Was gibt es heute bei euch zu essen?

Hühnchen Kebab mit Krautsalat und Süßkartoffel Pommes. Es lebe der Airfryer :)
47348326ry.jpeg
 
  • 21. April 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich hab jetzt vier Tage einfach so hervorragend gegessen. Allein deshalb hat sich das schon gelohnt.

IMG_6109.jpegIMG_6112.jpegIMG_6114.jpeg
Warum Almans einfach keine Schnitzel soufflieren können, werde ich nie kapieren. Es schmeckte vorzüglich, also kann die Küche was (was auch das restliche Essen bestätigte), also warum sieht das Schnitzel aus wie ein Backfisch?!

IMG_6119.jpegIMG_6137.jpegIMG_6156.jpegIMG_6157.jpegIMG_6158.jpegIMG_6159.jpegIMG_6179.jpegIMG_6199.jpegIMG_6198.jpegIMG_6284.jpeg

Sry, ich hab einen Foodfetisch :D
 

Anhänge

You must be registered for see attachments list
Zu den Schnitzeln denke ich, dass dafür im normalen Restaurant zu Hochzeiten und wenn es Schnitzel nur u.a. gibt, einfach die Zeit fehlt.
In der Sterneküche darf das natürlich nicht passieren.


Bei mir gab es Kräutereierkuchen gefüllt mit Tzatziki.
 
Zu den Schnitzeln denke ich, dass dafür im normalen Restaurant zu Hochzeiten und wenn es Schnitzel nur u.a. gibt, einfach die Zeit fehlt.
In der Sterneküche darf das natürlich nicht passieren.


Bei mir gab es Kräutereierkuchen gefüllt mit Tzatziki.
Jaein, die Österreicher können das ja auch in Massenproduktion. Es ist nur eine Frage der Technik, der Zeitaufwand ist eigentlich der gleiche.
 
Warum Almans einfach keine Schnitzel soufflieren können, werde ich nie kapieren. Es schmeckte vorzüglich, also kann die Küche was (was auch das restliche Essen bestätigte), also warum sieht das Schnitzel aus wie ein Backfisch?!
Vielleicht wollen sie es ja nicht? Vielleicht sehen sie nicht ein, dass Schnitzel hauchdünn geklopft sein und Blasen schlagen müssen? Wie hat es denn geschmeckt, das Schnitzel?
 
Jaein, die Österreicher können das ja auch in Massenproduktion. Es ist nur eine Frage der Technik, der Zeitaufwand ist eigentlich der gleiche.

Ja, genau daran habe ich auch gedacht, aber ich denke, in Massenproduktion, eben viele Schnitzel, machen es möglich. Nur ein Schnitzel neben vielen anderen gleichzeitig in der Küche macht es bestimmt schwieriger und das Schnitzel sah ja, zumindest im Bild, trotzdem ok aus.
 
Jaein, die Österreicher können das ja auch in Massenproduktion. Es ist nur eine Frage der Technik, der Zeitaufwand ist eigentlich der gleiche.
Ich denke, das ist einfach das "deutsche" Schnitzel und die traditionelle Herstellungsart hier. Wie du schreibst, es schmeckt ja auch. Das Wiener ist ja auch kein Schwein, also eigentlich ein ganz anderes Produkt. Ich mag beides, allerdings nicht nur. Bin demnächst wieder im Weserbergland, in der Gegend ist es echt schwierig, was anderes zu bekommen Was mich am Wiener stört: wohin mit dem ganzen Fett.
 
Da der Cafégarten hier wetterbedingt geschlossen blieb, mussten wir fürs Mittagessen nach Zingst rein fahren und fanden per Zufall einen Parkplatz direkt vor einem polnischen Bistro. Dort aßen wir das Tagesgericht, Rippchen, Stampfkartoffeln und 3 Sorten Krautsalat. Ein üppiges und gutes Essen für 9.90. Wenn hier nochmal mittags zu bleibt, werden wir genau dort wieder hin gehen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was gibt es heute bei euch zu essen?“ in der Kategorie „KSG-Kochstudio“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

CoDe
Wende dich an RA Weidemann, der schreibt den Herrschaften dann hoffentlich ein schönes Briefchen.
Antworten
1
Aufrufe
235
Ninchen
Ninchen
Grazi
Ray hat vor ein paar Tagen – ohne jegliche Vorbereitung – den in Hessen erforderlichen Wesenstest mit Bravour bestanden! Der Gutachter hat ihm nicht nur einen guten Grundgehorsam und Umweltsicherheit bescheinigt, sondern auch festgestellt, dass er sich Menschen gegenüber sozial stets sehr...
Antworten
2
Aufrufe
238
Grazi
L
Familie Rathfelder lebt in Niedersachsen, nicht in Hessen und ist definitiv zu 1000% seriös! In Hessen/Kassel ist wohl Piotrowski. Davon abgesehen, gehört mehr als ne Ahnentafel dazu eine Hündin in einem VDH Verein decken zu lassen
Antworten
3
Aufrufe
676
Red Amy
J
Wer mit Leidenschaft und ohne Probleme wochenlang im Garten verbuddelte und somit völlig vergammelte, schimmlige (Kau-)Knochen fressen kann, dem werden so ein paar Schimmelspörchen nix ausmachen. Also...keine Sorgen machen :dafuer:
Antworten
2
Aufrufe
733
Candavio
Candavio
Zurück
Oben Unten