Rüden pöbelei unterbinden... ABER WIE???

K

Kira2000

... wurde gelöscht.
Hallo ihr Lieben!

Wie immer, habe ich ein Problem mit meinem Hund. Diesmal mit meinem Rottweiler Rüden Merlin!

Er scheint sich mittlerweile so toll zu finden und jeden Hund anpöbeln zu müssen. Natürlich an der Leine, mit Maulkorb (Halti).

Ohne Leine und Halti ist ales viel entspannter.. Klar!

Jetzt sagt natürclih jeder:

UNTERBIND DAS SOFORT, WENN ER ANFÄNGT ZU PÖBELN!

Ich will es ja, weis aber nicht so recht wie ich es nun machen soll.
Am liebsten würde ich ihm ja eine zwischen die Ohren klatschen. Ob das hilft?

ich muss dazu sagen dass er ziemlich sensibel ist und zusammenzuckt wenn er wirklcih mal eine auf den pelz bekommt. Im nächsten Augenbliclk geht das selbe aber wieder los.

Wie untzerbinde ich es also? Vielleicht mit Leckerlie ablenken? Aber ist es dann nicht eine Bestätigung?


*grübel*

Mensch, ich dachte das sei vorbei, mit meiner Hündin war es schon schwer!
biggrin.gif



Liebe traurige Grüsse





Julia, Merlin und Kira
993148770.gif



KiraMerlin@mysc.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Kira2000 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Kira,

Ich denke ,das es nichts mit Stärke zu tun hat bei deinem Rotti ,sondern wie Du schon sagtest nervt ihn der Halti.Versuche immer wenn er brummt oder Bellen will,einen kräftigen Ruck mit der Leine und dabei sagen "Pfui"ist das, nie einen Leckerlie geben Du Bestätigst ihn in seinem Verhalten nur damit und er Verknüpft es dann falsch.Wenn er dann ruhig wird ,streichle ihn und dann kannst du ihn Belohnen.
Gruß power-dog

hundmuede.jpg

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm,gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
Hi Kira,

schau mal etwas tiefer in den Beitrag 'Rüden-Pöbelei', erstellt von Margit.
Da stehen gute Tips von Beckersmom!
wink.gif


Gruß
Alexis

asthanos.gif

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rüden pöbelei unterbinden... ABER WIE???“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Margit
Hallo Nelehi! Die Hundeschule liegt zwischen Augsburg und München. Also nicht wirklich im Frankenland*gg* Schau mal auf folgende Seite: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Die Hundeschulen, die dort zu finden sind arbeiten nach dem Prinzip "sanfte Hundeerziehung"...
Antworten
19
Aufrufe
754
Margit
Margit
Margit
Ups, ich war noch gar nicht mit schreiben fertig. Bin irgendwie auf ne falsche taste gekommen... An Solveig: Habe dir gerade ne private mail geschickt Liebe Grüße, Margit+Boxers
Antworten
10
Aufrufe
840
Margit
Margit
Z
Freut mich wirklich zu hören das Tyson so ein guten Besitzer gefunden hat! Immer so Schade zu sehn wie viele Hunde im Tierheim sind die keine Chance kriegen wegen ihr Verhalten oder sonstiges. Und da ist Tyson ja der beste Beweis dass es auch anders geht mit der richtigen Erziehung und...
Antworten
21
Aufrufe
592
Z
Grazi
Alle Hundekinder haben ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
233
Grazi
bandit&simba
Antworten
106
Aufrufe
6K
raceman
Zurück
Oben Unten