Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  • snowflake
Einhaltung des gesetzten 1,5 Grad Ziels ist auch äußerst sinnvoll. Und das wird mit Lützerath gerissen.
Dass das nun grade mit Lützerath gerissen wird, halte ich für ein Gerücht. Wir waren da noch nie auf Kurs und wären es auch nicht plötzlich, wenn Lützerath nicht mehr abgerissen würde.

RWE hat einen Rechtsanspruch darauf, das wurde von Gerichten durch mehrere Instanzen so beschieden. Und so besch... das inhaltlich in dem Fall ist, ist in einem Rechtsstaat die Politik daran gebunden, und das ist auch gut so. Finde ich jedenfalls.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi snowflake :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Lucie
Ich bin traurig dass Emil heute Nachmittag kurzfristig gelähmte Hinterbeine hatte. Wir wollten los zum Gassi, er düste wie immer von der Haustüre zum Auto, schrie auf und klappte zusammen. Ich bin sofort hingerannt, stellte ihn auf und er brach hinten zusammen, er konnte nicht mal mit Hilfe stehen, nach paar Minuten ging es wieder, er konnte stehen, hinten in Schräglage laufen, nach 15 Minuten war alles wieder o.k.. 3/2021 wurde er zuletzt komplett gerönt, Cauda Equina minimaler Verdacht, HWS, BWS, LWS sonst o.k.. Ich habe ihm heute Abend Trokocil gegeben (MHD abgelaufen da noch von meiner verstorbenen Emmi über) und werde ihn nächste Woche komplett auf den Kopf stellen lassen. Mein Männlein wird im März doch erst 12.
 
  • Coony
Gerade zur Rechtsstaatlichkeit bzgl Lützeroh und RWE empfehle ich eins der Videos von Rezo (ich weiß grad nicht ob "Zerstörung der CDU" oder das Klimawandelvideo) wo recht anschaulich (und mit Quellen belegt) die Verstrickung von Vorständen, Nebeneinkünften und dergleichen angesprochen wird.
 
  • helki-reloaded
Gerade zur Rechtsstaatlichkeit bzgl Lützeroh und RWE empfehle ich eins der Videos von Rezo (ich weiß grad nicht ob "Zerstörung der CDU" oder das Klimawandelvideo) wo recht anschaulich (und mit Quellen belegt) die Verstrickung von Vorständen, Nebeneinkünften und dergleichen angesprochen wird.

In diesem Artikel ist das Video verlinkt.



Oder hier auch der Link zu Instagram:
 
  • helki-reloaded
Dass das nun grade mit Lützerath gerissen wird, halte ich für ein Gerücht.

Du vielleicht, diverse Wissenschaftler und Gutachten (die nicht von RWE bestellt wurden) halten das für kein Gerücht, sondern belegen das.
 
  • kaukase
Ich bin unendlich traurig und gleichzeitig dankbar eine so herzensgute und weltoffene Stiefmutter und beste Freundin gehabt zu haben. Sie hat mir in allen Lebenslagen zur Seite gestanden. Sie ist in der vergangenen Woche mit 80 Jahren zuhause verstorben. Es ist sehr schwer, nicht mehr Kind zu sein und ich vermisse sie sehr. Wir hatten noch ein so schönes Weihnachtsfest zusammen und sie blühte richtig auf und kuschelte lange mit dem Hund. So schade, dass wir nicht noch etwas mehr Zeit miteinander hatten :heul:
mein herzliches Beileid
 
  • Lille
Dass das nun grade mit Lützerath gerissen wird, halte ich für ein Gerücht. Wir waren da noch nie auf Kurs und wären es auch nicht plötzlich, wenn Lützerath nicht mehr abgerissen würde
Es ist Teil des Puzzles und zeigt recht symbolisch, wie die Prioritäten gesetzt werden.
Es ist einfach irre, wie sehr der Mensch in der Lage ist, zu verdrängen. Und es stellt sich mir die Frage, ob es die Aufgabe eines Staates ist, finanzielle Interessen eines Konzerns zu schützen oder die Grundrechte der Bevölkerung. Und damit meine ich nicht die Lützerather.

Aber hey, who cares, noch funktioniert das System ja. Jedenfalls solange man nicht genauer hinschaut.
Es ist zum Schreien.
 
  • snowflake
In diesem Artikel ist das Video verlinkt.



Oder hier auch der Link zu Instagram:
Coony schrieb
wo recht anschaulich (und mit Quellen belegt) die Verstrickung von Vorständen, Nebeneinkünften und dergleichen angesprochen wird.
Dann kann das nicht das Video sein, das Coony meinte, denn mit Quellen belegt wird in diesem Video gar nichts. Es wird nur gesagt, dass es Quellen gibt. Das nenne ich nicht Beleg, sondern Behauptung.
 
  • helki-reloaded
Ja, da habe ich wohl das falsche Video verlinkt. Sorry.

Vermutlich war dieses Video (Titel: Zerstörung Teil 2) gemeint:
 
  • snowflake
Ja, das passt jetzt. Danke. :)
 
  • katinka4
Meiner Hündin muss morgen die Milz entfernt werden. Mit ihren 13 Jahren ist das wirklich etwas, was mich traurig macht und mir Sorgen bereitet
 
  • snowflake
Hast du Sorgen, dass sie die OP nicht gut verkraftet? Oder wegen der Narkose? Wie ist denn sonst so ihre Verfassung?
 
  • katinka4
Ihre Verfassung ist gut, sie bekommt allerdings Medikamente wegen chronischer Bronchitis. Damit kommt sie super klar und ist fit. Es wird inhalationsnarkose verwendet, das beruhigt mich auch etwas. Hab einfach Angst dass das vielleicht doch zu viel ist und auch vor der Wundheilung etc.
Aber das Ding muss halt raus...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten