Gießen: Polizei erschoss aggressiven Hund

Mich schrieb:
Na, jedenfalls nicht nach Hessen ;)
Als Bayer gelt ich da sicher als Ausländer. Und da müsst ich ja bald nen Wesenstest, äh mein Wissenstest machen und bei den Fragen würd ich höchstwahrscheinlich durchfalln:

Ich glaub, ich werd demnächst aus Hessen ausgebürgert *denk*

Vorsicht: Zeitungsartikel enthält ein Bild vom Bouffier.

*würg*
 
  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Beckersmom ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gießen: Polizei erschoss aggressiven Hund“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Murphy hat ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
659
Grazi
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
859
Podifan
Faltendackel
Wenn man erstmal am Sekretariat vorbei ist, sind die Kardiologen echt nett :D Ich war vor 3-4 Jahren wegen 24-Std-EKG da - das haben sonst relativ wenige Kliniken. Willst/ musst Du speziell zu Dr. Schneider? Ansonsten ist Nico Hildebrandt (die Nr.2 in Gießen) auch sehr nett und kompetent falls...
Antworten
5
Aufrufe
2K
ccb
A
Jack ist ein sehr sensibler und im Grunde recht unsicherer Knuffel. Der 2010 geborene Old English Bulldog-Boxer-Mix musste ins Tierheim, weil er anscheinend mit dem kleinen 2-beinigen Nachwuchs nicht mehr kompatibel war. Hierbei muss aber nicht immer der Hund "schuld" sein.. Wer die...
Antworten
0
Aufrufe
8K
A
A
Antworten
5
Aufrufe
2K
babsi13
B
Zurück
Oben Unten