Einmal was medizinisch erfreuliches im "Hause Webmaster"

Bine 16 schrieb:
Magst Du darüber schreiben?

Was soll ich dazu groß schreiben? Beckers Herz ist so groß, dass es auf dem Brustkorb aufliegt. *seufz* Da die Herzklappen sich nicht dehnen können schließen selbige nicht richtig. Die linke ist mehr betroffen als die rechte. Auch ist die linke Herzlappe unterschiedlich dick. Es gibt halt Lanitop und Fortekor und wenn er anfängt zu husten noch was zur Entwässerung. Mehr kann man nicht tun. Er kann damit uralt werden oder aber auch nicht - weiß kein Mensch.

Im Moment geh ich in aller Herrgottsfrühe mit beiden raus, er darf sich auf halber Strecke vorsichtig in einem Teich abkühlen und dann geht's wieder nach Hause (ca. 1 Stunde). Das gleiche dann am Abend wenn es abgekühlt hat. Ansonsten kann er rein und raus wie er will und die Dumpfbacke legt sich natürlich auch mal 10 Min. in die Sonne um dann zu keuchen wie eine alte Diesellok. :rolleyes:
Spaziergänge richten sich halt von der Uhrzeit und der Länge nach dem Burschen - so wie er halt kann.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Beckersmom ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Meine beiden sind (hoffentlich) gesund und leiden schon saumäßig unter der Hitze - Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es Becker gehen muß...

Ich drücke die Daumen, daß Ihr gut durch diese heißen Tage kommt und der Kleine sich nicht überanstrengt!
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
Mom, ich hoffe Ihr habt noch lange Freude an dem "Dicken"
 
Knuddel Becker mal und sag ihm, daß er es etwas ruhiger angehen soll ;)
 
Beckersmom schrieb:
Was soll ich dazu groß schreiben? Beckers Herz ist so groß, dass es auf dem Brustkorb aufliegt. *seufz* Da die Herzklappen sich nicht dehnen können schließen selbige nicht richtig. Die linke ist mehr betroffen als die rechte. Auch ist die linke Herzlappe unterschiedlich dick. Es gibt halt Lanitop und Fortekor und wenn er anfängt zu husten noch was zur Entwässerung. Mehr kann man nicht tun. Er kann damit uralt werden oder aber auch nicht - weiß kein Mensch.

Im Moment geh ich in aller Herrgottsfrühe mit beiden raus, er darf sich auf halber Strecke vorsichtig in einem Teich abkühlen und dann geht's wieder nach Hause (ca. 1 Stunde). Das gleiche dann am Abend wenn es abgekühlt hat. Ansonsten kann er rein und raus wie er will und die Dumpfbacke legt sich natürlich auch mal 10 Min. in die Sonne um dann zu keuchen wie eine alte Diesellok. :rolleyes:
Spaziergänge richten sich halt von der Uhrzeit und der Länge nach dem Burschen - so wie er halt kann.

So geht es meiner Shila leider auch. Es macht mich so fertig wenn man ihr nicht helfen kann, ausser mit Medikamenten. Hoffe das das Wetter bald wieder abkühlt...

Da Shila leider auch nicht ihre Grenzen kennt und ein wahrer Wirbelwind ist, ist es natürlich noch schwerer für sie bei der Hitze.In den letzten Tagen ist sie mir bisher 3 mal umgekippt :(

Knuddel Deinen Becker mal von mir.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
Marion schrieb:
Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es Becker gehen muß...

Naja...der kann noch mehrmals am Tag bei dieser Hitze ans Hoftor "rennen" um "Passanten zu zählen".:rolleyes: Diese trockene Hitze bekommt ihm wesentich besser als schwülwarmes Wetter.

Gut ist, dass er sich nach Anstrengungen relativ schnell wieder regeneriert. Ab und an hat er einen Anfall von "Jungbrunnen", rennt rum wie eine wilde Wutz und legt sich dann plötzlich von selbst hin und pausiert. Solange er selbst merkt, was er kann und was nicht lass ich ihn gewähren. Er hat einen NYHA 3 und das ist eine Tatsache mit der wir leben müssen :(
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Einmal was medizinisch erfreuliches im "Hause Webmaster"“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Darwin
Das Problem an den Feinnadelaspiraten (die Art der Biopsie die hier gemacht wurde) ist das die leider immer nur ein sehr kleines Fenster öffnen und man eben wie in deinem Fall leider nicht immer ein 100% aussagekräftiges Ergebnis erhält. Die ganzen Diagnosen die du aufzählst, die kamen denke...
Antworten
12
Aufrufe
5K
willemke
willemke
tinka
noch ein Tip, hier bei uns in Recklinghausen gibt es bei der Kreisverwaltung einen Sozialpsychartischen Dienst. Auch in anderen Städten muß es so etwas geben,auch dort kann man sich Rat und Hilfestellung holen
Antworten
6
Aufrufe
818
gisela brand
gisela brand
KleineLaura05
Ich muss das ja so oder so mit dem TS Verein abklären lassen, da Billina ja nur ein Pflegehund ist... Hoffen wir jetzt erstmal dass die Eosinophilen granulozyten nur wegen den Würmern herhöht sind...;)
Antworten
3
Aufrufe
599
KleineLaura05
KleineLaura05
Heike P.
Oh man, da greif ich mir echt an den Kopf... Was für ein Unsinn, den die Botschaft da verzapft, nicht wahr? Pit Bull nein, Staff ja, aber dann nur mit Stammbaum... Das muss man sich echt mal "auf der Zunge zergehen" lassen, wieviel Hirnlosigkeit dahinter steckt! LG
Antworten
16
Aufrufe
1K
Staffmama
Staffmama
B
Laura Dünnwald spendet ihren Gewinn an: Der Tierpark Hagenbeck ist einer der wenigen Zoos in seiner Größe in Deutschland, der keine staatliche Unterstützung zur Deckung der laufenden Betriebskosten bekommt. Deshalb hat sich die gemeinnützige Stiftung Tierpark Hagenbeck zum Ziel gemacht, durch...
Antworten
3
Aufrufe
722
scully
Zurück
Oben Unten