Rems-Murr-Kreises wesenstest

  • Vithu
Hallo zusammen,

ich habe einen Pitbull/Amstaff Mischling und sind aufgefordert worden, den Wesenstest in 1 Woche zu belegen. Als ich den Brief bekam habe ich unnormal Herzrasen bekommen. Mein Kleiner ist ist 15 Monate Alt und noch recht verspielt und wild. Er hört immer wieder auf mich aber lässt sich auch sehr schnell ablenken. Mit Leckerlii klappt es fasst immer das er auch sehr brav ist. Meine Frage jetzt darf ich während dem Test auch ihn mit Leckerlie Ablenken? Und weiss jemand was passieren wird wenn er sich daneben benimmt? Ich bin sehr aufgeregt und hoffe das ich deshalb die Prüfung nicht vermassele. Vor allem bin ich sehr aufgeregt wenn der Prüfer mit einem Stock auf ihn zukommt. Ohje bin so durcheinander. Habt ihr evtl Tipps für die Prüfung.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Vithu :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Ninchen
Oh wei... Du hättest dich im Vorfeld kümmern und eine entsprechende Hundeschule zur Vorbereitung besuchen müssen. Benutz bitte die Suchfunktion, ich bin aus NRW und die jeweiligen Tests unterscheiden sich ja von Bundesland zu Bundesland.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • DobiFraulein
Hast Du nicht schon einen Test mit 6 Monaten gemacht?
Der ist natürlich noch anders, aber so ein bissel eine Vorstellung, was auf dich zukommt, hättest du dann ja schon...
 
  • Vithu
Leider nicht. Musste es wegen "Corona" Verschieben.
 
  • Vithu
Oh wei... Du hättest dich im Vorfeld kümmern und eine entsprechende Hundeschule zur Vorbereitung besuchen müssen. Benutz bitte die Suchfunktion, ich bin aus NRW und die jeweiligen Tests unterscheiden sich ja von Bundesland zu Bundesland.
Ich war bereits beim Welpen Schule und kurz bevor ich den Brief bekam hatte ich auch noch ein Privaten Unterricht gehabt. Ich weiss halt ned wie streng es bewertet wird. Und bei neuen Standorten ist er immer so neugierig und möchte überall riechen. Werde heute mit ihm schon mal dort hin gehen damit es nicht nächste woche so unbekannte ort wird.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • sleepy
Oh, eine Woche noch...? Und die Sache ist "kippelig"? Dann würde ich ja schleunigst mal Rosi, bzw. die Listenhunde-Nothilfe anrufen und mir dort vielleicht noch ein paar gute Tips in letzter Minute erhoffen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rems-Murr-Kreises wesenstest“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten