RTL contra Gamer - Bericht über Gamescom bei Explosiv

Ist natürlich klar, dass nicht jeder nachvollziehen kann, dass man zwischendurch mal gerne PC oder Konsole zockt. Das ist auch vollkommen okay. Soll ja jeder machen, was ihm Spaß macht. Aber dass man sich dann von RTL als ungewaschener, verpickelter und sozial verarmter Freak betiteln lassen muss, ist nicht okay. Dieses Schubladendenken finde ich einfach nur ätzend (auch in anderen Bereichen) :nein:.

Ich spiel ja ganz altmodisch Pen and Paper - RPGS - (naja, habe jahrelang, im Moment net mehr so richtig) - und glaub mir, da ist es nicht anders...

Auch das: Alles Nerds - ich hab die Freaks seit Jahrzehnten bei mir in der Bude hocken (irgendwie waren sämtliche Exe Pan & Papers). Also erzähl hier keine Geschichten! :lol::lol::lol:

Sollte man mit Humor nehmen.

Nur! Warum auch nicht? Dieses liebevolle frotzeln gehört doch fast schon dazu ;) Wenn ich meinen Nerd-Gatten für voll nehmen würde, tät ich verzweifeln. Da muss man bei diversen Monologen (er glaubt, es sei eine Unterhaltung - aber das ist natürlich Quatsch bei "so" Themen *chch*) einfach mal auf Durchzug stellen. Ach so - der "lebt" (und arbeitet) übrigens wirklich im Keller. :D:D:D

Aber: Ich habe ihm zu Weihnachten ein hübsch bemaltes Männchen geschenkt. War sauteuer und ist irre klein - aber gut, was tut man nicht alles ...

Ach Mist - ich finde gerade meine alten LARP Bilder nicht, aber ich schwöre, der coolste und gefürchtetste Miniorg ever gewesen zu sein! :p
 
  • 23. April 2024
  • #Anzeige
Hi Consultani ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
lol,

ok, für RTL fällt mir noch eine kleine Anekdote ein.

Mein Mann will mir ein Geschenk machen, eine Kette, ein Rind oder so.. also ab zum Juwelier. Ich natürlich nichts gefunden, was mir gefällt. Nebenbei noch zum Elektronik-Markt.

Als Geschenk habe ich mir ne G15 Tastatur schenken lassen und ne Razer - Maus. Ich war glücklich. Bin ich jetzt krank??


PS: Ich lege wert darauf festzustellen, dass ich mit Körperhygiene keine Probleme habe, auch nicht als Zocke... hahahah A bissl unter der Gürtellinie war der Bericht schon... ich nehm es mit Humor.
 
lol..ok nen Rind für meinen wauzi hätte ich sicher eher genommen..

sollte eigntlich RING heißen, aber ein Rind nehm ich auch.
 
Wir sind auch MMORPG Spieler.Und trotzdem haben wir das was man ein Real Life nennt.Beide vollzeit berufstätig,beide Freunde und Hobbies (die nix mit einem PC zu tun haben).Mich stört der Bericht nicht ehrlich gesagt.Übrigens gibt es diese ganz armen Würstchen tatsächlich die kein anderes Leben haben als ihr Spiel.Da geht Vereinsamung mit Verwahrlosung einher..alles schon erlebt...
 
RTL entschuldigt sich nach Hackerangriff:



Sender und Redakteur lenken ein: Nach einem Beitrag über die Spielemesse Gamescom brach eine Flut wütender Reaktionen über RTL herein, viele Gamer fühlten sich von dem tendenziösen Film beleidigt und lächerlich gemacht. Nun gibt es zerknirschte Entschuldigungen...
 
Ich spiel ja ganz altmodisch Pen and Paper - RPGS

Wir sind auch MMORPG Spieler.

:verwirrt:

(Mag mich jemand aufklären, sonst bemühe ich mal google dazu...)


Ach Mist - ich finde gerade meine alten LARP Bilder nicht, aber ich schwöre, der coolste und gefürchtetste Miniorg ever gewesen zu sein! :p

LARP finde ich ja auch irgendwie ganz cool :)
Hab mal Bilder gesehen von so mehrtägigen Veranstaltungen mit einem richtigen Programm (Spielplan? Naja, wie man das dort halt auch immer nennt), aufwendigster Kulisse und Effekten...
sowas fänd ich auch noch spannend.

Da kann man dann halt 'in echt' bei rumtoben, anstatt nur vor dem Rechner zu hocken, das würde mir mehr liegen...sowas wie Schnitzeljagd mit Verkleiden und kämpfen, cool :)
(Aber wenn man sieht bzw ahnt, was alleine die (Aus)Rüstung mancher Teilnehmer kostet, könnte ich mir das gar nicht leisten- da ist dann das PC Spiel wieder günstiger :lol:)
 
Ich bekenne mich auch als Gamer, sogar in einem Clan bin ich!!! Gut ich rasiere mich nicht jeden morgen, aber jeden zweiten. Die sonstige Körperpflege ist 1a. Freunde habe ich auch, und gehe jeden Wochentag 8 Std Arbeiten, kümmere mich um unsere Tiere, meine Frau darf auch nicht zu kurz kommen ... so what?

Die Dame die sich so schön geäußert hat über die Besucher der Gamescom ( Ich war auch mit unserem Clan da ), die ist selber hohl wie Toastbrot:

noch Fragen an die "kluge und nette Dame" ??? Ich jedenfalls nicht.
 
LARP finde ich ja auch irgendwie ganz cool :)
Hab mal Bilder gesehen von so mehrtägigen Veranstaltungen mit einem richtigen Programm (Spielplan? Naja, wie man das dort halt auch immer nennt), aufwendigster Kulisse und Effekten...
sowas fänd ich auch noch spannend.

Da kann man dann halt 'in echt' bei rumtoben, anstatt nur vor dem Rechner zu hocken, das würde mir mehr liegen...sowas wie Schnitzeljagd mit Verkleiden und kämpfen, cool :)
(Aber wenn man sieht bzw ahnt, was alleine die (Aus)Rüstung mancher Teilnehmer kostet, könnte ich mir das gar nicht leisten- da ist dann das PC Spiel wieder günstiger :lol:)

DA laufen dann Nerds rum - meine Herren und Gesangsverein! Und Pummelelfen und sozial inkompetente Karrieremenschen ... :lol::lol::lol:

Ne - macht Spaß. Und wenn Du als NSC spielst, haben vernünftige Veranstalter auch häufig einen schönen Fundus an nötigem Stuff. Ansonsten kannst Du auch gut gebraucht kaufen.

Ich habe jahrelang nur als NSC gespielt. Am Anfang, um halt mal zu schauen wie es mir gegällt - und hinterher aus Überzeugung. So kannst Du den Pummelelfen und Obernerds Nachts im Wald auch mal so richtig die Fott versohlen. :D
 
Super! Sozial inkompetent bin ich auf jeden Fall schonmal :eg: (nur ohne Karriere)
Was ist ein NSC?
Dicke Elfen kloppen klingt auch spaßig :D

Ich hätte ein paar Klamotten aus dem Mittelalter-Bereich, u.a. auch Fantasymäßig angehaucht, für den Anfang würde es bestimmt reichen...(nur den ganzen Gummiknüppel-/Schwertkram müßte ich noch besorgen)

(Aber langfristig gesehen wäre ich dann wiederum Nerd genug, natürlich nicht eher zu ruhen, bis ich die perfekte Rüstung zusammenhätte :lol:)

Hatte damals auch mal versucht, mich so ein bißchen in einem Regelwerk zurechtzufinden, aber habe nur Bhf verstanden- ich glaube, da haben die Gamer wiederum einen Vorteil und müssen nicht erstmal das Glossar studieren ;)
 
Super! Sozial inkompetent bin ich auf jeden Fall schonmal :eg: (nur ohne Karriere)

Das ist ja keine Grundvoraussetzung. Aber es hilft ungemein ... :albern:


NSC = Nicht Spieler Charakter. Sie stellen den "Gegenpart" zu den SC (Spieler Charakter) dar (Du brauchst ja immer mindestens "zwei Seiten", die gegeneinander spielen) - häufig eben "die Bösen" (Orks, Oger, Dunkelelfen, Vampire, Werwölfe ...) aber auch quasi "Statisten" bei einzelnen Plotparts, Schankfrauen, Boten etc. Eben alles, was gebraucht wird. Meist hält sich die Anzahl der SC und NSC Spieler die Waage.

Ganz grob: Es gibt einen Plot (Geschichte), welche vorab von der SL (Spielleitung) heraus gegeben wird. Die NSC bekommen detailliertere Informationen und setzen, gemeinsam mit der SL, den Plot während des Cons (Convention) praktisch um. Die SC bekommen i.d.R. eine Einladung - wissen aber sonst nicht viel, natürlich auf keinen Fall einzelne Plotdetails. Diese müssen sie sich dann erspielen (Taktik, Rätsel etc. pp.) um am Ende siegreich sein zu können.

Ich hätte ein paar Klamotten aus dem Mittelalter-Bereich, u.a. auch Fantasymäßig angehaucht, für den Anfang würde es bestimmt reichen...(nur den ganzen Gummiknüppel-/Schwertkram müßte ich noch besorgen)

Setze Dich einfach mal mit einer Spielergruppe zusammen (ist nicht so leicht, eine relativ Nerdfreie zu finden :p) für Informationen. Jede hält das natürlich auch ein bisschen anders für sich. Ich habe damals unter Freundesfreunden gespielt, eine relativ große Gruppe von Leuten, die das jahrelang gemacht und auch Cons veranstaltet haben, das ist natürlich von Vorteil.

Hatte damals auch mal versucht, mich so ein bißchen in einem Regelwerk zurechtzufinden, aber habe nur Bhf verstanden- ich glaube, da haben die Gamer wiederum einen Vorteil und müssen nicht erstmal das Glossar studieren ;)

Völlig egal, brauchst Du nicht unbedingt. Dafür sind die Spielleiter da und das Rudimentäre lernst Du schnell vor Ort (als NSC. Wenn Du einen SC darstellen möchtest, wird es natürlich komplizierter). ;)
 
MMORPG=Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

und um das Klischee zu bedienen:Ich habe bisher trotzdem dem Drang widerstehen können Amok zu laufen.Das passiert ja sonst immer automatisch wenn man Online gamer ist.Ist wie bei den Kampfhunden:Jahrelang leben sie friedlich in ihren Familien und ganz plötzlich über Nacht verwandeln sie sich in Bestien..

weitere Vorurteile bitte gern unten einfügen :)

.
.
.
.
 
MMORPG=Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

Ah, verstehe! Dann ist mein Freund offenbar auch ein MMORPG- Spieler- er spielt z.B. exzessiv "Conan" online, manchmal bis tief in die Nacht/ Morgen :rolleyes:
Da wir aber nicht zusammen wohnen und uns nur am Wochenende sehen, juckt's mich nicht groß...

Ach, übrigens, zum ursprünglichen Thema:
der Bericht bei RTL wurde leider gelöscht und alle zwischenzeitlich auftauchenden Kopien auch wieder- schade, hätte ihn gerne mal gesehen...

NSC = Nicht Spieler Charakter. Sie stellen den "Gegenpart" zu den SC (Spieler Charakter) dar (Du brauchst ja immer mindestens "zwei Seiten", die gegeneinander spielen) - häufig eben "die Bösen" (Orks, Oger, Dunkelelfen, Vampire, Werwölfe ...) aber auch quasi "Statisten" bei einzelnen Plotparts, Schankfrauen, Boten etc. Eben alles, was gebraucht wird. Meist hält sich die Anzahl der SC und NSC Spieler die Waage.

Ganz grob: Es gibt einen Plot (Geschichte), welche vorab von der SL (Spielleitung) heraus gegeben wird. Die NSC bekommen detailliertere Informationen und setzen, gemeinsam mit der SL, den Plot während des Cons (Convention) praktisch um. Die SC bekommen i.d.R. eine Einladung - wissen aber sonst nicht viel, natürlich auf keinen Fall einzelne Plotdetails. Diese müssen sie sich dann erspielen (Taktik, Rätsel etc. pp.) um am Ende siegreich sein zu können.

Ja, genau so hatte ich es auch ungefähr verstanden von dem, was ich mir angesehen hatte (das war hier )
Die NSC müssen bei so einer Mehrtage-Veranstaltung auch weniger zahlen, glaube ich (sind ja quasi eingeschränkter im Handeln).
Wobei ich mir das Ganze als SC dann spannender vorstelle, oder nicht? Weil es ja mehr zu entdecken gibt ;)

Setze Dich einfach mal mit einer Spielergruppe zusammen (ist nicht so leicht, eine relativ Nerdfreie zu finden :p) für Informationen. Jede hält das natürlich auch ein bisschen anders für sich. Ich habe damals unter Freundesfreunden gespielt, eine relativ große Gruppe von Leuten, die das jahrelang gemacht und auch Cons veranstaltet haben, das ist natürlich von Vorteil.

Wo findet man denn so eine Gruppe? Was sind einschlägige Treffpunkte (also real oder virtuell...)?

Hatte ja mal versucht, meinen Freund und seine Gamer Kollegen/Kolleginnen zu animieren (hier in Köln gibts gelegentlich so eine Veranstaltung "die Katakomben", das sah witzig aus und schien für den Einstieg geeignet) aber sie wollten nicht recht-
"die LARPer hätten alle einen an der Klatsche"- (sagen diejenigen, welche sich für echtes Geld -viel davon- virtuelles Geld zum Online Spielen kaufen... :rolleyes::lol:)
 
MMORPG=Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

und um das Klischee zu bedienen:Ich habe bisher trotzdem dem Drang widerstehen können Amok zu laufen.Das passiert ja sonst immer automatisch wenn man Online gamer ist.Ist wie bei den Kampfhunden:Jahrelang leben sie friedlich in ihren Familien und ganz plötzlich über Nacht verwandeln sie sich in Bestien..

weitere Vorurteile bitte gern unten einfügen :)

.
.
.
.
:D
- kippen Unmengen an Cola in sich hinein
- quarzen wie die Bekloppten
- cheaten bis zum Abwinken, um sich einen Vorteil zu ergaunern
- sind während des Zockens kommunikativ auf der Stufe eines Höhlenmenschen, nach Abbau des Adrenalins kommt der Wortschatz wieder

P.S. keine Vorurteile, Realität
 
Der Moderator von RTL EXPLOSIV hat sich gestern während der Sendung für die unseriöse Berichterstattung zum obigen Thema entschuldigt.
Ja,auch sowas kommt vor.;)
 
MMORPG=Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

und um das Klischee zu bedienen:Ich habe bisher trotzdem dem Drang widerstehen können Amok zu laufen.Das passiert ja sonst immer automatisch wenn man Online gamer ist.Ist wie bei den Kampfhunden:Jahrelang leben sie friedlich in ihren Familien und ganz plötzlich über Nacht verwandeln sie sich in Bestien..

weitere Vorurteile bitte gern unten einfügen :)

.
.
.
.
:D
- kippen Unmengen an Cola in sich hinein
- quarzen wie die Bekloppten
- cheaten bis zum Abwinken, um sich einen Vorteil zu ergaunern
- sind während des Zockens kommunikativ auf der Stufe eines Höhlenmenschen, nach Abbau des Adrenalins kommt der Wortschatz wieder

P.S. keine Vorurteile, Realität

Cola? Wozu? Ich bin erwachsen!Ich trinke KAFFEE!
Ich bin Nichtraucher:)
Cheaten? Och hab ich nicht nötig..
Kann ich nicht bestätigen..ICh kann nebenher sogar noch mit Muddi telefonieren*lach*

Was kennst du nur für Leute*grins*
 
zockerweibchen ? :love:

1187255970327.jpg
 
RTL entschuldigt sich nach Hackerangriff:



Sender und Redakteur lenken ein: Nach einem Beitrag über die Spielemesse Gamescom brach eine Flut wütender Reaktionen über RTL herein, viele Gamer fühlten sich von dem tendenziösen Film beleidigt und lächerlich gemacht. Nun gibt es zerknirschte Entschuldigungen...

Warum funktioniert das nicht bei hetzenden "Kampfhunde" Berichten???
 
Warum funktioniert das nicht bei hetzenden "Kampfhunde" Berichten???

Weil leider leider die Listi Besitzer und die "Normalo" Hundehalter keine solche Gemeinschaft bilden können...
Und leider ist bei hetzenden Hunde Berichten ja auch meist ein Mensch zum Opfer geworden, das macht eine "Gegenkampagne" ja nicht so einfach...


Ich find das total super was die Gamer erreicht haben, die werden erstmal ne Weile aus der Schusslinie sein :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „RTL contra Gamer - Bericht über Gamescom bei Explosiv“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

F
Ja, kam auch schon bei Punkt6 (für alle frühaufsteher) Da sagte die Besitzerin auch, sie würde den Hund nicht mit ihren Enkeln im Garten laufen lassen. Mensch, war das ne goldige Bullihündin!!!!!
Antworten
12
Aufrufe
778
Mäusschen-warum???
Mäusschen-warum???
mausi
Ja hab ich dann auch gemerkt :kp:... Da war s zu spät
Antworten
2
Aufrufe
552
mausi
watson
Naja, von rtl erwarte ich da nicht so viel;) Das weiter zu erklären wäre vermutlich zu umfangreich und kompliziert für die Zielgruppe, da macht sich der Begriff Heilung doch ganz gut;)
Antworten
3
Aufrufe
1K
B
Yannik
Antworten
1
Aufrufe
3K
Bull_Love
B
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
12
Aufrufe
1K
IgorAndersen
IgorAndersen
Zurück
Oben Unten