Vom Strassenköter zum Rettungshund - Wir haben es geschafft!!!

Herr_Chillie

10 Jahre Mitglied
Huhu,

weiß nicht wer mich noch kennt, war schon lange nicht mehr hier aber ich wollte meine Freude mit euch
teilen :)

Wir haben es nach zwei Jahren arbeitsreicher Ausbildung geschafft! Leila ist jetzt für die nächsten 18 Monateein geprüfter Rettungshund des BRK für die Flächensuche :) Sie hat beide vermissten Personen in einer Rekordzeit von 1Minute 46 Sekunden gefunden :love: Vielleicht gibt's ja im Forum auch den einen
oder anderen Rettungshundler.

Anbei Bilder von der Prüfung :)

Liebe Grüße

Chillie


Laila in der Suche (ein Bild aus dem vorletzten Training)

12495141_10206056323751695_2556652242059651529_n.jpg

12933027_10206191991663308_5817494692647743442_n.jpg

Vorbereitung zur Trageübung

12933045_1684787505106663_6916918502944211845_n.jpg

auf geht's in die Suche

12963425_1684787415106672_1353603784118675764_n.jpg

Nach dem ersten Fund erst mal was trinken
12985593_1684787815106632_4805633681921524226_n.jpg

Tüv geprüft für 18 Monate

12990932_10206200460475023_2484240290535450126_n.jpg

Leila stolz

12998607_10206191991983316_7576361482767862357_n.jpg
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Herr_Chillie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wahnsinn und wie stolz Sie schaut :love: Großartige Leistung, Respekt! :zustimm:
 
super

und eine bildschöne Hündin :)

aber sag mal: bist Du schmaler geworden vor lauter Prüfungs-Stretch?
 
Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!!!! :fuerdich:

Und ja, ich kann mich noch an dich erinnern. ;)
 
Ganz großes Kino !!!:love::love:

Das finde ich ganz, ganz ober- toll !!! - Herzlichen Glückwunsch euch allen beiden !!!:fuerdich:


LG Barbara
 
Herzlichen Glückwunsch und Respekt! Und ich erinnere mich auch noch an dich. :)
 
Herzlichen Glückwunsch, Vicky!

Das war bestimmt viel Arbeit. Und es bleibt bestimmt auch viel Arbeit, wenn ihr dann zu Einsätzen müsst. Viel Erfolg weiterhin. :)
 
Herzlichen Glückwunsch!!
Habe öfter gedacht, wo du wohl abgeblieben bist.
 
Da darf man stolz sein wie Oskar! Toll gemacht, herzliche Gratulation!
 
Ganz herzliche Glückwünsche und meinen allergrößten Respekt!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vom Strassenköter zum Rettungshund - Wir haben es geschafft!!!“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

helki-reloaded
Ich habe es gerade erst gelesen. Mein Beileid. Bye und Auf Wiedersehen, Tiffy.
Antworten
31
Aufrufe
2K
Cornelia T
Cornelia T
H
Tolle Geschichte. Eigentlich schade, das es nich Dein Hund ist. *ggg Dann hätte ich ihn nächsten So. mal sehen können. Bis dann Sylvia & Kira Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
6
Aufrufe
681
Strawberry
S
Fabi & Chaosrudel
Ein Kangal eignet sich dafür meines Wissens nach nicht. Das sind Herdenschutzhunde in ihrer ursprünglichen Verwendung. Heute sind es Wach- und Schutzhunde. Keine guten Voraussetzungen für einen Rettungshund. Dafür eignen sich meiner Erfahrung nach Gebrauchshunderassen, wie Jagdhunde, Retriever...
Antworten
14
Aufrufe
1K
Fabi & Chaosrudel
Fabi & Chaosrudel
S
Welche Anlagen hat denn der Hund? Nur darauf könnte man aufbauen. Wesensstärke, Ruhe und Ausgeglichenheit ist für den Rettungshund ein Muss. Beutetrieb sehr ausgeprägt kommt beim Rettungshund nicht so gut an, ist aber eine gute Voraussetzung für VPG. Abrichten bedeutet, dass sich der Mensch...
Antworten
34
Aufrufe
5K
Purzel58
Purzel58
crazygirl
Rettungshundearbeit ist Zeitintensiv grade auch beim Trailen. Eine gute fundierte Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Bei 2x/ Woche Training. Man sollte Teamplayer sein in der Ausbildung ein gesundes Maß an Ehrgeiz, damit meine ich auch wenn es mal weh tut Regen Nässe keine Lust, trotzdem...
Antworten
36
Aufrufe
10K
Hedina
Zurück
Oben Unten