Schäferhunde töteten mehrere Schafe

S

Sera und Rest

... wurde gelöscht.
Schäferhunde töteten mehrere Schafe


Röbel/M.-V., 20.11.01

Zwei Schäferhunde sollen in der Nacht zum Montag im Raum Röbel mehrere Schafe getötet und verletzt haben. Die Herdentiere standen auf einer Weide nahe der Ortschaft Karchow. Wie der Röbeler Polizeichef Frank Etzold gegenüber MZ bestätigte, sind die Hunde verschwunden. Deshalb müsse damit gerechnet werden, dass sie erneut "zuschlagen". Die Polizei Röbel bittet daher dringend um Hinweise. Wer weiß, wo Schäferhunde fehlen oder herumstreunen, sollte sich sofort bei den Beamten unter [TELEFON] 039931/8480 melden. Zum entstandenen Schaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.


Bis dann Sera

Quelle:

dog85.gif


Nie vergessen wirst Du sein.
 
  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Sera und Rest ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schäferhunde töteten mehrere Schafe“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Suki
Na, da wiehert der deutsche Staatsschimmel ja mal wieder heftig :mad: ! Da fehlen einem die Worte !!!
Antworten
27
Aufrufe
2K
Waldfee
Klopfer
Nürnberg (ots) - Zwei freilaufende Schäferhunde, deren Besitzer noch unbekannt ist, haben vergangene Nacht (25.10.2007) im Nürnberger Stadtteil Buch insgesamt neun Zuchthasen getötet. Quelle und kompletter Text: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
514
Klopfer
S
Was denn noch? Die Polizei HAT doch geschossen. Sollten denn die Fotos der erschossenen/angeschossenen Hunde veröffentlicht werden damit begriffen wird, daß auch auf Hunde gschossen wird, die kein Listenhund sind Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.? Ist es denn nicht...
Antworten
8
Aufrufe
844
watson
mailein1989
Kinder oder erwachsene sind zwei paar schuhe, mit kinder passe ich doppelt auf und sperre die hunden weg. Wenn meine hunden jemanden einmal gesehen haben, der sich gut und freundlich benommen hat. Erkennen sie den wieder, auch wenns ein jahr später ist, und freuen sich einen ast.
Antworten
19
Aufrufe
1K
toubab
toubab
Maja die süsse
Ach mach dir da nichts draus, Dira wurde als Welpe immer als Rottweiler geschätzt... Menschen die kiene Ahnung haben :)
Antworten
9
Aufrufe
1K
Pyrrha80
Pyrrha80
Zurück
Oben Unten