Video: beisskraft hunde, vergleich von pitbull, schäferhund und rottweiler

  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi odp23 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Warum, es gibt mindestens einen User (ausser evtl. dem TE), der daran Spass hat :kp:
 
Parallelthema, da Dauerbrenner :lol:

Na hatten wir doch bereits, der Kangal hat die größte Kraft. :D
Ist aber irrelevant, da er sie so gut wie nie gegen Menschen einsetzt, denn was da los wäre, kann sich wohl jeder ausmalen.
Auch die Türkei ist noch nicht entvölkert und wenn man in den dortigen Zeitungen die Zwischenfälle mit Hunden verfolgt, dann treffen wir auf gute Bekannte.

http://forum.ksgemeinde.de/presse-m...ill-rasselisten-abschaffen-4.html#post2579243
 
Da das Thema gerade in einem anderen Thread diskutiert wurde, habe ich mich daran erinnert das ich mal vor einigen Jahren, dieses (für mich durchaus interessante) video gefunden hatte.
Ich konnte ja nicht ahnen das ich dadurch einige mitglieder zu kränken, oder gar zu beleidigen scheine und entschuldige mich daher vielmals.
 
Zumindest gute "Helferarbeit". Die Hunde wurden alle "im Flug" im Arm abgefangen und hatten somit den idealen "Anbisssmoment.Die stimmliche Motivation seitens des Helfers war ok, ebenso wie die Körperhaltung des Helfers.

Allerdings wurde nichts über die Vorgeschichte der Hunde, Ausbildungsstand + Triebanlage bekannt, ebensowenig fehlen zur genauen Analyse des Geschehens Grössen-/Gewichtsangaben der Hunde.

Die wichtige Frage: wieviel Beisskraft können "Wildpopulatonen" der Hundeartigen entwickeln wurde immerhin angedacht.

Meiner Ansicht nach - zumindest ein Ansatz - über den der Mythos "Beisskraft" wissenschaftlich zu erfassen wäre, im Zusammenhang mit den einwirkenden Menschen.
Ebenso wie der ehemals getätigte Forschungsansatz mit Schädelknochen von Hunden, die "Beisskraft" zu messen, der laut meinem Kenntnisstand auch nicht weiterverfolgt wurde.

Sicherlich eine komplexe Aufgabe - aber vielleicht nicht ganz unsinnvoll - um wissenschaftlich falsche Gesetze widerlegen zu können, denen mittlerweile nur all
zu viele Hundehalter willig Folge leisten und die sich damit als berechtigt zu erweisen scheinen.
 
bis dato unter den rassen haben rottweiler den je gemessenen tiefs und höchstwert besetzt.
und höhre und staune,ein "Baracuda"(aktueller sport/kampf linie)APBT unterlag einen gewöhnlichen scotchterrier in sachen bisskraft,ellenlang.:unsicher:

abgesehen davon,wenn ich unsere kangals beim knochen fressen zuschaue;
ja dann....:eg:
 
Ich fände es ganz gut, wenn die ganzen Beisskraft-Beiträge aus dem Berlin-Thread hierhin verschoben würden (also zumindest die Ernsthaften mit Aussagekraft ;)), denn dort sind sie reichlich OT und hier wäre es eine gute Sammlung!
 
Warte, warte, da klingelts bei mir...!
Gab's das Thema nicht noch vor Kurzem ?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Video: beisskraft hunde, vergleich von pitbull, schäferhund und rottweiler“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Paulemaus
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
1K
DobiFraulein
DobiFraulein
CurlyWurly
Sorry, jetzt erst entdeckt. Was ist denn "/shorts/" in der URL? Magste mir den Link mal via PN zusenden? Wenn das nicht geht, dann einfach formlos via E-Mail.
Antworten
8
Aufrufe
897
KsSebastian
KsSebastian
BabyTyson
Ne, aber die gibt es wohl mittlerweile günstiger in neu, als das, wofür ich sie abgegeben würde. :hallo: LG
Antworten
5
Aufrufe
1K
BabyTyson
BabyTyson
Crabat
Sachsen-Anhalt,hier zahlt man auch trotz Wesenstest erhöhte Steuer:asshat:
Antworten
17
Aufrufe
2K
Joki Staffi
Joki Staffi
Zurück
Oben Unten