Schosshund gerettet

L

la loca

... wurde gelöscht.
S C H O S S H U N D G E R E T T E T

73jährige Frau beißt Pitbull

Mit dem Auszählen von Wählerstimmen tun sie sich schwer. Hundebeißen
indes ist für die Einwohner der Stadt Tallahassee im US-Bundesstaat
Florida offenbar eine der leichteren Übungen


© AP

Gefährliches Kampfhundeleben: Ein Artgenosse dieses Pitbulls machte in
Tallahassee (Florida) Bekannschaft mit einer bissigen 73jährigen

Tallahassee - Mit zwei beherzten Bissen in den Hundeshals hat die
73jährige ihrem Schoßhündchen das Leben gerettet. Margaret Hargrove
ging in Tallahassee mit ihrem neun Monate alten Scotch-Terrier Alex
spazieren, als er von einem Pitbull angefallen und in den Kopf
gebissen wurde. Die Frau versuchte zunächst per Hand, den Pitbull von
ihrem Terrier zu lösen.
"Ich sah, wie mein Hund starb", schilderte Hargrove der Zeitung
"Tallahassee Democrat". In ihrer Verzweiflung kniete sie sich hin und
biss den Pitbull in den Hals. Als dieser daraufhin von Alex abließ und
die Frau bedrohte, biss sie erneut zu.

Schließlich eilte ein Nachbar mit einem Baseballschläger herbei und
vertrieb den Kampfhund. Alex kam mit leichten Verletzungen davon. "Ich
hätte nie gedacht, dass ich einmal einen Hund beißen würde", sagte
Hargrove. "Erst danach bemerkte ich, wie gefährlich es war. Zwei
Minuten länger, und mein Hund wäre tot gewesen."
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi la loca ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
na, ob ich das glauben soll?

klingt mir doch irgendwie zweifelhaft( 78 jahre gegen einen hund)

gruß patricia

spike
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
Also erstens ist ein Scottish Terrier kein 'Schoßhund'.
Zweitens biß der Pit den Scottish in den Kopf und die Frau sah ihn sterben. Danach kam der Scottish dann doch mit leichten Verletzungen davon.
Gibt's in Ami-Land auch eine BILD???

Ich verschieb's mal nach 'Presse/Medien'.

Alexis

asthanos.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schosshund gerettet“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

L
Also erstens ist ein Scottish Terrier kein 'Schoßhund'. Zweitens biß der Pit den Scottish in den Kopf und die Frau sah ihn sterben. Danach kam der Scottish dann doch mit leichten Verletzungen davon. Gibt's in Ami-Land auch eine BILD??? Ich verschieb's mal nach 'Presse/Medien'. Alexis Du...
Antworten
2
Aufrufe
406
Alexis
Alexis
Orii
Nein, das weißt du nicht. Keiner hier weiß das. Nicht, wenn der Tutwas-Halter das verhindert. Und das geht in so einer Situation nur auf eine Art: der Hund wird an der Leine so kurz wie möglich gehalten (eventuell auch am Halsband) und ausgehoben, so daß er auf zwei Beinen steht und sein Maul...
Antworten
61
Aufrufe
4K
guglhupf
guglhupf
kerstin+hogan
Herausgefunden hat der goar nichts;),war sozusagen ein philosophisches Gespräch mit einer Tierärztin(Ministerin in Hessen),einer Philosophin ,und noch zwei andere,habs schon vergessen.:D Das hättest du mich mal kurz danach fragen müssen,denn leichte Kost vergesse ich schnell.:p .
Antworten
7
Aufrufe
884
N
Ricky
Genau, Herrchen hat ja angefangen. Wer Wind sät, wird Sturm ernten! :lol:
Antworten
16
Aufrufe
2K
Ricky
Ricky
Podifan
die haben wohl geld zuviel, für so einen hund brauchts ein spezial angefertigte kiste und vom frachtpreis mal nicht zu sprechen. Ist ja einen guten trick damit der hund sich "in luft" auflöst. ich glaube da gar nichts von, aber das liegt so in meine art; habe zuviele lügner und betrüger in...
Antworten
92
Aufrufe
7K
toubab
Zurück
Oben Unten