Jahresrückblick...

sleepy

20 Jahre Mitglied
Es ist ja nun wieder die Zeit der Jahresrückblicke.
Alle Highlights des Jahres werden uns auf sämtlichen Fernsehkanälen und in allen Zeitungen noch einmal präsentiert.

Aber was waren eure persönlichen Höhepunkte des Jahres?
Wie sieht euer eigener Jahresrückblick aus?
Gerne auch mit Fotos.

Mein Jahresrückblick ist recht schnell zusammengefasst.
Neben einer sensationellen Kreuzfahrt, zu der wir Ende Mai in Kiel starteten, die uns dann über Kopenhagen, Oslo, Stavanger, Geiranger und Bergen nach Bremerhaven führte, war mein Dauerbrenner 2010 natürlich meine Elli. :love:
Jeder Tag ein Fest, an dem ich wieder von einem Hund wachgeschleckt werde. :)
Endlich mal wieder ein Jahr ohne Trauerfälle, Krankheit oder sonstige echte Negativ-Highlights.
 

Anhänge

  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi sleepy ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
meine Highlights waren
- Corona, die anfang des Jahres unser Leben aus den Fugen geworfen hat
- der Kerl, der endlich ganz zu mir steht
- das phänomenale Grillen bei Darla
- meine neue Winterjacke
- eine wiederauferstandene Freundschaft, und ich glaube gefestigter denn je

das wars so auf den ersten Gedanken... vielleicht fällt mir noch was ein ;)
 
Tja, eigentlich nicht soo prall:
- Abgesehen vom Tod meines Vaters vor 10 Jahren hatte ich dieses Jahr den grössten, beschissensten und schwersten Verlust meines Lebens, den Verlust meines "once in a lifetime-Hundes" Nero
- auch dadurch gewonnene Erkenntnisse wer oder was wichtig ist im Leben

Highlights dagegen sind gewesen:
- der kleine Marvin :love:
- gute und klärende Gespräche die Freundschaften festigen und diesen eine verlässliche Tiefe verleihen - hier mal Grüsse an die Kaufsüchtige und die polnische Angestellte :love:
- und natürlich der Einzug des durchgeschossenen Schäferhündchens :love:
 
Highlights
Anfang des Jahres festgestellt das ich schwanger bin,
April/Mai um die Gesundheit des ungeborenen gebangt
am 25.8. ein bumperlgsundes Baby geboren



Dann war Anfang des Jahres noch Alex`s Tante von den Philippinen da


Im Mai hat sich der Sohn meiner besten Freundin das Leben genommen mit 19 Jahren, also meiner Freundin beigestanden:(:(:(:(:(

Im Juli mein Pferd verkauft:(,
das ich seit September wieder einmal die Woche reite:love::love::love::love:

 
Oooh, toll. Mit Bildern. :)
Ist das dein Pferd, das du verkauft hast, oder das, auf dem du inzwischen wieder reitest?
 
beides.... hab mein Pferd an ne Freundin verkauft und hab jetzt quasi Reitbeteiligung drauf
 
So viele Highlights hatte ich eigentlich nicht, zumindest nicht ich direkt, aber dafür Freunde von mir :D

-Highlight für mich war, dass meine beste Freundin endlich aus Australien wieder zuhause ist

Ansonsten noch, das eine Andere Freundin sich einen Mops gekauft hat, mein Patenkind :love: (bin auf der Arbeit, sonst hätte ich auch ein Foto eingestellt)

Besagte Freundin hat dies Jahr einen Heiratsantrag bekommen

Die Hochzeit der Schwester meines Freundes

Meine Nachhilfeschüler sind 18 geworden (Gott bin ich alt...)

sonst hatte ich eigentlich keine tollen, herausragenden Momente dies Jahr... :unsicher:

Der Vater meines Freundes ist letzten Dezember gestorben, also im Januar Beerdigung, die Monate danach die Wohnung ausräumen und die Stiefmama meines Freundes seelisch etwas stützen

Die Patentante meiner Mama hatte 2 Schlaganfälle, meine Mama betreut sie jetzt und hat bezüglich der Pflege usw alles organisiert, was ihr schwer zu schaffen macht :(

Irgendwie sehr durchwachsen dieses Jahr...:rolleyes:
 
Für mich waren die Highlights des Jahres leider nur sehr wenige. Doch unser Mantrailer Treffen an Pfingsten und im Oktober werden mir immer in Erinnerung bleiben.












Leider haben die schlechten Momente in diesem Jahr die überhand gehabt :( Zwei Hunde aus unserem Team sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Auch noch alle beide von unserem Teamchef :(

Erst unser Senior Sammy



Und dann auch noch unser Goldstück Cora, unser einziger Einsatzfähiger Hund die schon das ein oder andere Menschenleben gerettet hat :heul:



Diese beiden Hunde waren wie meine eigenen und einfach nur Seelenhunde!! Die Trauer sitzt immer noch sehr tief und das ganze Team leidet mit :(

Doch trotz der Trauer um Sammy wurde für "Nachwuchs" gesorgt und so kam Sally zu uns ins Team. Cora behandelte sie wie eine Mutter und kümmerte sich rührend um sie :love: Auch Sally leidet sehr unter dem Verlust von Cora :heul: Aber sie vertritt sie würdig und ist schon von klein auf in ihre Fussstapfen getreten!



Leider war es ein sehr trauriges Jahr und ich hoffe dass das nächste besser wird! Für das nächste Jahr wünsche ich mir endlich eine feste Arbeitsstelle, das mein Schatz und ich weiterhin so glücklich und gesund sind und das ich sugar nächstes Jahr stolz zur Prüfung führen kann :)
 
Meine Highlights ??

:D :D

Nun, dass ich im Juli 2 Jahre clean war und es heute 5 Monate mehr noch dazu sind.
Das ich es wirklich geschafft habe, dass ich im letzten Schulsemester bin, dass es nur mehr 8 Tage dauert und ich dann wirklich zu den Abiturprüfungen antreten kann - eines der für mich größten Highlights in meinem ganzen Leben :lol::lol:
Dass ich nach meiner schweren Knie Op wieder voll im Sport stehe, zu den besten Newcomern des Jahres gehöre und ich ab nächstes Jahr Meisterschaften bestreiten werde.
Dass ich mit meiner Nikita die Therapiehundeausbildung abgeschlossen habe und wir so gerne gesehen sind.
Das ich es wirklich geschafft habe eine 120 Seitige Fachbereichsarbeit über Drogenabhängigkeit und ihre Folgen, zu schreiben und diese von der gesamten Kommission mit Sehr gut beurteilt wurde und bereits von mehreren Fachpersonen angefordert wurde.
Dass es mir damit gelungen ist einen realistischen Einblick in die Welt der Drogenabhängigkeit und ihre Abhängigen zu geben.

Die traurigen "Highligths" waren aber leider sehr präsent, ich habe 3 Freundinnen und einen Freund verloren. Die alle unter ganz plötzlichen Umständen aus dem Leben gerissen worden sind.
Dass ich dadurch gelernt habe mich in einer gewissen Art und Weise mit dem Tod anzufreunden oder zumindest mich mit ihm zu arrangieren, ist zwar kein Highlight aber sehr wichtig..

Das Jahr 2010 war für mich ein einziges Highlight mit Höhen und Tiefen und wie noch nie zuvor, habe ich gemerkt, wie sehr es möglich ist, sein Leben zu lieben, auch wenn man auf dem Papier als schwer krank gilt und dass nach jeder Finsternis, die Sonne wieder kommt. Es gibt keine Grenzen, außer die, die man sich selber setzt, das ist meine Überzeugung.

Und ich bin schon sehr gespannt aufs Jahr 2011 - ich plane großes :lol::lol::lol::eg:

veilchen
 

Anhänge

Das nenn ich mal ein tolles Jahr!!! Ich hoffe das es für dich weiterhin so bergauf geht ;)
 
Wat bescheiden anfing ging bescheiden weiter und wird auch bescheiden aufhören.
Den Satz "Nächstes Jahr wird alles besser werden" wird man am Silvesterabend diesen Jahres sicher nicht von mir hören.
Ich hab ihn letztes Jahr zu einer Freundin gesagt und wie wir beide feststellen mussten ist 2010 genau so bescheiden weiter gelaufen wie 2009.

Highlights? Naja, nicht wirklich.
Es ist schon als Highlight anzusehen, wenn mal nix daneben gegangen ist. :unsicher:

Hatte nur wenige glückliche Augenblicke mit ein paar wenigen, mir ans Herz gewachsenen Freunden, über die ich äusserst dankbar bin. Ich bin froh dass Freya ihre OP überstanden hat und wieder zugenommen hat, dass sie Kisha als Partnerin dazu bekommen hat und ich meine Motte habe ...
 
@ Veilchen, Ich kann nur sagen Wow! Super was du geschafft hast (und sicher noch schaffen wirst), ich wünsch dir ganz viel Erfolg für dein Abi (das steht doch noch an oder? ich war etwas verwirrt wegen dem Fachbereichsbericht)!!!
Weißt du schon was du danach machen willst?
 
@ Veilchen, Ich kann nur sagen Wow! Super was du geschafft hast (und sicher noch schaffen wirst), ich wünsch dir ganz viel Erfolg für dein Abi (das steht doch noch an oder? ich war etwas verwirrt wegen dem Fachbereichsbericht)!!!
Weißt du schon was du danach machen willst?

Ja hab ich noch, die Prüfungen. Eine FBA muss bei uns Anfang des Schuljahres eingereicht werden und da hab ich letzte Woche das Ergebnis schon bekommen. Das schriftliche und mündliche Abi steht mir Jänner/Februar noch bevor da muss ich dann die FBA auch persönlich vorstellen und werde darüber geprüft. wobei ich mir um die prüfungen keine sorgen mache, das semester hab ich mit nächster Woche so wie es momentan aussieht überaus positiv bestanden und somit sitzt ein Großteil des Stoffes schon fürs Abi :hallo:

Ja weiß ich schon :D.
 
Ach so, bei uns gibts nur eine Facharbeit, aber die hat auch nicht den Umfang...

Verrätst du es auch? :p
 
@Veili: ich freue mich sehr, dass du wieder auf einem Weg mit Ziel bist... :zufrieden: dass du es geschafft hast :knuddel:
 
puh...da muss ich mal überlegen :gruebel:...

1. einzug von madame frieda im februar :love:




2. einzug der hühner im mai und die ersten eier mitte september :D

3. eintritt im polizeihundeverein norderstedt und nun viel spaß beim training :D

ansonsten hatte das jahr keine großen sachen

trauriges:

churchy´s reise zur regenbogenbrücke, letzte woche :(:(:(
 
Blümelein, ich freu mich riesig für Dich!!! :love:
 
Ich streiche das Jahr 2010, da ich einen schweren, menschlichen Verlust hinter mir habe.
Da sind die positiven Sachen nach hinten gerückt.
Bei mir kann das Jahr 2011 nur besser werden, und darauf freue ich mich.:)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Jahresrückblick...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

K
Was soll man dazu noch sagen? Schwachsinn!!! watson
Antworten
1
Aufrufe
419
watson
M
SO EIN ******* BERICHT!!!!!!!!!!!!!!!! ECHT ZUM KOTZEN!!! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Vorweihnachtliche Grüsse von Julia Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen...
Antworten
10
Aufrufe
743
K
Zurück
Oben Unten