Späte Kastration

  • Rudi456
Ich weiß nicht ob es Karma oder einfach nur Glück ist, das heute das Wetter sich bei 18 -19° einpendeln wird.

Ich konnte noch mal zwei Wochen herausschinden aber habe keine Ruhe.

Luna wird heute operiert. Ich hoffe das alles gut gehen wird ,das sie so bleibt wie sie ist, das keine Inkontinenz auftritt, das sie einfach alles gut verkraftet:bye:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Rudi456 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Daumen sind gedrückt.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • MadlenBella
Ich denk an euch!
 
  • Bulliene
Drücke ganz fest die Daumen und wünsche alles Gut. :love:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • lektoratte
Ich drücke natürlich die Daumen. Wird schon! :)
 
  • kadde77
Alles Gute für deine Süße! Wir drücken dir Daumen!
 
  • IgorAndersen
Das wird schon gut gehen! Daumen sind gedrückt!
 
  • heisenberg
Das wird sie schaffen. Alles Gute für Luna :love:
 
  • Piate
Alles Gute! wirst sehen, alles wird gut !
 
  • snowflake
Alles Gute
 
  • Joki Staffi
Wir drücken mit für die Maus :love:
 
  • Rudi456
:love::fuerdich:Danke für eure Anteilnahme:girl_in_love:




Die Prinzessin ist wieder zu Hause hat alles gut geklappt. Es war keine Not OP der Eiter ist gut durch das AB zurückgegangen und jetzt hoffe ich das sie sich schnell erholt:girl_dance::schwester:
 
  • Lucie
super, gute Besserung :clover:
 
  • embrujo
Gute und schnelle Genesung. :clover:
 
  • snowflake
Das freut mich. Alles wird gut. :)
 
  • Brille
Ich hoffe das alles gut gehen wird ,das sie so bleibt wie sie ist, das keine Inkontinenz auftritt, das sie einfach alles gut verkraftet:bye:

Meine Hündinnen waren/sind fast alle kastriert ;)
Ich persönlich finde es gut und keine hat sich dadurch irgendwie negativ verändert, ganz im Gegenteil , sie sind durch die fehlenden Hormonschwankungen deutlich ausgeglichener geworden :)
Inkontinent ist nichtmal der Mastiff geworden. Lise musste sogar während der Läufigkeit kastriert werden. Der Schnauzer erst mit 7 Jahren, die ist fast gestorben wegen einer Pyometra (war eine Not OP).
Cleo wurde bisschen undicht, war aber super gut behandelbar.

Also nicht zu viele Sorgen machen – wird schon wieder.
Alles Gute und schnelle Genesung dem Mädel :toll:
 
  • kadde77
@Rudi456 : Ich hoffe ihr habt die Nacht gut überstanden und alle etwas Ruhe gefunden. Das Bild mit der Decke ist übrigens sowas von Zucker!

Wo wart ihr eigentlich zur OP?
Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für größere, planbare Sachen.
 
  • Rudi456
Danke der Nachfrage :love:

Ich kenne das ja schon mit dem fitschen die ganze Nacht. Sie ist natürlich sehr kalt nach der Op, deshalb die Kuscheldecke.

Aber als wir 3:30 Uhr noch mal draußen waren ist sie von alleine in die Küche gegangen und wollte was zu essen haben, hab ich ihr natürlich eine Handvoll gegeben.

Aber mehr wie 2 Stunden am Stück haben wir beide nicht geschlafen. Heute ist ein neuer Tag!

Die Tierklinik in Jena Lobeda kann ich schon wärmstens empfehlen auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis her.

Sie haben damals Luna einen Knochen aus der Speiseröhre operiert. Schon alleine die Vorstellung, das sie sich das einer zutraut hat mich vom Hocker gehauen. Sie hätten sie auch einfach sterben lassen können.

Es ist sehr voll muss ich sagen man muss viel Zeit mitbringen aber sie sind sehr routiniert.
 
  • Lille
Aber als wir 3:30 Uhr noch mal draußen waren ist sie von alleine in die Küche gegangen und wollte was zu essen haben, hab ich ihr natürlich eine Handvoll gegeben.
Das klingt doch gut
Schnelle Heilung wünsche ich.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Späte Kastration“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten