Staffordshire Bullterrier bissen Husky tot

LillyoftheValley

KSG-Nervensäge™ <img src="http://forum.ksgemeinde.
15 Jahre Mitglied
Staffordshire Bullterrier bissen Husky tot
frown.gif



Berlin, 21.2.02

Kampfhund-Alarm in Spandau: Zwei Staffordshire-Bullterrier zerfleischten heute einen Husky in den Grünanlagen «An der Kappe/Spektefeld». Dort ging am Morgen ein 59-jähriger Mann mit drei Kampfhunden spazieren. Zwei von ihnen waren nicht angeleint und trugen keine Maulkörbe. Gegen 9.40 Uhr stürzten sie sich auf den Husky und zerfleischten ihn. Der Mann brachte die Bullterrier in die Wohnung einer Bekannten, der die Tiere gehören. Dann flüchtete er. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Vermummte SEK-Beamte holten die Hunde mit vorgehaltener Waffe aus der Wohnung und übergaben sie dem Hundefänger. Die 37-jährige Husky-Halterin hat Anzeige gegen die Kampfhundebesitzerin erstattet.

 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi LillyoftheValley ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
huhu
smile.gif

guck mal hier:

smile.gif


Gruß Puppy


1013192477.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer[/quote]
 
Traurig Aber hät ein Schäfferhund ein Kind gebissen würds Niemand intresieren, weils ja "Unser Deutscher Schäferhund" ist und der Ja "so lieb" ist
mad.gif


"Dem Hunde wenn er wohl erzogen, ist selbst ein weiser Mann gewogen!"
 
Stimmt Sabberbacke.
Meine DSH sind ja auch alle sooo lieb...
biggrin.gif

Und wenn dann irgendwo steht:
Deutscher Schäferhund biß Pudel tot kommen Kommentare wie: Naja, wenns ein Soka gewesen wäre, wär der Teufel los. Da hätte man das wieder hochgebauscht!
mad.gif


So und nun kann jeder, der diese zwei Kommentare, den von Sabberbacke und den obigen, immer und immer wieder auf die Menschheit loslassen muß, getrost gleich kopieren.


AMEN

Gruß Puppy


1013192477.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer[/quote]
 
und ich schließe, da bereits erstellt.

Danke Sabberbacke für Deine hilfreichen Kommentare
frown.gif


watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Staffordshire Bullterrier bissen Husky tot“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Sooo ein schönes Symbolfoto - kommt ja gewaltig raus... ...und "der Bullterrier" als solcher muss auch gleich wieder mit herhalten, obwohl der letzte Laie nach je einem Foto die äußeren Unterschiede bemerken wird...
Antworten
19
Aufrufe
2K
Baudisch
B
F
Ich hatte 2 Staff Bullies. Die erste war nicht verträglich, die zweite war verträglich. Alleine bleiben konnte die erst sehr schlecht, bei der zweiten war das kein Problem. Auch wenn unsere zweite verträglich war, konnte man sie nicht unbedacht zu anderen unbekannten Hunden lassen. Wenn die ihr...
Antworten
3
Aufrufe
137
Zora-Nadine
Z
D
  • Umfrage
Oder man kann auch einfach Glück und ein gutes Auge haben. Oder eine Kombi aus alle dem.
Antworten
46
Aufrufe
3K
kitty-kyf
kitty-kyf
D
Ich mag Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Der Papa meiner Hündin ist ihr Rüde. Und ich würde mich dann, wenns soweit ist, über viele Fotos freuen :D
Antworten
3
Aufrufe
992
pat_blue
pat_blue
T
Komischerweise hatten meine Partnerin vor 2wochen nachdem wir Mali gestreichelt haben pusteln an den Armen. Das passiert jetzt nicht mehr. Zu dieser Zeit konnte ich meine leonberger ohne Probleme streicheln. Die Hunde leben getrennt voneinander. Sehen sich aber regelmässig
Antworten
32
Aufrufe
2K
Teukel
T
Zurück
Oben Unten