Region Passau - Radfahrerin mit Hundeleine stranguliert

  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Podifan ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wie man es auch als Hundehalter macht.....es ist immer verkehrt. ;)
 
Naja, was kann die Leine dafür, dass der Halter zu blöd ist, sie richtig zu bedienen;)

Das Elend hab ich hier aber auch jeden Tag, besonders lustig ist ein Oppa, der von seinem kniehohen Wischmob durch die Gegend gezerrt wird und bei dem sich die Leine auch immer quer über den Weg spannt, der einen dann immer ganz böse anguckt, wenn man mal klingelt, weil man durch will:rolleyes:
Eine Unverschämtheit, diese Radfahrer, die ihn bei seinem morgendlichen Chaos zu etwas Ordnung zwingen:unsicher:
 
Aber mal ´ne andere Frage.
Wie groß muss den ein Hund sein, damit die Leine den Halsbereich trifft?:verwirrt:
Oder fehlt mir da gerade die Phantasie, weil ich im Flachland lebe?:rolleyes:
 
Die hat bestimmt ganz schlimme Verletzungen davon getragen und sollte dafür finanziell entschädigt werden. ;)
 
Aber mal ´ne andere Frage.
Wie groß muss den ein Hund sein, damit die Leine den Halsbereich trifft?:verwirrt:

Das hab ich mich beim Lesen auch sofort gefragt. Vielleicht war der Hund ein mutierter Irischer Wolfshund mit 1,50 m Schulterhöhe?

Wie auch immer, ich weiß schon, warum ich Flexileinen hasse (und das muß wohl eine gewesen sein) :lol:. Und jaja, man muß sie nur richtig bedienen können bla blubb... in 17 Jahren Hundehaltung hab ich noch keinen gesehen, der durch seinen Hund NICHT durch die Gegend gezogen wurde mit dem Ding, wenn Fiffi beschlossen hat, ungehorsam zu sein ;) .
 
Wie auch immer, ich weiß schon, warum ich Flexileinen hasse (und das muß wohl eine gewesen sein) :lol:. Und jaja, man muß sie nur richtig bedienen können bla blubb... in 17 Jahren Hundehaltung hab ich noch keinen gesehen, der durch seinen Hund NICHT durch die Gegend gezogen wurde mit dem Ding, wenn Fiffi beschlossen hat, ungehorsam zu sein ;) .

Na, dann hab ich wohl totales Glück, dass Lucky noch nie beschlossen hat ungehorsam zu sein;)

Ne, der Hund muss schon einigermaßen erzogen sein, aber wenn, dann ist die Flexi schon sehr praktisch, besser als ne Schlepp, die sich permanent verheddert etc. allemal...
 
Wie auch immer, ich weiß schon, warum ich Flexileinen hasse (und das muß wohl eine gewesen sein) :lol:. Und jaja, man muß sie nur richtig bedienen können bla blubb... in 17 Jahren Hundehaltung hab ich noch keinen gesehen, der durch seinen Hund NICHT durch die Gegend gezogen wurde mit dem Ding, wenn Fiffi beschlossen hat, ungehorsam zu sein ;) .

:verwirrt:
Hier ich :), zwei meiner Hunde laufen oft an ner Flexi und ich wurde noch nicht durch die Gegend gezogen.
 
Ja, ich sag ja: glaubt man dem, was in Foren geschrieben wird, klappt das mit der Flexi prima. Aber wehe, man guckt raus ins reale Leben. :lol:
 
Ich höre im realen Leben immer das charakteristische "krrrrrrrrrrrrk.....krrrrrrrrrrk", was mich ziemlich schnell das Weite suchen lässt...:albern: :eg:
 
Ich höre im realen Leben immer das charakteristische "krrrrrrrrrrrrk.....krrrrrrrrrrk", was mich ziemlich schnell das Weite suchen lässt...:albern: :eg:

Jo, und mich haut´s regelmäßig vom Fahrrad, wenn der brav am Rand sitzende Fiffi just in dem Moment, wo wir vorbeifahren wollen, durchstartet und die Flexi das eben NICHT verhindern kann...
 
Ja, ich sag ja: glaubt man dem, was in Foren geschrieben wird, klappt das mit der Flexi prima. Aber wehe, man guckt raus ins reale Leben. :lol:

Das ist ja fast mit allem so bei dem was man so in Foren zu lesen bekommt :lol:, aber bei mir gehts sonst würde ich die Dinger garnicht nehmen.
 
Vielleicht fallen die negativen mehr auf?

Mein persönliches Highlight war ein Mann auf dem Rad, Handy am Ohr und Hund an der Flexi:unsicher:
 
Ich liebe ja immer die Leute, die nach einer Hundebegegnung die Flexileine zu zeitig locker machen und der andere erstmal wieder umdreht und versucht meinen zu beissen :unsicher:
 
Wie groß muss den ein Hund sein, damit die Leine den Halsbereich trifft?:verwirrt:
Oder fehlt mir da gerade die Phantasie, weil ich im Flachland lebe?:rolleyes:
nicht besonders groß, reicht wenn Hund samt Flexi dran ne Böschung hochkrebst - schon ist die Leine quer über nen Weg in evt. für Radfahrer passender Höhe....

und ich kann Leut net leiden, die meinen, mit Hund an der Flexi kann man in die Weltgeschichte rein träumen ...

und noch mehr hass ich die, die ihre Flexis net handhaben können, bei z.B. Einholen mit der Hand krieg ich Plaque
 
.............................

und ich kann Leut net leiden, die meinen, mit Hund an der Flexi kann man in die Weltgeschichte rein träumen ...
......................

Im Prinzip mag ich sie auch nicht!
Eigentlich sollte es nur die zwei Möglichkeiten geben - Freilauf oder an der kurzen Leine.
Leider gibt es aber so Deibel, wie Kimba, die man nicht einfach so laufen lassen kann und an bestimmten Stellen ist es gar nicht möglich die Hunde, außer evtl. Krümel, frei laufen zu lassen.
Das Handling der Flexi ist schon nicht ohne und ich frage mich manchmal selbst, wie ich es schaffe manchmal mit vier Flexis noch akzeptabel klar zu kommen.:rolleyes:

Aber, wie du schreibst, man kann dann echt nicht in der Weltgeschichte rum träumen und es darf nicht viel los sein, bzw. es sollte ein übersichtlicher Weg sein.
 
und noch mehr hass ich die, die ihre Flexis net handhaben können, bei z.B. Einholen mit der Hand krieg ich Plaque

Naja, ich bin ja so fies und grins mir eins, wenn sie versuchen, die Schnur verzweifelt X mal um die Hand wickeln, der Hund trotzdem Gas gibt und sie sich dann noch die Hände an dem Teil "aufschneiden" ... :eg:

...ich bin auch bekennender Flexihasser ... hier im TH wandert sofort jede Flexi in den Müll ... es gibt allerdings zwei Gassigeher, die dürfen mit Flexileine (mit dem passenden Hund!) gehen, weil die die Dinger wirklich handhaben können.

Ich gehe lieber mit der Schlepp raus. Diesen Winter habe ich den ersten Eigenversuch mit ner Flexi gemacht (es hat mich wirklich einfach interessiert), aber das ist ja absolut grausam *schüttel*
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Region Passau - Radfahrerin mit Hundeleine stranguliert“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

DobiFraulein
In Wesel gilt seit diesem Monat die Kastrations-,Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Freigänger. Bin mal gespannt wie die Umsetzung aussieht.
Antworten
5
Aufrufe
511
Peewee
D
Das wäre dann ja die Lunge und die kann sich nicht so rausdrücken. (glücklicherweise) ein Zwerchfellbruch würde man am Bauch sehen (wenn überhaupt von aussen). Das mit dem Hämathom kann schon sein, Belle ist ja auch so kurzhaarig und hat gerade über die Rippen nicht wirklich Polster, die hat...
Antworten
23
Aufrufe
2K
pat_blue
Daniel86
Aus der Zucht sind alle Hunde, die ich von Treffen kenne fit. Das ist sie mit ihrer eigentlich einzigen Freundin, ansonsten hat sie wenig Bock auf andere Hunde... Das kann sie wenn nötig, auch sehr deutlich machen, von sich aus, macht sie aber keinen Stress. Die läuft mit ruhigen Hunden auch...
Antworten
7
Aufrufe
872
Daniel86
Daniel86
Podifan
Mehr Infos (Höfe, Veranstaltungen, Lage) gibt es hier: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
649
krokodil
krokodil
Podifan
Klar das der hund dann zufällig auch noch verstirbt, wenn man plötzlich Auflagen hat.
Antworten
1
Aufrufe
684
kitty-kyf
kitty-kyf
Zurück
Oben Unten