Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Sie ist wieder da...die Igelzeit

  1. hat jemand eine Ahnung wo ich günstig(er) Imaverol und Itraconazol herbekomme? Ich habe gestern einen total verpilzten fast stachellosen Igelreingeholt. Beim TA direkt sind die Sachen sauteuer (Rezept würde ich auftreiben)
     
    #241 Pennylane
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. nimm doch ein anderes Fungizid? Ansonsten der Wirkstoff verschreiben lassen vom Humanmediziner ;)
     
    #242 bxjunkie
  4. Das Problem ist, dass Trichophytien nur mit Itraconazol loszuwerden sind. Das Bad mit Imaverol hat auch nicht ausgereicht. und Clotrimazol kann in dem Fall gar nix.
     
    #243 Pennylane
  5. ok dann wirst du wohl in den teuren Tierarztapfel beißen müßen...ich hab mal gegoogelt, der Wirkstoff ist in der Humanmedizin wohl nicht zu bekommen.
     
    #244 bxjunkie
  6. doch doch, es heisst dann Sempera

    die letzten Kapseln hatte ich aus Italien, da sind sie billiger. Aber diese Quelle ist leider versiegt. Uns sonst kenne ich niemanden. Wie es im anderen europ. Ausland ausschaut weiss ich leider nicht
     
    #245 Pennylane
  7. Stimmt! Hab es jetzt auch gefunden..dann lass dir das von deinem HA doch verschreiben? Manchmal machen die das..entweder Privatrezept oder über Kasse..das muß dein HA entscheiden.
     
    #246 bxjunkie
  8. gegen Jahresende und bei dem Budget unwahrscheinlich, dass es auf Kassenrezept geht. Naja, ich schau mal weiter.
     
    #247 Pennylane

  9. Roboter-Rasenmäher töten Igel


    Die grösste menschengemachte Gefahr für Igel geht weiterhin von Autos aus. Die Rasenmäher-Roboter gefährden auch andere Tiere. Demnach sind besonders auch junge Hasen in Gefahr, wenn die Maschine über einen Bau fährt...



    [​IMG]
     
    #248 Mausili

  10. 2. November: Igel-Infoabend Im Tierheim


    Nach unserem Aufruf über Igel in Not haben sich unzählige Menschen bei uns gemeldet. Sie alle wollen Igeln helfen, gut durch den Winter zu kommen. Jetzt lädt das Tierheim zu einem Igel-Infoabend ein. Am 2. November ab 18.30 Uhr beantworten Frau Heimann von der Igelnothilfe und die Tierärztin Dr. Diste alle Ihre Fragen rund um Igel.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!...



    [​IMG]
     
    #249 Mausili

  11. Schutz und Hilfe für das Wildtier Igel


    Wer freut sich nicht, wenn ein Igel schnaufend im Garten oder Park herumläuft. Vor allem wenn der Winter vor der Tür steht, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Hier erfahren Sie, was Sie für das Wildtier Igel tun können!...



    [​IMG]
     
    #250 Mausili

  12. Im Winterwunderland für Igel, Amsel & Freunde


    Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Die erste Erkältungswelle hat uns im Griff. Spätestens nach der Zeitumstellung können wir es nicht mehr verdrängen: Der Sommer ist vorbei und der Winter steht vor der Tür. Gartenbesitzer machen spätestens jetzt alles winterfest. Doch was können wir für unsere heimischen Wildtiere tun?...



    [​IMG]
     
    #251 Mausili

  13. TV-Tipp: "Doppelte Population: Warum viele verwaiste Igel vor dem Winterschlaf noch unsere Hilfe brauchen"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend bei SternTV


    Unsere heimischen Igel haben in diesem warmen Jahr gleich zwei Mal Nachwuchs bekommen. Das Problem: Die Baby-Igel finden kaum genug Futter, um sich den nötigen Winterspeck anzufressen. stern TV zeigt, wie wir in Not geratenen Igelchen sinnvoll helfen...



    [​IMG]
     
    #252 Mausili



  14. Hallo ihr lieben Igelfreunde, Sonnenanbeter und Gartenbesitzer,


    die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Nasen und die ersten aus der Erde.
    Das neue Jahr zeigt sich schon Mitte Februar von einer freundlichen Seite und zieht euch raus in den Garten.

    ⚠️ ABER ACHTUNG ⚠️

    Für viele Tiere ist der Winter noch nicht vorbei. Darunter auch der Igel.


    Er hält noch Winterschlaf und liegt, friedlich eingerollt schlafend, in seinem Nest. Gartenarbeiten mit Trimmern, Heugabeln usw. werden dem so schnell zum Verhängnis.Das entfernen von alten Laub- und Reisighaufen macht ihn obdach- und schutzlos. Findet ihr ein Nest, dann setzt es bitte auch nicht um. Belasst alles wie vorgefunden...


    [​IMG]
     
    #253 Mausili
  15. Seit vorgestern sitzt wieder einer bei mit im Heizungskeller: Halberfroren fand ich ihn (sie) nachmittags auf der Wiese. Die Krähen hüpften schon um ihn rum. Viel zu mager um die restlichen Wochen im Winterschlaf zu verbringen machte er sich wohl auf die Suche nach Futter.

    Mal schauen, ob er sich erholt. Bis jetzt hatten nur die 15 fetten Zecken auf ihm Appetit :(
     
    #254 Pennylane

  16. Hobby-Gärtner: Bitte Rücksicht bei der Garten- und Balkonarbeit nehmen


    Draussen herrscht Frühlingswetter „light“: Lila-weisse Krokusteppiche in Parks und auf Wiesen verzaubern das Auge, in den Gartencentern warten duftende Narzissen darauf in die Erde gesetzt zu werden...



    [​IMG]
     
    #255 Mausili

  17. Backhaus: Zum Schutz der Igel Mähroboter nachts stehen lassen


    (ML) – Angesichts der einsetzenden Rasenmäharbeiten in den Gärten appelliert Umweltminister Dr. Till Backhaus an die Gartenbesitzer, Mähroboter nachts abzuschalten. „Nach Einbruch der Dämmerung stellen diese unbeaufsichtigt betriebenen Geräte eine Gefahr für nachtaktive Kleintiere wie den Igel dar“, mahnt Backhaus. Igel gehören nach Bundesnaturschutzgesetz in Deutschland zu den besonders geschützten Säugetieren...



    [​IMG]
     
    #256 Mausili

  18. Mähroboter: Tödliche Gefahr für Igel und Co.


    Mähroboter kommen in immer mehr Gärten zum Einsatz. Die Kehrseite des automatischen Rasenmähers: Immer mehr Tiere fallen ihm zum Opfer, werden von den scharfen Klingen verletzt oder gar getötet. Was Besitzer von Mährobotern zum Schutz der Tiere unbedingt beachten sollten – ein Überblick...



    [​IMG]
     
    #257 Mausili

  19. Winterschlafplätze für Igel in Not!


    „Mecki” in Not: Der Mensch lässt Wildtieren kaum noch Raum zum Leben. Auch immer mehr Igel benötigen dringend menschliche Hilfe.

    Igeln in freier Wildbahn geht es immer schlechter. Die Igelhilfe Radebeul hat schon jetzt doppelt so viele Igel aufgenommen wie im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Und das, obwohl die „heiße“ Phase eigentlich erst im Herbst beginnt, wenn die Igel auf der Suche nach geeigneten Schlafplätzen sind...



    [​IMG]
     
    #258 Mausili

  20. TV-Tipp: "Igel unter uns"
    Mittwoch, 31.07.2019, 20:15 bis 21:00 Uhr im BR


    Igel kennt zwar jedes Kind, aber in manchen Ländern Europas haben Forscher einen Rückgang der Populationen um 30 Prozent festgestellt.

    Ein Filmteam begleitet ein Igelweibchen von Frühjahr bis Herbst in einem bayerischen Dorf. In wenigen Wochen muss sie ihr Gewicht beinahe verdoppeln und allen möglichen Gefahren trotzen. Liebestolle Männchen in Schach halten und vor dem Winter ihre Jungen großziehen. Noch schwerer haben es ihre Artgenossen in der Stadt. In Berlin versuchen Forscher herauszufinden, wie Igel in der Großstadt überleben, und wie der Mensch ihnen dabei helfen kann, bevor es vielleicht zu spät ist...



    [​IMG]
     
    #259 Mausili

  21. Igel im Herbst -->> VIER PFOTEN gibt Tipps für den richtigen Umgang


    Hamburg, den 24. September 2019 – Die Eingriffe des Menschen in die Natur nehmen dem Igel zunehmend seine ursprünglichen Lebensräume. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich Igel immer häufiger in Siedlungsbereichen aufhalten, wo sie Unterschlupfmöglichkeiten finden. „Wer den stacheligen Besuchern etwas Gutes tun will, kann seinen Garten igelfreundlich gestalten und die Tiere bei der Futtersuche unterstützen“, sagt Eva Lindenschmidt, Diplom-Biologin und Wildtierexpertin bei TIERART, einem Tier- und Artenschutzzentrum von VIER PFOTEN und gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Igeln...



    [​IMG]
     
    #260 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Sie ist wieder da...die Igelzeit“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden