Hund total abgelenkt durch nichts ?

Garou3003

Hallo habe momentan meinen seid 2 Wochen.
Stubenrein, Sitz, leg dich passt schon alles relativ gut .
Nun nur frage oder Beschreibung des Geschehens.
Wir gehen Gassi auf der Wiese wo wir jeden Tag hin gehen hinterm Haus und seid 1 2 Tagen bleibt er alle 2 Meter stehen und schaut einfach i wo hin .
Es ist nicht so das sich dort was bewegt hat oder sonst was .
Einfach 1 2 Minuten hinschauen für nichts dann weiter laufen und von neuem .
Ziemlich nervig wenn man eigentlich ins Bett will .
Ich würde es verstehen wenn dort i etwas ist ein Geräusch oder sonst was , aber ich glaube der Hund bildet sich das ein ..
Schonmal ein ähnliches Problem gehabt ?
Wäre lieb wenn ihr nicht mit einander diskutieren würdet da es meist keinen Sinn macht da jeder ne andere Meinung hat .
Einfach mal eure Meinung würde ich gerne hören .
Lg Marcel 20190810_172748.jpg
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Garou3003 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Dein Hund hört ganz sicher besser als du ;) könnte also schon sein, dass er was hört. Bsp Marderschreck oder sonst was.
Vielleicht mal ne andere Gassistrecke? Oder etwas "Programm" dabei?
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
Ich sehe das wie pat_blue. Da reicht schon eine Maus, die irgendwo in der Nähe fiept oder durch's Gras huscht, um die Aufmerksamkeit des Hundes zu wecken.

Oder er hat kürzlich an dieser Stelle, um diese Uhrzeit usw. tatsächlich etwas "Interessantes" gesehen / gehört und hält jetzt immer wieder Ausschau danach? Wartet sozusagen, daß "es" wieder auftaucht?

Wenn es ausschließlich abends im Dunkeln auftritt, sieht er vielleicht auch wirklich etwas, das du nicht sehen kannst? Oder ist einfach nur besonders wachsam?

Ich würde es auch mal mit Abwechslung versuchen. Teste doch mal, ob er sich genauso verhält, wenn du ihm eine andere Strecke und bissl Action bietest.
 
Tritt es nur abends auf?
Ich bin mir sicher, dass der Hund irgendetwas wahrnimmt, ggf. sich auch erinnert, dass da bei einem vorangegangenem Spaziergang dort etwas war und das jetzt abcheckt. Ich würde es mit einem anderem Weg mal versuchen.
 
Wenn es ausschließlich abends im Dunkeln auftritt, sieht er vielleicht auch wirklich etwas, das du nicht sehen kannst? Oder ist einfach nur besonders wachsam?
Wenn es nur auf der letzten Runde abends im Dunkeln auftritt kann es aber auch sein das er da besonders unsicher ist und eher abwartend ist was nun mit ihm passiert.
Wer weiss was der Hund schon für Erfahrungen gemacht hat. Beim TE ist er ja wohl erst seit zwei Wochen.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
Oder der Hund läuft nicht gern, weil ihm was weh tut? Im anderen Fred, hatten wir es ja grad mit der "krummen" Pfote.
 
Spooky Phase 2 ist auch denkbar. Manche Hunde reagieren in diesen Phasen nicht "komisch drüber" mit Bürste und Knurren, sondern eher nachdenklich-stockend.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hund total abgelenkt durch nichts ?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Svenja1987
@ svenja1987 du hast einen staffbull, genauso ein exemplar habe ich hier auch.. bei stresssituationen gehen sie extrem ins meideverhalten, besonders wenn herrchen und frauchen mal laut werden, eine hektische lage ist usw. beruhige ihn, spiel mit ihm.. dies ist das typische verhalten der...
Antworten
13
Aufrufe
10K
Murphy3101
Murphy3101
salu09
Ich würde den Blutdruck des Hundes kontrollieren lassen und zudem einen Herzultraschall mit Farbdoppler machen lassen. Schilddrüse und die restlichen Blutwerte würde ich auch testen lassen. Und so nebenbei bemerkt ist Fahrradfahren für einen so jungen Hund eigentlich zuviel Belastung. Vorallem...
Antworten
9
Aufrufe
3K
hellraiser
H
VegasFrauchen
Antworten
7
Aufrufe
820
Spicy
Schlafmaus
Na dann warten wir mal ab was du uns noch berichten wirst ,immerhin ist es doch schonmal ganz schön das ihr erreicht habt das der hund sich im garten frei bewegen darf und er einen schönen Liegeplatz hat und wenn die oma ihn nun nicht mehr schlägt/tritt(da krieg ich ja echt Wut) wäre es für den...
Antworten
10
Aufrufe
2K
coffy
Lewis7
Am besten weggucken und nicht hinhören,dann bekommt man auch keine Scherereien, typisch.:mad: Ist doch eh nur ein Tier:( Lilo
Antworten
6
Aufrufe
1K
Rübenfresser
Rübenfresser
Zurück
Oben Unten