Dithmarschen Frei laufender Kangal attackiert Frau mit Dackel – Tier tot

bxjunkie

Bordeauxdoggen Flüsterin®
15 Jahre Mitglied
Furchtbar :(

Die Gassi-Runde wurde für eine junge Frau zum Horrortrip: Ihr Hund stirbt, sie selbst wird schwer verletzt.

Am Dienstag ist eine 20-jährige Frau aus Dellstedt (Kreis Dithmarschen) bei ihrer Gassi-Runde mit ihrem Hund von zwei frei laufenden anderen Hunden angegriffen worden. Das teilt die Polizei mit.

Ihr eigener Hund, ein Rauhaardackel, starb bei dem Angriff. Die 20-Jährige wurde an Hand und Bein verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Verstößen der Hundehalter und der fahrlässigen Körperverletzung.

Wie die "Bild" berichtet, soll es sich bei einem der angreifenden Hunde um einen Kangal gehandelt habe. Dies ist ein türkischer Hirtenhund, der bis zu 60 Kilogramm schwer werden kann.

Hund durfte Grundstück nicht verlassen
Der Kangal sei auf den Dackel zugerannt, sodass die 20-jährige Besitzerin ihn schützend auf den Arm nahm. Doch der Hirtenhund attackierte die Frau daraufhin und biss ihr in die Hand und ins Bein. Auch ein weiterer Hund griff sie an. Anschließend habe der Kangal den Dackel getötet. Passanten wählten den Notruf, die junge Frau kam mit Verletzungen in eine Klinik.

Laut Informationen der "Bild" soll der Kangal einem Ehepaar im Alter von 55 und 59 Jahren gehören. Schon im April soll der Hirtenhund eine Frau angriffen haben, ein Ordnungswidrigkeitsverfahren folgte. Außerdem sei angeordnet, dass der Kangal das Grundstück des Ehepaars nicht verlassen dürfe, auch nicht unter Aufsicht. Warum der Hund trotzdem frei herumlief, ist nicht bekannt.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dithmarschen Frei laufender Kangal attackiert Frau mit Dackel – Tier tot“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Crabat
Ich hab eines dieser Koniks jetzt im Training :) 3.5 ist er jetzt und aus genau dieser Herde. Schon spannend. Wirklich beeindruckend finde ich, wo positiv und vertrauensvoll er dem Menschen gegenüber ist. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
17
Aufrufe
2K
MadlenBella
MadlenBella
Meike
danke für die bilder;) die malis aristo(5), mocca von den lausbuben(7) und DSH otto(5mon), sind meine eigenen hunde. die american bulldog hündin fiona ist ein abgabehund und sucht ein neues zuhause.!!!! (verträglich mit allen hunden und im großen und ganzen superlieb)
Antworten
6
Aufrufe
745
dogmaster
dogmaster
*Sascha*
Antworten
16
Aufrufe
1K
staff2302
staff2302
T
Marne/Dithmarschen: Tafel für bedürftige Haustiere in Dithmarschen Dithmarscher Tierschützer haben eine Futtertafel für Haustiere gegründet. Mit den Futterspenden sollen bedürftige Tierhalter unterstützt werden, damit sie ihre Tiere weiterhin behalten können, sagte Birgit von der Bank heute...
Antworten
0
Aufrufe
2K
The Martin
T
dogmaster
Ich kann deine Entscheidung verstehen! Nichtsdestotrotz bleibt mein Angebot bestehen:Wenn du mal Hilfe brauchst, sag gern Bescheid.
Antworten
7
Aufrufe
2K
Aaliyah
A
Zurück
Oben Unten