Lotti zweite " Baustelle " ?!

  • ABiest
Hallo @ all! :hallo:

Also kleiner vorspann:
Haben seid ca. zwei Wochen unsere Lotti.
Am anfang war ja das Problem mit dem bellen wenn Besuch kam,das klappt inzwischen ganz gut! ;)
Vor weg...
1)Sie würde nicht Bellen!(War uns sehr wichtig da wir zu Miete wohnen!)
2)Sie würde nicht Jagen!(In der Nachbarschaft sind viele Katzen und wir wohnen auf einem Dorf was von Feldern und Wäldern umkreist ist!(Rehe,Hasen ect....)
3)Sie würde mit allen Hunden klar kommen!(Hier hat jedes Haus einen Hund + Vermieter!)
4)Sie sei Kern gesund!(Jago hatte letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall,hatten dadurch schon wahnsins kosten und es kann sich Tag täglich wieder veschlimmern!!!)

So diese aussagen kammen von Frau XY wo Lotti EIN JAHR gelebt hat!

Sonntag waren wir dann in Bielefeld bei Claudia Schürmann (Bullterrier in Not) von der haben wir auch Jago!!! :love: Sie sollte sich die Maus mal ansehen!...
1)Wie schon ewähnt hat sie dieses gemacht und macht es ab und zu immer noch!!! :(
Es könnte daran liegen das sie da mal schlechte erfahrungen gemacht hat,Schläge oder sogar Tritte!? :sauer:
2)Jagt sie wie ein Junger Gott.Haben in zwischen eine 20 m. Schleppleine gehollt...! :(
3)Bis jetzt wurden die Hunde nur von weiten böse angbellt oder geknurrt!Heute habe ich mich mit meinem Va getroffen,er hate Tiger (14 Mon. alten Cane Corso9 mit.Die beiden haben super geil miteinander gespielt!!! :D
Hoffe das war keine ausnahme!!! :unsicher:
4)Sie hat einen Karpfenrücken,also einen richtigen Puckel,die hinter Läufe sehr weit unterm Oberkörper.Einen Passgang was auf den Rücken zurück zu führen wäre.Was ihr halt das Treppen steigen nicht leicht macht!
Und Lotti hat eine sehr lange Zunge,wo es halt hieß sie sei einfach zu lang,halt ein Schönheits fehler...! :p
Claudia hat sich das Gebiss dann angesehen...Kiefer devormierung!Entweder mal einen Kiefer bruch gehabt oder von Geburt an!?Auf jeden fall schliest der Kiefer nicht vollständig und so hägt die Zunge raus.(bis zu FÜNF cm!!!)
Und dem endsprechend sieht die Zunge auch aus,vernarbt teilweise total ausgetrocknet ect...! :(
Frau XY meinte nur das man die Zunge ja ein Stück abschneiden könnte!!! :kindergarten:

Auf jeden fall war Lotti da fast 1 1/2 Jahre und die ganzen dinge sind keinem aufgefallen?!?! :gruebel:
Weder im TH noch auf der Pflegestelle!!! :wut:
Und jetzt will sich keiner den Schuh anziehen!
Wir mußten 200 euro für Lotti bezahlen,plus ihrer leidens Geschichten und sie ist noch nicht mal Steriellisiert!!! :motz:
Was wir halt auch noch machen müssen,auch mal eben 200-250 euro!Hab jetzt am Do. einen Termin mit Lotti bei Dr. Hettling in Bielefeld!
Da waren wir auch mit Jago!Es gibt glaube ich im Moment keinen besseren Arzt!!! :respekt:
Bin dann mal gespannt was er sagt,er will sich ihre Gangart angucken und den Rücken und das Gebiss röntgen!
Und dann muß eine entscheidung getroffen werden! :heul:
Weil zwei schwer kranke Hunde?! :(
Nicht das wir es Lotti nicht gönnen aber irgendwo hat jeder seine Grenzen!
Denn sollte Jago doch Operiert werden müssen,sind das mal eben 1500 - 2000 euro! :(
Und Lotti hat jetzt mit Do. zusammen schon 750 euro gekostet,in knapp zwei Wochen! :(

Ich hoffe nur das die Ergebnisse nicht all zu schlecht ausfallen!
Will die Maus nicht mehr abgeben!!! :love:
Weil für den Dicken ist sie wie Medizin!!!Er tobt und springt wieder die beiden lieben sich über alles und tun sich beide gut! :knuddel:

Werde euch auf dem laufenden halten! :unsicher:

Was sagt ihr denn dazu?! :idee:

Sind für alles offen!!! ;)

A. und ihre Biester
__________________________________________
Solange Menschen denken,das Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken!!!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi ABiest :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Maxx
Hi hi...

Das ist ÜBEL!!!

Aber mir kommt das sehr bekannt vor! Als ich meine kleine holte, war sie auch "wieder topfit") Aussage der Vermittlerin und der TÄ...

HA HA

Sie hatte den übelsten Husten den ich je bei einem Hund erlebt hab, nur blutigen Durchfall und stand total neben sich! Sie war nicht vollständig geimpft, entwurmt oder gechippt, bzw kastriert... (war sie ja auch noch zu jung :))

In den ersten beiden Wochen hatte ich knapp 900 € beim TA gelassen.. (OHNE IMPFEN usw..)

3 Wochen später bekam ich von der Vermittlerin eine SMS, ich solle doch bitte 250 € überweisen.......

:kindergarten: :kindergarten: :kindergarten:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • ABiest
@ Maxx,

Hi erst mal,
wofür 250 euro??? :gruebel:
Geht es ihr denn besser?

@ all !!! :hallo:
Ich war ja heute bei Dr. Hettling! :love: :respekt:
Er hat sich Lotti´s gang angesehen,hat sie geröngt und untersucht.
Das mit der Zunge liegt daran das sie in der Unterlippe keine Nerven mehr hat und die Zungenspitze kein gefühl mejr hat.Warscheilich hatte sie wirklich mal einen Unfall und es wurde nicht richtig oder gar nicht behandelt. :(
Auf jeden fall muß sie damit alt werden,was für sie aber wohl nicht so tragisch ist! ;)
Der Puckel am Rücken kommt da her,da die Maus ein Muskel Packet ist! :albern:
Sie hat sehr wenig Fett am Rücken und dadurch endsteht ein optischer Puckel.(wie bei Windhunden)
Sie hat an der Bandscheibe und an den Becken Knochen minimale verknöcherungen,die wiederrum nicht so tragisch sind!!!

Wir sind soooooo Happy das es doch nichts schlimmes ist!!! :sorry:
Aber selbst Dr.Hettling sagt das es weit aus schlimmer aussah! :unsicher:
" Er ist wirklich der aller aller Beste Tier Doc!!! Mit einem spitzen Team!!! " :love: :love:
Also egal was mit euren Hundies oder Katzen ist,es lohnt sich zu 1000 % zu ihm zu fahren!!! :respekt:

Dann hoffen wir jetzt nur noch das wir das mit dem Bellen hinbekommen und das Lotti bald die Angst vor Fremden Leuten verliert!!! :engel:

A. und ihre Biester
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lotti zweite " Baustelle " ?!“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten