Klagelied aller Tiere auf dieser Welt

DieJanine

10 Jahre Mitglied
Klagelied aller Tiere auf dieser Welt
Oh Mensch, warum siehst Du nicht ein, auf Erden bist Du nicht allein.
Wir alle waren vor Dir da, die in der Fern und die, welche sind Dir nah.
Warum glaubst Du, Du bist der King auf Erden
und kannst bestimmen, was vernichtet muss werden.
Die Pelztiere werden ihrer Haut beraubt, damit der Mensch schöner wird, wie er glaubt.
Einen Irrtum sieht er auch nicht ein, Fleisch essen muss nicht sein.
Wie sollen wir Euch Lebenskraft bringen? Wenn wir selbst um unser Leben ringen !
Vollgepumpt mit Arznei, überstehen wir die Tyrannei!
Damit wir einigermaßen "gesund" bleiben, müssen viele von uns im Labor leiden.
Und selbst unsere Brüder und Schwestern, die ihr Leben in Freiheit dürfen verbringen, müssen tagtäglich um ihr Dasein ringen.
Sie werden gejagt, verfolgt, misshandelt, was immer auch, sehr oft auch nur wegen eines alten Brauch´.
Oh, wir armen Tiere in der Luft, im Meer und auf Erden,
wann wird endlich für uns Frieden werden?

Was haben wir Dir, Mensch, getan, dass Du uns dieses tust an?
Lasst doch mal Euer Herz sprechen und haltet ein mit diesen Verbrechen !



( )
 
  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi DieJanine ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dieses Lied die Menschen denn bloß hören könnten.

Für mich gehörte es auf Platz 1 der Charts.
 
Hören können sie es...
Nur ob sie es auch whr haben und mal darüber nachdenken wollen...
 
DieJanine schrieb:
Hören können sie es...
Nur ob sie es auch whr haben und mal darüber nachdenken wollen...

Genau das ist das Problem!

Viele werden es lesen oder haben es gelesen und vergessen es ganz schnell wieder, weil das Steak wartet oder noch ganz schnell die Schminke ins Gesicht gepinselt werden muß, für die die Tiere auch hinhalten mussten, oder ..., oder..., oder...!!!!!!!!!!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Klagelied aller Tiere auf dieser Welt“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

E
Hallo Einstein Also ich muß dir auch ein ganz dickes Lob aussprechen, das Gedicht ist wirklich super. Finde es toll, das du es ins Forum gebracht hast. Gruß Pitlady
Antworten
3
Aufrufe
635
G
S
Das ist, was ich meinte: Es hängt an den Eltern. Im Prinzip müsste man die Kinder aus den Familien nehmen. Aber selbst im Wohnheim ist es schwer, so geprägten Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen. Ich habe mit solchen Kindern gearbeitet. Viele haben die Kurve nicht gekriegt, trotz intensiver...
Antworten
7
Aufrufe
177
Paulemaus
Paulemaus
bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Unter Qualzuchten versteht man Tiere, die aufgrund der Zucht so deformiert sind, dass sie kein normales, schmerzfreies Leben führen können. Es ist nicht offiziell definiert, welche Rassen dazugehören. Meistens fasst man aber eine ganze...
Antworten
0
Aufrufe
131
bxjunkie
bxjunkie
Inked
Und damit der arme Kerl eben  nicht zum Wanderpokal wird, wäre ich für eine Abgabe in ein Tierheim. Aber auch das muss erstmal gefunden werden..:rolleyes:
Antworten
58
Aufrufe
2K
Candavio
Candavio
S
Hoffentlich belässt er es dabei und verzichtet künftig auf die "Zucht".
Antworten
15
Aufrufe
612
snowflake
snowflake
Zurück
Oben Unten