(Fuss)Ball gesucht für Zerstörer

Pyrrha80

15 Jahre Mitglied
Hallo zusammen,

ich suche für Dira einen Ball zum spielen, der eine längere Lebensdauer hat :)

Sie liebt Bälle, ob groß oder klein, etwas größer (wie ein Fussball) wär mir am liebsten. Der letzte Ball (ok, war ein Spaßkauf) hat für5€ genau 60Sek gehalten, dann machte es leise *PFFFFFF* und der Ball war uninteressant. Ein kleinerer Stoffball ist leider bis heute verschwunden im Garten - ich finde ihn irgendwann beim Rasenmähen:)

Ich hatte hier mal ein Bild von einer Art "Football" gesehen...

Was habt ihr für den Garten??
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Pyrrha80 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Jenky hat immer mal von Freunden alte Fußbälle geschenkt bekommen :)
Die haben ne Weile gehalten... aber wehe, das Leder hatte irgendwo den Ansatz eines Risses - dann hatte er diesen Spaß dran, das komplette Leder abzuschälen :lol:
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
Ich hatte hier mal ein Bild von einer Art "Football" gesehen...
Meinst du so ein running egg oder wie die Teile heißen? Das ist glaube ich mehr was zum hinterherlaufen, packen können die den nicht richtig. Ich hatte mal einen alten Medizinball (mittlere Größe) den durfte ich mitnehmen..aber den gibt es inzwischen nicht mehr. Aber lange gehalten hat er.
 
Meinst du so ein running egg oder wie die Teile heißen? Das ist glaube ich mehr was zum hinterherlaufen, packen können die den nicht richtig. Ich hatte mal einen alten Medizinball (mittlere Größe) den durfte ich mitnehmen..aber den gibt es inzwischen nicht mehr. Aber lange gehalten hat er.

ja genau... aber da gibt es so viele Unterschiedliche?

ich hatte auch schon nach Ferkelbällen gesucht, aber da stand oft, dass die die Zähne so sehr abschleifen und Dira hat ja eh schon recht "kurze" Zähne, da sie zu oft mit Steinen spielt. Noch mehr Abrieb brauch ich da eigentlich nicht. :rolleyes:
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Puuh da fragst du mich was...also die sind wohl recht hart und deswegen kaum zu fassen für die Hunde..naja und dienen wohl eher als Treibball oder so...

Danke, nun hab ich mal hier gesucht udn diesen Thread gefunden: "Crazy Egg" Verücktes Spielzeug für Hunde

das Ding heißt Crazy-Egg... ich werd es mal testen.

Dira kann ja nicht mehr sooo weit laufen, ist aber eben gern im Garten..Ich suche also nur einen Beschäftigung für nebenbei :)
 
Danke, nun hab ich mal hier gesucht udn diesen Thread gefunden: "Crazy Egg" Verücktes Spielzeug für Hunde

das Ding heißt Crazy-Egg... ich werd es mal testen.

Dira kann ja nicht mehr sooo weit laufen, ist aber eben gern im Garten..Ich suche also nur einen Beschäftigung für nebenbei :)
Soll ich Chili mal damit spielen lassen und dir ein Video einstellen, damit du in etwa siehst, was das ist? Ist nur ein Plastik Ei. Belle fand es gar nicht lustig, darum liegt es bisher unbenutzt im Schrank. Bevor du eines bestellst? Wenn Chili in 5min damit durch wäre, hätte sichs ja erledigt :gruebel: falls dir das was bringt.
 
Soll ich Chili mal damit spielen lassen und dir ein Video einstellen, damit du in etwa siehst, was das ist? Ist nur ein Plastik Ei. Belle fand es gar nicht lustig, darum liegt es bisher unbenutzt im Schrank. Bevor du eines bestellst? Wenn Chili in 5min damit durch wäre, hätte sichs ja erledigt :gruebel: falls dir das was bringt.

also ein Video wär super, davon abgesehen sind Videos von Hunde ja immer toll :)

Ich suche schon die Shops durch, weder bei Fressnapf noch bei Zooplus was gefunden:muede:
 
Danke, nun hab ich mal hier gesucht udn diesen Thread gefunden: "Crazy Egg" Verücktes Spielzeug für Hunde

das Ding heißt Crazy-Egg... ich werd es mal testen.

Dira kann ja nicht mehr sooo weit laufen, ist aber eben gern im Garten..Ich suche also nur einen Beschäftigung für nebenbei :)

Ja crazy egg oder running egg (darunter hab ich es gefunden)..wenn Dira damit Spaß haben wird, wäre das sicher ein gutes Teil für euch, da unkaputtbar :)
Schau mal unter dem Namen Jolly egg werden die auch vertrieben:
 
Wenn du dir wegen der Zähne sorgen machst, dann ist ein Running Egg leider nichts. Das harte Plastik hat den gleichen Effekt, wie ein Ferkelball. Außerdem wird es auch schnell zu einer blutigen Angelegenheit, weil durch Krallen/Zähne/Steine Kratzer im Material entstehen, die dann Hundeschnauze und "Handgelenke" aufschürfen. Ist nicht weiter tragisch, sieht nur martialisch aus.

Ich würde ja immer noch nach diesen "Cross Fit"-Bällen schauen, die man sich selber befüllen kann.
 
Ich hatte für Paco so ein Egg gekauft, ihn einmal damit spielen lassen und das Teil dann im Schuppen begraben.
Paco hatte schon nach kurzem Spielen Blut im Maul und damit war das Egg Geschichte.
 
Dieses Ei haben wir auch schnell wieder verschwinden lassen. Es hält zwar, macht aber gerade den Dalmi völlig irre :motz:
 
Dieses Ei haben wir auch schnell wieder verschwinden lassen. Es hält zwar, macht aber gerade den Dalmi völlig irre :motz:

Naja, das ist aber Sinn und Zweck dieser "Treibbälle" bzw. dem Ei - die Hunde sollen daran die Sau rauslassen. Es ist dann am Besitzer, dem Ganzen Form und Strucktur zu geben, gezielte Triebkontrolle und Gehorsam. Davon profitiert man dann im Alltag ungemein.

Das dein Hund das Potenzial hat, hat er gezeigt, somit wäre es nur in deinem Interesse, wenn du Kontrolle und Gehorsam in solch hohen Trieblagen verlangen kannst.

Halligalli-Drecksau ist ansich ja nichts Negatives und gehört zum Hund dazu.
 
Ich würde ja immer noch nach diesen "Cross Fit"-Bällen schauen, die man sich selber befüllen kann.
Hast du da mal einen Link? Ich hab nach Cross Fit Bällen gegoogelt und bekam immer Lacrosse Bälle angezeigt. Oder sind das die die du meintest? Aus was für einem Material sind die? Ich konnte dazu jetzt nix finden.

@Pyrrha80
Nicole ansonsten versuche es doch wirklich mal mit einem Medizinball..gut die sind jetzt nicht so billig aber die halten ja auch:
https://www.amazon.de/C-P-Sports-Me...edizinbälle-Wallball/dp/B00T9M0DSO?th=1&psc=1
5KG kosten rund 23Euronen, und haben genau die richtige Größe für Dira.
 
Naja, das ist aber Sinn und Zweck dieser "Treibbälle" bzw. dem Ei - die Hunde sollen daran die Sau rauslassen. Es ist dann am Besitzer, dem Ganzen Form und Strucktur zu geben, gezielte Triebkontrolle und Gehorsam. Davon profitiert man dann im Alltag ungemein.

Das dein Hund das Potenzial hat, hat er gezeigt, somit wäre es nur in deinem Interesse, wenn du Kontrolle und Gehorsam in solch hohen Trieblagen verlangen kannst.

Halligalli-Drecksau ist ansich ja nichts Negatives und gehört zum Hund dazu.


Gehorsam ist kein Problem, er macht nur nicht den Eindruck Spaß zu haben sondern wird eher verzweifelt weil er das Teil nicht packen kann.

Da er eh sehr unruhig ist, sehe ich keinen Grund ihn weiter aufzudrehen. Da unternehmen wir lieber gemeinsam etwas.
 
Ich hatte neulich auch so ein Running Egg mitgenommen, gab es in unserem Futterladen für knapp 7 Euronen, da dachte ich mir, kannste es mal ausprobieren. Loki hatte Spaß daran, bisher auch ohne Verletzungen. Aber mal sehen, wie lange der Spaß anhält ?? Sollte es Verletzungen geben kommt das Ding auch in den Schuppen .
Ja, so ein richtig er Ball zum spielen, der nicht so schnell kaputt geht, wäre natürlich super. Hoffe ja auch auf den Link von den "Cross Fit Bällen" , dann mal sehen, ob es was für uns ist ?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „(Fuss)Ball gesucht für Zerstörer“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Paulemaus
So, nun müssen die anderen User nicht auch noch überheblich werden. ;) Zurück zum Thema!
Antworten
52
Aufrufe
2K
IgorAndersen
IgorAndersen
BabyTyson
interessant @Miramar Obwohl bei uns auch mit Futtertreiben gearbeitet wird, sieht der Aufbau vom Junghund bei dir so komplett anders aus. Nicht besser oder schlechter - einfach nur anders :)
Antworten
9
Aufrufe
1K
DobiFraulein
DobiFraulein
nelehi
Ja, dann bleibt der Hund dort und kaut weiter. Lasse ich meine Latschen dabei auf dem Boden stehen, wird der Kauartikel auf den Latschen weiter gekaut.... LG nicole
Antworten
15
Aufrufe
5K
nelehi
S
MHFK hat ein geringfügig verändertes Virus als Maul-und Klauenseuche. Die Übertragung Mensch Tier ist sehr unwahrscheinlich..Aussage meiner alten TÄ
Antworten
19
Aufrufe
2K
embrujo
B
@matty Jein, sie darf sich an lockerer Leine soweit bewegen wie es die Leine hergibt. Das klappt auch schon recht gut. Ich möchte das sie bei Fuß am Bein klebt ohne den Spielraum der Leine voll zu nutzen. Nur muss sie mich eben nur unbedingt die ganze Zeit ansehen.
Antworten
34
Aufrufe
3K
Bull_Love
B
Zurück
Oben Unten