Jahresrückblick!!!

K

Kira2000

... wurde gelöscht.
Dies hier habe ich in einer Art Jahresrückblick vokm WDR gefunden!

->Erinnern wir uns: erst Anfang Mai haben die Innenminister der Länder über das Thema beraten. Heraus kam ein unverbindlicher Katalog von Empfehlungen, Umsetzung freigestellt, wichtiger als der Schutz des Menschen vor der Bestie ist allemal die Gesetzgebungshoheit der Länder. Dem Bund sind die Hände gefesselt, viele Länder tun nichts oder zu wenig, und selbst wenn sie ihre halbherzigen Maßnahmen umsetzten, reicht das nicht aus. Beispiel Hamburg: dort herrschten Leinenzwang und Maulkorbgebot, was es in der Praxis nutzt , haben wir gerade erlebt. Es reicht auch nicht ,einen Waffenschein für Kampfhunde einzuführen oder eine Art Führerschein für deren Besitzer. Kampfhunde sind keine Waffen, sie sind schlimmer: Eine Waffe lässt sich kontrollieren, sie besitzt keinen eigenen Willen, ein Kampfhund ist nie vollständig unter Kontrolle.

Deshalb ist in diesem Fall mit irgendwelchen Halbheiten niemanden gedient: der Besitz von Kampfhunden muss verboten werden, ebenso wie die Züchtung und der Handel. Es gibt überhaupt keinen vernünftigen Grund, sich solch eine Killermaschine zu halten, und wenn irgendwelche Leute meinen, sie bräuchten sie als Statussymbol, dann ist das nur ein Grund mehr, es ihnen zu untersagen, das Interesse der Allgemeinheit geht in diesem Fall vor. Nun höre ich schon wieder die Proteste der Tierschützer: der Kampfhund könne nichts dafür, dass er zu einem solchen gemacht werde, nicht der Hund sei dass Problem, sondern sein Herrchen, und überhaupt gebe es ja keine wissenschaftliche Definition dessen, was überhaupt ein Kampfhund sei. Dieses, mit Verlaub, dumme Gerede hat lange genug dazu hergehalten, um ein Eingreifen des Staates zu verhindern. Wenn es denn wirklich nicht möglich ist, einen Pekinesen von einem Pitbull zu unterscheiden, dann kann die Konsequenz doch wohl nur lauten, in der Öffentlichkeit alle Hunde mit Leine und Maulkorb zu versehen, und die eindeutig als Kampfhunde erkennbaren ganz zu beseitigen. Oder wollen wir uns jetzt ein paar Tage lang aufregen und dann das Thema zu den Akten legen, bis das nächste Kind zerfetzt auf dem Schulhof liegt?

LINK:


Julia und Kira
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Kira2000 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Was soll man dazu noch sagen?
Schwachsinn!!!

watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Jahresrückblick!!!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

sleepy
@Sleepy: :( sch***.... Trotzdem gute Besserung an Elli. Knuddel dich unbekannterweise einfach mal.. :knuddel: Das neue Jahr ist zwar nun mittlerweile schon 12 Tage alt, aber ich schreib trotzdem nochmal was zum letzten Jahr. 2010 war für mich ein spanndendes und lehrreiches Jahr: "unschöne...
Antworten
78
Aufrufe
4K
DanFran
DanFran
M
SO EIN ******* BERICHT!!!!!!!!!!!!!!!! ECHT ZUM KOTZEN!!! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Vorweihnachtliche Grüsse von Julia Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen...
Antworten
10
Aufrufe
743
K
Zurück
Oben Unten