Hochbeet

  • snowflake
Die Tomaten stehen vor allem zu dicht, würde ich sagen. Die würde ich auslichten.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi snowflake :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • kitty-kyf
Ich birng es nicht übers herz da was abzuschneiden oder raus zu nehmen. Hab auch nichts wo die Pflanze hin könnte.
Ich glaub die fühlen sich so ganz wohl. Sie sind ein toller Sichtschutz und riechen ganz fantastisch.
 
  • DobiFraulein
für viele Früchte sind es aber viel zu viele Blätter Erfahrung nach
 
  • kitty-kyf
Soll ich nur Blätter weg machen?
 
  • heisenberg
ausgeizen ist wichtig, also die Blätter zwischen den Trieben entfernen.
Fürs Hochbeet auf sonniger Seite geht auch ganz prima Paprika und Chilie. Da gibt es auch ganz viele Sorten (mit unterschiedlichen Geschmäckern und Schärfe) oder Rosmarin, der ist auch winterhart und schmeckt prima auf Kartoffeln.
Im Herbst will ich mir auch diverse Gemüse- und Obstbeete zulegen. Ist schon lange her, dass ich gegärtnert habe. Aber ich will es in jedem Falle mal wieder angehen.
 
  • kitty-kyf
Ich hätte ja nicht gedacht dass das alles so kompliziert ist. Ich dachte anpflanzen und gut.
Aber man lernt ja nie aus. Nächstes Jahr mache ich regelmäßig was von den Tomaten ab.

Nächste Frage ist das richtig dass der Kohlrabi über der Erde wächst?
Ich dachte immer dass wäre ne Wurzel.
 
  • MadlenBella
Das ist richtig so und der sieht toll aus :)
 
  • heisenberg
Sieht klasse aus. Ja, er wächst oberirdisch.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hochbeet“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten