Hallo an alle, wir sind neu hier :)

Wetterhexe

Hi an alle,

kurze Info zu mir, ich bin 30, alleinerziehend, mit Hunden groß geworden und seit letztem Sommer ist unsere pitbull hündin Laika bei uns! Sie ist jetzt 9 Monate alt und der erste WT steht uns noch bevor!

Nun wollte ich mal fragen ob hier jemand ist der sich mit dem Ablauf des WT in Baden Württemberg auskennt! Bisher hab ich nichts gutes von der Amtstierärztin gehört. Sie soll wohl einen Hund fast 45 min lang angebrüllt haben, dass selbst der hundestaffelführer dazwischen gegangen ist!

Ich hoffe jemand weiß was genaueres!

Und da ich mich hier schon etwas durchgelesen habe,
meine hündin ist hier im Ort angemeldet und wir haben einen super hundetrainer!

Danke schon mal für die antworten :)

Jetzt stöber ich hier mal weiter rum!
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Wetterhexe ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Willkommen! :) Zu eurem WT kann ich leider nichts sagen außer dass ich schon mitbekommen habe dass der mitunter ziemlich fies ausgerichtet wird. Aber da können dir andere hier im Forum sicher Auskunft geben ;)
Viel Spaß hier im Forum!
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
Hallo Wetterhexe, wenn der Test bei euch bekanntermaßen so schlimm ist, würde ich ihn an deiner Stelle woanders machen. Soviel ich weiß, muss man ihn in B-W nicht an seinem Heimatort machen. Vielleicht kann dir jemand einen Ort empfehlen, wo es humaner läuft. Ich selbst kann dir da leider nicht helfen.
 
Hey, danke für eure Antworten!

Ich hab das schon versucht beim Vetamt zu klären, aber das Gespräch mit dem netten Herren hat mir nichts gebracht! Seit dem 45 minütigen Gespräch bin ich noch nervöser als vorher! Er hat mir zwar gesagt das ich selbst einschreiten dürfte wenn es mir oder meiner Maus zuviel wird, aber ob das auch wirklich so geduldet ist ist ja auch wieder die andere sache! Ich trainier mit der kleinen alles was ich weiß was getestet wird, aber gerade das "anschreien" macht mir etwas Sorgen!
Bei unserem OA hab ich es zuerst versucht abzuklären, aber ein Gespräch mit einem Huhn hätte mir mehr gebracht! Die guten Herren haben von Hunden mal gar keine Ahnung!
Beim vorstellen der kleinen sagte mir der Bearbeiter gleich, dass mein Hund früher oder später eh verhaltensauffälligkeiten zeigen wird, da musste ich mich ehrlich zusammenreißen um nichts zu sagen!

Also müssen wir nach wiesloch zum test, mit einem mulmigen Gefühl, da die Leute ja auch noch eine Durchfallquote zu erfüllen haben

Danke nochmal für eure antworten!
 
Also müssen wir nach wiesloch zum test, mit einem mulmigen Gefühl, da die Leute ja auch noch eine Durchfallquote zu erfüllen haben
Herzlichen wilkommen hier im Forum.

Wann habt ihr denn euren Test?
Wirklich wissen tu ich es nicht - aber vom Hörensagen ist mir auch bekannt, dass die Dame in Wiesloch ziemlich strange sein soll.

Ich markiere mal @einbiest - vielleicht kann sie dir was dazu sagen, ob ihr den Test auch wo anders in BW ablegen dürft?
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Danke für die nette Aufnahme hier :)

@DobiFraulein
Einen Termin haben wir immer noch nicht! Das OA hat mir die Erlaubnis sie zu halten bis Nov letzten Jahres gegeben!
Das Vetamt wiederum hat mir mitgeteilt das vor Februar keine WTs stattfinden!

Oje wenn der Brief kommt brauch ich bestimmt erstmal was für die nerven

Ich bin für jede kleine Hilfe und Antworten dankbar!
 
Willkommen hier.

Ja die Wesenstests,ich habe meinen gerade hinter mir,Sachsen-Anhalt.
Beim Anschreien hat mein Rüde auch gebellt,ist aber neben mir geblieben und ich hatte einen super Veterinär,der gesagt hat das es normal ist wenn ein Hund sich wehrt. Aber so sieht das nicht jeder Veterinär.

Ich drücke dir die Daumen,ich bin selber fast gestorben vorher. Kopf hoch,ihr schafft das schon.
 
Hallo

In welchem LK wohnst du ?
Ich kann dir auf jeden Fall sagen, wo du den Test nicht machen solltest ;)

Und ja..der darf in BW auch nicht am Heimat Ort gemacht werden.
 
Erstmal Glückwunsch das ihr es hinter euch habt und dann danke für die aufbauenden Worte!

Das Problem beim anschreien ist, sie ist extrem auf mich fixiert und ich hoffe wirklich das sie dann den Unterschied erkennt das es gegen sie geht und nicht gegen mich! Bin schon auf der Suche nach einem freiwilligen der es mal probieren würde

Ich hör nur negativen Sachen von den Leuten die bei uns den WT durchführen, aber der Vet-mitarbeiter hat mir auch gesagt das ein Hund bellen darf, sonst könnte man ja auch gleich mit einem stofftier kommen!

Wie oft müsst ihr bei euch in Sachsen-Anhalt zum test?
 
@einbiest

Wir sind LK Heidelberg!
Sag jetzt bitte nicht wiesloch!

Mir wurde von der Polizei gesagt (bin nämlich auch mal zu denen um die zu fragen), dass es vielleicht auch in Mannheim stattfinden könnte, aber meistens doch wiesloch den test abnimmt!
 
Einmal plus Sachkundenachweis Theorie und Praxis.

Aber wir dürfen nur einmal,entweder schaffst es oder hast richtig Probleme. Deswegen bin ich so happy es mit meinem Verrückten geschafft zu haben:love:

Egal wo ihr es macht,ich drücke ganz fest die Daumen:)
 
Versuche doch mal Rosi Murrweiss zu kontaktieren, sie kann dir sicher sagen wo du einen fairen WT ablegen kannst.
 
Herzlich Willkommen hier.

Zum WT kann ich Dir leider nicht sagen.




LG nicole
 
Wir müssen 2 mal! Aber das mit dem sachkundenachweis hab ich bei uns nicht so wirklich verstanden als ich den Herren vom OA deswegen fragte, sagte er nur das der sachkundenachweis mit bestehen des WT erreicht wäre! Ich glaub da stimmt auch was nicht!

Rosi Murrweiss, dass hat mir vor kurzem auch ein bekannter empfohlen! Er musste sie schon kontaktieren weil das OA ihm versucht hat das halten seiner hündin zu verbieten!
Ich versuch gleich sie nächste Woche zu erreichen! Danke @Dunni



Super das ihr uns so lieb willkommen heißt
 

Anhänge

  • 20170219_113116.jpg
    20170219_113116.jpg
    246,8 KB · Aufrufe: 33
Wir müssen 2 mal! Aber das mit dem sachkundenachweis hab ich bei uns nicht so wirklich verstanden als ich den Herren vom OA deswegen fragte, sagte er nur das der sachkundenachweis mit bestehen des WT erreicht wäre! Ich glaub da stimmt auch was nicht!
In BW gilt dein Hund nach bestehen des WT nicht mehr als gefährlich, somit entfällt die Notwendigkeit eines Sachkundenachweises. Was dir aber bleibt sind der Leinenzwang und eventuell erhöhte Steuer. Leinenbefreiung musst du gesondert beantragen.
 
Die Befreiung des leinenzwanges bekomm ich dann, wenn ich die begleithundeprüfung abgelegt habe, dass hat mir zumindest die Polizistin so erklärt:)
Erhöhte Hundesteuer haben wir zum Glück nicht!
Gut zu wissen mit dem sachkundenachweis!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hallo an alle, wir sind neu hier :)“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

N
:willkommen: auch von uns :hallo:
Antworten
22
Aufrufe
1K
baghira226
baghira226
Eros11
das „Einfühlungsvermögen“ das ich bei Hunden habe, muss ich natürlich auch bei mir anwenden...;-) P.S. @wurschti ...Danke für die netten Wünsche!
Antworten
9
Aufrufe
969
Eros11
Eros11
RaiLyn
Ich arbeite dran muss mich erstmal orientieren :D
Antworten
3
Aufrufe
692
RaiLyn
Lottenstaff
Antworten
11
Aufrufe
797
Lottenstaff
Lottenstaff
MissEllie
Danke Dir. Ja, es ist so schrecklich, 2012 habe ich meine Mama durch Krebs verloren und jetzt meinen Ako. Ich freu mich jetzt mit Dir und Ellie und hoffe auch bald wieder einen Fellkumpel bei mir zu haben. Liebe Grüße Dagmar
Antworten
7
Aufrufe
683
akebono
Zurück
Oben Unten