Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Maßregeln anderer Tiere abstellen

  1. An uns für sich wäre das ja auch kein Problem, wenn sie das nicht auch bei anderen machen würde.
    Lexy scheint aber davon auszugehen, dass es dann halt auch bei anderen Tieren und Menschen in Ordnung zu sein scheint.

    Vielleicht ist das Thema ja schnell durch, wenn schon im Kleinen klar ist, dass es unerwünscht ist.
     
    #21 Coony
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Hm, ich versteh das Problem mal wieder nicht. Dinge (selbst) zu regeln ist hier ja eher erwünscht und gehört ja auch zur "Stellenbeschreibung" eines HSH. Und solange es dabei nicht zu "biologischen Verlusten" kommt sehe ich eigentlich keinen Grund dagegen einzuwirken. Wichtig ist nur das ich es abbrechen kann, wenn ich es denn für nötig halte.
     
    #22 HSH Freund
  4. Das Problem ist, dass andere Leute es nicht so gut finden, wenn Lexy ihrem Hund sagt, was sie unhöflich findet :mies:
     
    #23 BabyTyson
  5. Hier auf der Hundewiese wurde es immer sehr geschätzt wenn der Dicke für Ruhe und Ordnung gesorgt hat. ;) Inzwischen darf das Säckchen auch immer öfter splitten. Da er gelernt hat das möglichst unblutig zu erledigen. :dafuer:
     
    #24 HSH Freund
  6. Das würde mir nichts ausmachen, wenn es "zu Recht" ist.
    Aika, die DSH meiner Eltern, meint ja, sie müsse Chili massregeln, wenn sie zu mir rennt, wenn sie "zu schnell" rennt oder weiss der Geier was. Darum gibts keinen gemeinsamen Freilauf mehr, da meine Mutter da nix ändern will. Ich kann Aika nix entgegen schmeissen, weil Chili dann ja auch dabei steht und die soll ja nicht "büssen" müssen. Also ist meine Konsequenz, dass nur jeweils einer offline ist.
     
    #25 pat_blue
  7. Ne, Lexy findet nur Pöbeln gehört gemaßregelt (ich überlege seit langem, ob sie sich das wohl von mir abgeguckt hat, weil ich ja immer schimpfe, wenn Ty wieder wg irgendwas bellt :asshat:)

    Ich denke aber, dass die meisten Leute da kein Interesse daran haben. Bei nem Wawa kommt halt noch das Größenverhältnis dazu und das Lexy sehr laut Maßregelt. (Da denkt man echt, eine zerfleischende Bestie, aber es gab noch nie nen Kratzer bei keinem *auf Holz klopf*)
    Und ganz davon ab, will ich das auch nicht. Es geht sie nichts an, die hat ihre Füße stillzuhalten, solang niemand zu uns kommt. Wenns "gut läuft" bekommen wir nur mal ärger, wenns "schlecht" läuft, trifft sie vielleicht mit ihrem Getöse mal auf den Falschen und dann ist der Ofen aus :kp:

    Deswegen lieber im Keim ersticken :rotwerd:
     
    #26 BabyTyson
  8. Und sie ist kein HSH :rolleyes: Also wenn dich das -zu Recht- nervt, würde ich es abstellen.
     
    #27 bxjunkie
  9. Gestern hat es dreimal gescheppert, seit dem schleicht sie bisschen run wie Falschgeld :rotwerd:



    Dafür heute kein einziger Versuch :applaus: das wird es nicht gewesen sein, aber ich bin froh, dass sie sich doch recht leicht beeindrucken lässt :herzen:



    Vielleicht bekommen wir es bald in den Griff, danke euch :fuerdich:
     
    #28 BabyTyson
  10. :lol: Sie schaut aber echt arg gedeckelt..scheint als hättest du den richtigen Ton getroffen.
     
    #29 bxjunkie
  11. Also für mich wirkt auf dem zweiten Bild eher Ty eingeschüchtert und zurückhaltend. Lexys Blick verspricht, da kommt noch was :p
     
    #30 blackdevil
  12. Ne, der guckt immer so, wenn die Welt so fürchterlich ungerecht ist und er z.B. auf diesem Bett warten muss :heul: Der ist auch echt "Führerhart". Auch wenn er wirklich nen Einlauf bekommt, hält das geknickt sein genau so lange an, bis man den Blick abwendet. Dann fällt alles von ihm ab und er macht wieder sein Ding :hippi: :mies: Den muss man erlebt haben :kp::lol::king:

    Lexy nicht so. Tag zwei immer noch sehr vorsichtig und auf Zehenspitzen schleichend :girl_impossible: Arme Mausi :girl_sad: Aber wird schon :respekt:
     
    #31 BabyTyson
  13. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Maßregeln anderer Tiere abstellen“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden