Frage zum Sachkundenachweis

B

boehsenichte29

... wurde gelöscht.
Hallo,
hab heut Post bekommen, dass ich nen Sachkundenachweis brauche...Wie is das denn eigentlich, meine Eltern haben immerschon Hunde gehabt, also ich bin mit Hunden grossgeworden...Gelten die 3 Jahre Erfahrung nur, wenn der Hund auf den eigenen Namen angemeldet war?? Eltern zählen nicht, wenn man da noch gewohnt hat? Weiss das jemand?
Danke,
nichte

Viva los Tioz
dog12.gif
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi boehsenichte29 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich glaube Du musst 3 Jahre lang einen Hund besessen haben. Die Eltern zählen da nicht. Ich habe meinen in der Hundeschule gemacht.

Liebe Grüße

Nadine
imgProxy.asp
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
Bei uns ( wohnen in BBG)hat der Übungsleiternachweis des SV( nich haun
wink.gif
)gereicht. Naja, wir haben seit über 20 Jahren Hunde...

Gruß Puppy


1013192477.gif





<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
Es wäre schön, wenn alle Leute bei derartigen Fragen dabei schreiben, welches Bundesland betroffen ist. Denn dass die Landeshundeverordnungen Ländersache sind, sagt ja schon der Name.

Meine Bitte gilt insbesonders, wenn der Benutzer seinen Wohnort im Profil nicht ausgefüllt hat.

ciao
Andreas
 
Oh entschuldige bitte, Andreas
wink.gif

NRW.............

Viva los Tioz
dog12.gif
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Hallo nichte.
In NRW werden die 3 Jahre nur anerkannt, wenn man nachweislich Hundehalter eines 40/20-Hundes gewesen ist.
Ansonsten ist die Sachkunde derzeit für
a) 40/20-Hunde bei einem von der Tierärztekammer autorisierten Tierarzt durchzuführen
(Liste autorisierte Tierärzte Nordrhein:
Liste autorisierte Tierärzte Westfalen-Lippe: (pdf-Datei für Acrobat-Reader)
b) Liste 1-Hunde beim Veterinäramt
c) bei Liste 2-Hunde beinhaltet der Wesenstest zur Leinen- & Maulkorbbefreiung die Sachkunde automatisch.
Ansonsten wie bei Liste 1-Hunde beim Veterinäramt.

Beide Sachkundetests sind auf unserer Homepage ald Download vorhanden.

Hoffe, es hilft dir weiter.

WHeimann
Hundeschule des Tierschutzverein Iserlohn e.V.

Jetzt mit AWARD-Vergabe
 
Hallo Leute,

ich bin in Hessen ansässig und soll auch eine Sachkundeprüfung ablegen.

Ich habe bereits mein lebenlang Hunde, zwar waren es nur kleine, jedoch gibt es in der Verwandschaft einen Pit, den ich von klein auf kenne.

Kann mir jemand sagen ob ich eventuell diese Sachkundeprüfung umgehen kann?

Wäre super, wenn mir jemand bescheid geben könnte.

Ciao
 
Willkommen hier, Mendora!
Die Hessische VO kenne ich leider nicht besonders gut (komme aus NRW), aber es gibt hier ein paar "Hesse", die Dir sicher weiterhelfen.
Gruss
bones

online.dll


'A dog is NOT "almost human" and I know of no greater insult to the canine species than to describe it as such.' (John Holmes)
 
Hallo Mendora,

wenn Du einen Pit hast bzw. einen Pit ausführen möchtest in Hessen, mußt Du mit ihm den Sachkundenachweis machen.
Kannst gerne per Mail bei mir Adressen von Prüfern erfragen, die klar denken können
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Hi Mom,
wo ich gerade eine Hessin am anderen Ende der Leitung dran habe :)

Meine Sheila ist ja American-Bulldog-Mix und steht derzeit nur in Hessen auf der Liste. Sheila hat Wesenstest, ich habe Sachkundeschein (beides in Hannover, Niedersachsen gemacht). Brauch ich noch eine Anerkennung oder gar einen neuen Test für Hessen?

Ach ja, in ein paar Wochen wollen Sheila und ich den Teamtest (DVG-Verein) machen, vielleicht zählt das auch irgendwo ? Wenn's sein muß, können wir auch die BH-Prüfung machen, obwohl ich vor den Kosten etwas zurückschrecke und Teamtest ist ja fast das selbe.

ciao
Andreas
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Andreas:
Hi Mom,
wo ich gerade eine Hessin am anderen Ende der Leitung dran habe :)

Meine Sheila ist ja American-Bulldog-Mix und steht derzeit nur in Hessen auf der Liste. Sheila hat Wesenstest, ich habe Sachkundeschein (beides in Hannover, Niedersachsen gemacht). Brauch ich noch eine Anerkennung oder gar einen neuen Test für Hessen?
[/quote]
Solltest Du nach Hessen ziehen wollen, nutzen Dir weder der Test noch die Sachkunde in Hessen was
frown.gif

Als Besucher genügt es, wenn Du Deine Haltergenehmigung dabei hast. Maulkorb und Leine entfallen in diesem Fall.

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Ach ja, in ein paar Wochen wollen Sheila und ich den Teamtest (DVG-Verein) machen, vielleicht zählt das auch irgendwo ? Wenn's sein muß, können wir auch die BH-Prüfung machen, obwohl ich vor den Kosten etwas zurückschrecke und Teamtest ist ja fast das selbe.[/quote] Also weder Teamtest noch BH werden in Hessen als irgendwas Besonderes gewertet. O-Ton eines Prüfers: "Die BH heißt beweist gar nix, die macht der Hund schließlich alleine!"
wink.gif


Um nochmals auf den WT zurückzukommen. Es heißt zwar aus dem Hess. Innenministerium, daß Tests aus anderen Bundesländern anerkannt werden, solange sie die Kriterien des Hess. WT erfüllen - aber leider sieht's da bei den einzelnen Ordnungsämtern etwas anders aus.
Ebenso wird der Hess. WT in anderen Bundesländern - z.B. Niedersachsen NICHT anerkannt.


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Beckersmom:
Als Besucher genügt es, wenn Du Deine Haltergenehmigung dabei hast. Maulkorb und Leine entfallen in diesem Fall.
[/quote]
Ich habe gar keine Auto ... äh ... Haltegenehmigung - braucht man ja in Nds. nicht für diese Rasse - also muß ich wohl den Wesenstest mitschleppen, mal sehn, wie lang das Gutachten ist, Dr. F-P schreibt ja richtig Romane, das Gutachten von der TiHo hab ich noch nicht. Mach ich mir 'ne hübsche Verkleinerung auf Scheckkartenformat draus, soll der Polizist 'ne Lupe mitbringen :)


ciao
Andreas
 
Hehe... Andreas....

was meinst Du was ich mit mir rum geschleppt habe, als das Genehmigungsverfahren von Becker noch lief? Genau -den Schrieb vom OA, daß der Hund gemeldet ist, WT hat und weder Leine noch Maulkorb braucht. Alles schön verkleinert und laminiert in Scheckkartengröße. Also die vom Ordnungsamt bei einer Kontrolle waren gar nicht so erpischt darauf, sooooo nah ranzukommen, daß sie den Schrieb lesen konnten
biggrin.gif
biggrin.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Frage zum Sachkundenachweis“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Dagmar
Ich krame einfach noch mal meinen alten Beitrag raus, um zu aktualisieren, was wir jetzt aktuell (Mai 2009) schwarz auf weiß von unserer Stadt bezüglich Maulkorb- und Leinenbefreiung bekommen haben. Auszug aus dem Text unseres Ordnungsamtes: Andere Aufsichtspersonen, die den Hund ebenfalls...
Antworten
30
Aufrufe
4K
Dagmar
Dagmar
W
Wenn der Listenhund in BW einen Wesenstest bestanden hat, dann fällt er nicht mehr unter die gefährlichen Hunde und man braucht keinen Sachkundenachweis für diesen Hund. Ansonsten frag' beim Veterinäramt nach, da müsstest du Infos bekommen.
Antworten
1
Aufrufe
1K
Midivi
N
Hallo Nadine, in Hessen gilt der Sachkundenachweis (bei dem auch der Gehorsam des Hundes geprüft wird) nur in Verbindung mit diesem Hund Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Mit dem nächsten Hund muß man also wieder die Sachkunde ablegen. Beckersmom...
Antworten
1
Aufrufe
519
Beckersmom
Beckersmom
bxjunkie
Antworten
1
Aufrufe
214
Candavio
Candavio
Marion
Danke für die Info. :-) Ich habe jetzt gelernt, dass der Akku niemals komplett leer werden sollte - Das ist wohl der häufigste Grund, warum ein Akku ausgetauscht werden muss. Der Verkäufer hat mir geschrieben, der Akku wird regelmäßig aufgeladen, war im Winter im Haus und im Sommer am Rad in...
Antworten
14
Aufrufe
424
Marion
Marion
Zurück
Oben Unten