Tote Ratte für 600 Euro

  • Sheila2006
Es war ein ungleicher Kampf. Heidemarie Kaiser war der Ratte nicht gewachsen. Das Vieh fraß Rattengift und gedieh dabei prächtig. Auch die Mausefalle versagte.



Tja, Frau Kaiser aus der Adam-Karillon-Str. in Mainz - wie wäre es mit einer RATTENFALLE gewesen? Gibt es sogar in der Ausführung LEBENDfalle (womit keine Katze gemeint ist) :D.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Sheila2006 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tote Ratte für 600 Euro“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten