Homburg/Saarland- Nachbarschaftsstreit wg Hund eskaliert mit zwei Toten

Dem ist wohl so...aber ganz ehrlich, da muß doch bei dem der da Amok läuft schon von Haus aus was komplett falsch laufen...ich meine ich habe hier auch die Hölle durch gemacht mit meinem Nachbarn, aber ich hab nie daran gedacht mich und ihn umzubringen...nicht mal nur ihn...inzwischen ist er auch schon lange ausgezogen.
Ja, klar, da muss was falsch laufen, sonst käme es gar nie zu einer solchen Handlung. Bei diesen Tätern ist es ja immer eine psychische Komponente, ein "gesunder" Mensch würde nie soweit kommen. Eine Affekt Handlung war es ja nicht. (Er ging gezielt zum Opfer, mit der Waffe, also keine Affekt Handlung.)
 
  • 21. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi pat_blue ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
@bxjunkie

Ach so, alles klar. :)

So wollte ich es auch nicht verstanden wissen! nein ich hab deinen Post so verstanden das du um Verständnis für die Situation des Mannes bittest

Nein, das tue ich nicht. :)

Ich kann nachvollziehen, wie es dahin kommt - kann vielleicht auch noch annehmen, dass es schwierig ist, aus so einer Weltsicht wieder rauszukommen, weil so eine Einstellung manchmal aus einer nur noch grenzwertig normalen Geistesverfassung heraus entsteht (mir fehlt gerade der Fachbegriff, aber es geht zB um fixe Ideen und irgendwann eine geänderte Realitätswahrnehmung).

Aber Verständnis (im landläufigen Sinne) habe ich dafür keines.

Wir sind nicht verpflichtet, ständig negativ unterwegs zu sein und uns grundsätzlich über unsere Mitmenschen aufzuregen. Wenn man sich in seinem Leben schlecht fühlt, muss man etwas ändern, und wenn man das nicht schafft, kann man sich helfen lassen. Man muss aus keiner Mücke einen Elefanten machen, man muss sich nicht so mit seinen Nachbarn anlegen, dass es vor Gericht endet (und wenn's nur war, weil man sich so aufgeführt hat, dass jeder einem zugetraut hat, dass man den Hund vergiften würde).

Und schon gar nicht muss man morgens auf dem Weg zur Arbeit darum seine Nachbarin erschießen.
 
Ja, die auch... Aber das wäre dann auch eher eine Folge von dem, was ich meine.

Neurotisch? Narzisstisch insofern, als diejenigen welchen immer alles sofort auf sich beziehen?

Irgendwie verkorkst jedenfalls.
 
Dissoziale Persönlichkeitsstörung, würde ich sagen...
Einfach, wie viele schon geschrieben, tragisch und unnötig...:(
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Homburg/Saarland- Nachbarschaftsstreit wg Hund eskaliert mit zwei Toten“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Antworten
1
Aufrufe
792
toubab
B
Hallo, kennt Ihr die "Aktion Schnüffelgärten" (siehe Internet)? Ich möchte unseren ausbruchsicher umzäunten Garten in HG/Ober-Eschbach auch als Schnüffelgarten anbieten, und suche gleichzeitig Leute aus Bad Homburg bzw. naher Umgebung, die ebenfalls einen "Schnüffelgarten" anzubieten haben. Er...
Antworten
0
Aufrufe
1K
bonnie11
B
B
Antworten
5
Aufrufe
2K
Carli
Grazi
Unglaublich, aber wahr: Nach acht Jahren im Tierheim hat Wotan nun SEIN Zuhause gefunden. Die Mitarbeiter des Tierheims sind überglücklich, und wir freuen uns mit. OT: Ist Euch auch aufgefallen, dass neben Tyson und Spike der Name Wotan unglaublich oft vorkommt?
Antworten
1
Aufrufe
968
Angua
Budges66482
Smuff ist Mitte August leider verstorben. Das Herz hat einfach nicht mehr mitgemacht, dazu kam noch die Hitze. Wir hätten ihm alle noch ein schönes Plätzchen gewünscht, aber es hat nicht sollen sein. :( Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
15
Aufrufe
3K
Grazi
Zurück
Oben Unten