Soll Mala das alles auf einmal haben????

Bully-for-me

Eigentlich fing es so vor 8. Wochen an..Mala hat permanent Blähungen gehabt..Aber sonst alles super..Aber das hat mich nicht gewundert,ist ja auch den ganzen Tag am kauen (Ochsenziemer usw.)Dann die Nacht vor Heiligabend ging es 9. mal raus.Sie war nur am jammern und krampfen wollte Gras fressen...Am Nächsten Morgen TA-Notdienst..Hat gesagt ist das Futter.(Bekommt sie aber schon seit zwei Jahren)Gab Antibiotika und was gegen Schmerzen & Krämpfen..Das erst zur Vorsicht..Soll ihr 3. Tage nur Reis geben..Drei Tage später wir zu unseren Lieblings-TA hin..Der sagt nach Handauflegen und abhören: Herzschwäche und Chlamydien im Darm.Die gehen um..Bekommt da was gegen,im Abstand von drei Tagen ,zwei Spritzen.Und fürs Herz was zur Stärkung aus irgendwelchen Blüten..Soll aber jetzt nur Geflügelfleisch bekommen.Welcher Idiot sagt Reis beim gereizten Magen/Darm,fragte er??:verwirrt: Nach einer Woche dann langsam wieder normal..Ich erst mal Schock Herzschwäche???? :heul:

Gab das alles auch 10 Tage..Vorgestern wieder das gleiche Mala Nachts 7. mal raus,Gras usw...Ich Von allem genug,Mala morgens ins Auto zur Tierklinik..Die Blutabnahme und Röntgen.Das Herz klingt normal sagte sie..Ich Glücklich..Weil Spike mein Bulli einen Herzklappenfehler hatte.Dann Bild fertig..Ja also Spondylose an drei Wirbeln,Wasser in der Lunge also doch was mit dem Herzen..:heul: Alles voller Luft im Darm.Es gab vier Spritzen.Zum entwässern,für Schmerzen,für den Bauch MCP oder so und Antibiotika..Zu guter letzt noch was in den Mund soll sich um den Darm legen als Schutz..Hills I/D Futter und Antibiotika;Metacam zum mitnehmen..Heute da Wegen Blutergebnisse und nu hat sie auch noch viel zu hohe Leberwerte..Warum das wissen die nicht.Was sie hat auch nicht..Erst mal 2 Wochen Diatfutter und Medikamente..Jetzt noch dazu 2 Sachen für die Leber..Und soll nach Ritterhude zum Herzultraschall..Das macht hier keiner sagt sie..Soll ihm alles erzählen,die schicken die Bilder dann dorthin und melden sich auch bei ihm..Kann das alles noch normal sein??Weiss nicht mehr weiter..Kann meine Mala aufeinmal alles haben?Oder ist das irgendeine Krankheit wo hier keiner drauf kommt ?:( Weiss hier irgendjemand Rat???
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Bully-for-me ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Fahr nicht nach Ritterhude, fahr nach Achim zu Dr. Mergenthal in die Klinik!!!

Mergenthal hat alles da an Geräten und ist auf Herzen spezialisiert. Bei allem Respekt vor Axel ( ich tippe jetzt mal auf Dr.Redlich ;) ), aber er ist da nicht drauf spezialisiert. ;)
Ich selbst fahre mit meinem Dicken im Sommer nach Achim zum Herz-Check-up, alternativ käme für mich sonst nur die TiHo in Frage... (ich meine der Spezialist dort heißt Dr. Tobias)
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Soll Mala das alles auf einmal haben????“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Antworten
2
Aufrufe
594
Grazi
Bully-for-me
Hi Meike, sicher ist nicht jeder Hund dafür "empfänglich". Zeitgleich mit Tiptoe hat mein Rüde auch Bachblüten bekommen - bei ihm hat es nichts gebracht. Bei Tiptoe mußten wir erst mehrere Mischungen probieren, und bei einigen wurde Ihr Verhalten sogar schlimmer - aber dadurch wußte ich auch...
Antworten
14
Aufrufe
736
Marion
Marion
S
Liebe watson, du sagst es! Natürlich tut es mir um jeden Hund leid, aber bei uns in Deutschland liegt auch allerhand im Argen. Aber kaum eine der Tierschutzorganisationen, die im Ausland so rührig sind, setzt sich hier für unsere Hunde ein... Lieben Gruß Alexis Du musst registriert sein, um...
Antworten
2
Aufrufe
1K
Alexis
Zurück
Oben Unten