TV-Tipp: "Vom Zwinger ins Paradies", 23.06.2010.....

  • Mausili
Drei für Selfies ausgebeutete Bärenjungen in Ukraine gerettet

VIER PFOTEN bringt sechs Monate alte Braunbären in Tierschutzzentrum

Zürich, 8. Juli 2021 – Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN brachte am 6. Juli drei gerettete Braunbärenjungen in ihren BÄRENWALD Domazhyr bei Lwiw in der Ukraine. Ein Streichelzoo in Yasnogorodka hatte die Bären gekauft und sie seinen Besuchern für Selfies angeboten. Nach Kritik von Tierschützerinnen und Tierschützern übergaben die Zoobesitzer im Mai 2021 die insgesamt fünf Bärenjungen an die lokale NGO Save Wild Fund, die den White Rock Bear Shelter bei Kiev betreibt. Da dort aber kein Platz für alle ehemaligen Selfie-Bären ist, übernahm VIER PFOTEN drei der Jungtiere. Im Bärenschutzzentrum von VIER PFOTEN sollen die drei Bären mit einem ebenfalls kürzlich geretteten Bärenjungen, das derzeit allein lebt, vergesellschaftet werden...



:fuerdich:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Vergesellschaftung von Jambolina erfolgreich abgeschlossen

Alle drei Bären im Arosa Bärenland sind nun vereint

Arosa, 13. Juli 2021 – Der letzte grosse Lernschritt für Jambolina erfolgte am Dienstag, 13. Juli 2021 um 11:00 Uhr. Der Schieber des Abtrennzauns wurde geöffnet, so dass sich Jambolina, Amelia und Meimo die Gesamtanlage jetzt teilen können. Unter den gespannten Blicken vieler Besucher weidete das Trio in angemessenen Abständen zueinander. Da die Bären ihre Rangverhältnisse in den letzten Wochen bereits geklärt hatten, war es ein friedliches Nebeneinander. Alle drei Bewohner des Arosa Bärenlandes gingen bärentypisch ihren eigenen Weg. Die schrittweise Angewöhnung der drei Bären auf diesen Tag hin hat sich bewährt...



:applaus:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili


Trauer im Bärenland Arosa

Bärin Jambolina bei Narkose gestorben

Die neuste Bewohnerin des Bärenlands Arosa stand vor einer Routineoperation. Selbst Wiederbelebungsversuche scheiterten...



:eek:
 
  • Mausili
Hilfsaktion im BÄRENWALD Müritz

VIER PFOTEN bringt Kinder aus Hochwassergebieten zum Strahlen

Hamburg/Stuer, 10. August 2021 – Viele Kinder sind Opfer der Hochwasserkatastrophe geworden. Um die Schrecken der vergangenen Wochen zu vergessen, unterstützt die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN mit dem Team des BÄRENWALD Müritz die Ferienaktion des DRK-Kreisverbands Mecklenburgische Seenplatte. 120 Kinder dürfen sich auf freien Eintritt in Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum und auf ein großes Überraschungspaket freuen...



:danke2:
 
  • Mausili


Gerettet!

Martha hat es geschafft: Am Montag haben wir die Bärin aus ihrem Käfig in der Ukraine befreit. Nach 17 Jahren als Zirkus- und Restaurant-Attraktion beginnt für sie jetzt ein artgemäßes Leben in unserem BÄRENWALD Domazhyr...



:applaus:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili


Bären-Herbst am 30./31.10.2021!

Am letzten Okotoberwochenende möchten wir mit euch ein BÄRtastisches Wochenende verbringen. Am Samstag wartet mit und ihrem Programm Ursus arctos - der Bär artgerechte Unterhaltung auf euch!

Am Sonntag heißt es dann Ran an den Speck - macht es wie unsere Petze und futter was das Zeug hält. Ab 11:30 Uhr gibt es dann bärenstark vegane Herbstgerichte von unseren Freunden

Wir freuen uns auf euch!

 
  • Mausili
Herzzerreißende Aufnahmen

Im Video: Tierschützer befreien Bären aus Haustierhaltung -->> VIDEO

Ein Bär als Haustier auf dem Dach – das ist alles andere als artgerecht. Für Malaienbär Pooh hat diese Tierquälerei nun ein Ende: Tierschützer befreiten ihn aus seinem viel zu kleinen Käfig...



:danke2:
 
  • Mausili
Zuwachs für das Arosa Bärenland

Zwei Bären aus Nordmazedonien ziehen ins Schweizer Bärenrefugium

Arosa/Schweiz, 10. Februar 2022 – Die beiden Bären Amelia und Meimo im Arosa Bärenland in der Schweiz bekommen zwei neue Mitbewohner: Ein Geschwisterpaar aus dem Zoo im nord-mazedonischen Zoo Skopje soll im Frühjahr bei ihnen einziehen. Die Bärenanlage im Zoo Skopje ist stark renovierungsbedürftig, daher möchte der Zoo schnellstmöglich mit Umbauarbeiten beginnen, um die Haltungsbedingungen zu verbessern. Dies ist jedoch bei der derzeitigen Anzahl an Bären nicht möglich. Die Zooverantwortlichen sind deshalb mit der Bitte an die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN herangetreten, zwei der insgesamt vier Bären dauerhaft zu übernehmen: ein 18-jähriges Bärenmännchen und seine gleichaltrige Schwester. VIER PFOTEN plant nun eine zeitnahe Überführung in das Arosa Bärenland in der Schweiz. Sie wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 stattfinden...



:fuerdich:
 
  • Mausili
Schwere Sturmschäden im BÄRENWALD Müritz

VIER PFOTEN Schutzzentrum bleibt in dieser Woche geschlossen

Hamburg/Stuer, 21. Februar 2022 – Das Sturmtief vom Wochenende hat in Mecklenburg-Vorpommern auch im BÄRENWALD Müritz schwere Schäden angerichtet. In dem Schutzzentrum der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN hat der Orkan etwa 20 Bäume entwurzelt. Zum Teil wurden dabei auch Zaunanlagen stark in Mitleidenschaft gezogen...



 
  • Mausili


Gefährliche Flucht vor dem Krieg -->> VIDEO

Aus Kiew gerettet! Zoo-Bären finden ein neues und sicheres Zuhause

Der Ukraine-Krieg zwingt nicht nur Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Mitarbeiter der "Vier Pfoten"-Bärenzuflucht haben in der letzten Woche beobachten müssen, wie die Einschläge und Explosionen ihrem Zoo in Kiew immer näher kamen. Deshalb hat Tierschützerin Maryna Shkvyria die Bären mit der Hilfe einiger Mitarbeiter für den Transport bereit gemacht, um sie in Lwiw in Sicherheit zu bringen...



:danke2:
 
  • Mausili
AT - Der BÄRENWALD Arbesbach hat seine Pforten geöffnet

Erfahren Sie mehr über das tiergerechte Zuhause für Braunbären im Waldviertel

Der BÄRENWALD Arbesbach bietet Braunbären aus schlechter Haltung seit 1998 ein naturnahes Zuhause, und das ihr Leben lang. Derzeit beherbergt das Tierschutzzentrum drei Braunbären auf insgesamt 14.000 Quadratmetern. Der BÄRENWALD Arbesbach war 1998 das erste Bärenprojekt der internationalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN und wurde 2009 erweitert...



 
  • Mausili
Der Braunbär: Was Sie schon immer über Braunbären wissen wollten

Der Braunbär ist eines der größten an Land lebenden Säugetiere der Welt. Etwa 200.000 Braunbären gibt es weltweit, davon leben circa 18.000 in Europa. Während die Tiere einst in ganz Europa verbreitet waren, beschränkt sich ihr Lebensraum heute auf wenige Länder.
Erfahren Sie in diesem Porträt alles Wissenswerte über die imposanten Tiere, ihre Bedrohungen und den Einsatz der Welttierschutzgesellschaft zu ihrem Schutz...



:danke2:
 
  • Mausili
Braunbären in der Ukraine: Mit der Vision, die private Bärenhaltung zu beenden

Hinweis: Der Krieg gegen die Ukraine macht eine Planung für Hilfsmaßnahmen im Land derzeit unmöglich und so muss auch unser Einsatz für die Bären pausieren.

Wir stehen weiter laufend in persönlichem Kontakt mit unseren Partnern, um über ihren Aufenthaltsort und die Situation Aufschluss zu erhalten. So wissen wir auch, dass die Versorgung der Bären jederzeit von mindestens einer*einem Mitarbeiter*in sichergestellt wird. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche können wir auch über einen in der Vergangenheit eingerichteten Live-Stream die Bären im Halych-Nationalpark in der Region Iwano-Frankiwsk sehen.

Dass die Tiere offenbar unbemerkt vom grausamen Geschehen im Land ihren bärengerechten Alltag verleben können, bietet ein wenig Hoffnung in diesen erschütternden Zeiten:...



:danke2:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tipp: "Vom Zwinger ins Paradies", 23.06.2010.....“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten