Dringender Katzennotfall!

Marion

Harry Hirsch™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
Liebe Katzenfreunde,

ich habe heute einen wirklich dringenden Kasseler Notfall zu melden und
hoffe auf reichhaltige Verbreitung der Nachricht und darauf, daß sich
schnell jemand findet, der ein Herz hat!!! Es eilt sehr, weil ich ehrlich
gesagt eine "Kurzschlußreaktion" der Besitzer befürchte, da diese mit den
Nerven fix und fertig sind.

CODE LU2804
===========

Luna ist eine ganz liebe und super anhängliche Schmusekatze, die krank aus
schlechter Haltung herausgeholt wurde. Sie hatte Fieber, Durchfall und Schnupfen, als sie zu einem jungen Paar zog, die ein Herz für sie hatten und sie aus ihrem Dilemma befreien wollten. Das Fieber war sehr schnell im Griff, auch der Schnupfen ist besiegt, was jedoch bisher noch nicht weichen
will, ist der Durchfall. Und nicht nur das: Bei den Untersuchungen ergab sich, daß Luna FIV-positiv ist.... Das wäre im Prinzip kein wirkliches Problem, zumal Luna eine reine Wohnungskatze ist und keine anderen Katzen bei dem jungen Paar leben - jedoch ist sie deren erste Katze, sie sind völlig unerfahren und fühlen sich weder der Tatsache, daß Luna FIV-positiv ist, noch dem nicht weichen wollenden Durchfall gewachsen. Sie haben Angst davor, sich zu sehr an sie zu gewöhnen und dann mit ihrem Tod nicht fertig zu werden. Darum wollen sie Luna auf keinen Fall behalten und haben uns um Hilfe gebeten. Wir haben jedoch keine Pflegestelle, in der keine weiteren Katzen leben, so daß wir Luna nicht aufnehmen können, ohne andere Tiere zu
gefährden. Es wird daher dringendst (und es ist wirklich dringend, weil die Besitzer der Situation wirklich nicht länger gewachsen sind!!!) ein neues Zuhause für Luna gesucht, in dem sie entweder als Einzeltier oder mit einem anderen, ebenfalls positiven Tier zusammen noch ein paar schöne Jahre verbringen darf (oder eine vorübergehende Pflegestelle mit denselben Bedingungen bis zu einer späteren Vermittlung).

Luna ist eine so dankbare Seele, die einfach nur glücklich ist, ihren schlimmen Haltungsbedingungen entronnen zu sein, und nun zerschlägt sich ihre gerade neu gewonnene Chance durch das Katzenaids-Virus...

Wer hat ein Herz für dieses liebevolle Wesen und schenkt ihm noch ein paar
schöne Jahre???

Birgit Lötzerich
CAT-CARE Tierhilfe Kassel e.V.
05673-911650
Birgit@Loetzerich.de


Diese Mitteilung darf mit Hinweis auf diese Liste kopiert und veröffentlicht werden!


elefanten_16.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe



 
  • 22. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Marion,

habe es mal weitergeleitet - vielleicht findet sich ja etwas für "Luna".

Bei uns geht es nicht, weil wir mittlerweile 6 Katzen haben und das alles Freigänger sind....

Aber ich drücke mal feste die Daumen für "Luna".

Liebe Grüssle

Squeeky & Queeny

ca-00-12-28-028.gif
 
Hi Marion


habe auch mal weitergeleitet *seuftz würde sie sofort nehmen,wenn meine nicht währen
frown.gif


Grüße aus NRW

LaTaLiMiesMom

imgProxy.ASP
 
...also als Wohnungskatze sollte eine FIV-positive Katze natürlich gehalten werden.
Die Ansteckungsgefahr ist bei einem friedlichen Zusammenleben mit anderen Katzen aber auf fast Null.
Ebenso wie der HIV-Virus kann FIV lediglich durch den Austausch von Körperflüssigkeiten übertragen werden. Gefahr besteht hier vor allem bei unkastrierten Freigängern die schon mal blutige Prügeleien erleben.

Ich hoffe, dies fiel noch unter 'sachdienlich'.
Ich möchte vermeiden, daß eine solche Katze kein Zuhause findet, nur weil potentielle Halter über die Krankheit nicht genug informiert sind und/oder sich von einer Art 'Fiv-Panik' anstecken lassen.

Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Habe gerade eine mail an Frau Lötzerich geschickt (hoffe der Name stimmt), man wird sehen.

Wir sind halt in Stuttgart.... ma kuckn...


"Natürlich kann man auch ohne Hunde leben.
Es lohnt sich nur nicht."
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dringender Katzennotfall!“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Marion
Hallo, ich habe das Mail gestern schon durchgeschickt und bitte alle um Entschuldigung, die ich jetzt mit der Wiederholung nerve, aber wir brauchen wirklich einen 1000 % Tierfreund für Karli unseren 5 Wochen alten Gipsbein-Pilz-Kater. Die Klinik will ihn nicht mehr lange behalten, außerdem ist...
Antworten
0
Aufrufe
518
Marion
bxjunkie
Wenn ich doch nur könnte..armer Junge :( Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Rambo Kein Schäferhund aus Rumänien, Rambo lebt in Deutschland, seit seinem Welpenalter in der Nähe von Kassel. Sein Besitzer gibt ihn freiwillig ab, weil er krank ist und die Versorgung ihm...
Antworten
0
Aufrufe
253
bxjunkie
AnneAusE
3 Monate ohne den kleinen Hund. :( Heute nichtsahnend das erste Mal wieder durch den Schlossgarten gelaufen und festgestellt, dass da unheimlich viele Erinnerungen hochkamen. Wie gerne Emmi dort immer durchs Laub geflitzt ist... an welchen Stellen man aufpassen musste, dass sie keine...
Antworten
107
Aufrufe
9K
AnneAusE
M
das ist klasse - ich hoffe alles funktioniert in der Praxis wie theoretisch durchgedacht
Antworten
8
Aufrufe
1K
Biggy
Wiwwelle
Super für alle Beteiligten! :) Rudi hat ein Zuhause und einen Kumpel, Wiwwele freut sich, und Cornelia kann sich vorrangig um die Bedürfnisse von Kitty und Roxy kümmern.
Antworten
8
Aufrufe
2K
krokodil
Zurück
Oben Unten