Potsdam : Es dürfen keine Hunde mehr eingezogen werden!

merlin

20 Jahre Mitglied
Verwaltungsgericht Potsdam beschließt:

Es dürfen keine Hunde mehr eingezogen werden!

Begründung:
die Brandenburger HundeVO hält einer juristischen Überprüfung nicht stand.
Im Ordnungsamt Löwenberg standen einige Hunde-Einziehungen an, da die
Halter ihre Hunde nicht rechtzeitig angemeldet hatten bzw. ein Halter
durch die Sachkundeprüfung gefallen war. Die Hundehalter wandten sich an
das Verwaltungsgericht Potsdam. Dieses wies das Ordnungsamt darauf hin,
daß es im Falle einer Klage verlieren würde, da die Einziehung eines
Hundes einer Enteignung gleich käme. Das aber sei per Verordnung wegen
geringfügiger Gründe nicht möglich.

Benachrichtigen sie bitte alle Freunde und Bekannte in Brandenburg!
Wem der Hund weggenommen wurde, der soll ihn sofort zurückverlangen!
Wem der Hund getötet wurde: Schadenersatzklage anstrengen!

Klagen Sie auch gegen das Haltungsverbot in Mehrfamilienhäusern!

Über Klagemöglichkeiten, Anwälte, bereits bestehende Gruppen, die in
Brandenburg und Berlin Sammelklagen anstrengen und denen man sich
anschließen kann, informiert Sie:

M. Bobka, Tel:

Großer Dank an Su Winter (Autorin von "Kampfhund sucht Schutzengel"), die
sich im o. g. Fall persönlich sehr stark eingesetzt hat und durch Briefe
und Gespräche mit den Behörden und Gerichten dazu beigetragen hat, den
betroffenen Hundehaltern zu helfen.



[Dieser Beitrag wurde von merlin am 13. Oktober 2000 editiert.]
 
  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi merlin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Genau auf solche Meldungen haben wir uns doch schon im Voraus gefreut, oder? Nur schade, daß der VGH in Hamburg das nicht auch gleich vorausschickt - ich verstehe immernoch nicht, wie so eine Beschlagnahme rechtskräftig sein kann.

Danke Merlin für die vielen und ausführlichen neuen Infos:-x

as-gum.gif

shevoice
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Potsdam : Es dürfen keine Hunde mehr eingezogen werden!“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

F
Leider ist es nur im Stadtkurier erschienen, noch dazu mit falschem namen unterm Bild ... Naja...ich wurde heut schon von nem barsoi-Besitzer angesprochen *g*
Antworten
12
Aufrufe
1K
Franzi216
F
merlin
Anmeldungsfrist für Kampfhunde läuft aus POTSDAM Anmeldungsfrist für Kampfhunde läuft aus Halter anzeigepflichtiger Hunde in Potsdam können ihre Tiere noch bis zum 28. Februar anmelden. Danach werden Verstöße mit Bußgeldern bestraft, teilte die Stadtverwaltung in Potsdam am Dienstag...
Antworten
0
Aufrufe
607
merlin
bxjunkie
Absolut krank. Widerliche Menschen gibts. Wenn ich das richtig verstanden hab, hatte die ihren Chihuahua aber auch an ner Bank angeleint, während sie einkaufen war? Nicht besonders vernünftig. Würde ich mich meinem Hund nie machen, schon gar nicht mit so einem winzigen Hund. Der ist allen und...
Antworten
4
Aufrufe
834
V
kerstin+hogan
Antworten
2
Aufrufe
885
kerstin+hogan
kerstin+hogan
Zurück
Oben Unten