Betrüger Handel mit Staffords

AmStaff05

Hab gerade bei dhd24.de diese anzeige gesehen!

Es handelt sich um einen person,die dort einen 5 Monate alten Staff gekauft hat.
Nach der übergabe Hund/Geld
hat der verkäufer behauptet, das er noch kein Geld bekommen hat.
Gesagt wurde, das der hund gechipt sei. war er nicht.
er hatte ein viel zuenges halsband um dadurch mußte er mein tierarzt am kehlkopf behandelt werden!
null erziehung!
schweinerei
den ganzen text Hier:
(url entfernt, watson)

Der arme Hund!

Was sagt ihr dazu?
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi AmStaff05 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Sorry aber kann ich vor lauter Dummheit nur den Kopf schütteln!!

Tja es steht halt leider jeden Morgen ein neuer Dummer auf :sauer: und die Händler machen Geschäfte das es kracht und die THs dürfen es nachher ausbaden :wand:
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
ja so ist es!

mir tut halt nur der hund leid der wiedermal leiden darf!
 
So lange es immerwieder Leute gibt, die sich auf diese Art ihre Tiere beschaffen, werden diese leider auch weiterleiden! Und dem Besitzer ist die Kohle wichtig :wand:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Betrüger Handel mit Staffords“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
587
Podifan
Podifan
Monaliza
Antworten
26
Aufrufe
3K
Monaliza
Monaliza
Monaliza
Es ist nicht verboten, sich etwas schenken zu lassen, um es dann weiter zu verkaufen. Auch bei Tieren nicht.
Antworten
150
Aufrufe
33K
Hovi
baghira226
Klick die Katze Internet-Suchdienste helfen, verlorene Haustiere wiederzufinden. Doch diese werden auch von Trickbetrügern beobachtet, die so Kontakt zu ihren zukünftigen Opfern aufnehmen VON TERESA HAVLICEK ............ >> Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
425
baghira226
baghira226
kangalklaus
Das sind Sachen, die mich sehr sauer machen.
Antworten
1
Aufrufe
582
The Martin
T
Zurück
Oben Unten