Auto das plötzlich hupte er wurde mit dem Stock bedroht Hunde der ihn anbellt ein mit...
Antworten
1
Aufrufe
761
legolas
legolas
T
Nein, fürchte ich auch. Dass sie eigentlich nicht wissen, wie sie es vernünftig begründen sollen, ändert leider wohl nichts daran, dass sie das Recht haben, es zu tun.
Antworten
13
Aufrufe
601
snowflake
snowflake
S
Dankeschön für deinen Zuspruch Es ist wirklich traurig das solche wesenstest unter diesen voraussetzungen überhaupt durchgeführt werden dürfen Ich hatte auch schon einiges hier gelesen über wesenstest und Erfahrungen und ja, du hast vollkommen recht die meisten haben leider auch schlechte...
Antworten
4
Aufrufe
365
Sarah Jasmin
S
S
Einzeln, durch Angehörige der Hundestaffel. Amtstierarzt ist auch dabei. Zudem der/die Zuständige des Landratsamts. WAS geprüft wird, ist einheitlich. WIE die das machen, variiert. Genauso wie die Bewertung. Das ist menschlich.
Antworten
12
Aufrufe
676
La Traviata
La Traviata
G
@lila1963 Hast du dich denn inzwischen bei einem Prüfer erkundigt, wie der Wesenstest ablaufen würde, bzw. wie die Fast-Taubheit deines Hundes da berücksichtigt würde?
Antworten
25
Aufrufe
2K
snowflake
snowflake
Zurück
Oben Unten