Schmerzen nach Spritze

Lana

20 Jahre Mitglied
Hi,
Ich war am Freitag beim TA zum impfen, war so schon eine ziemlich stressige Angelegenheit. Ich bin extra 10 Minuten zu früh gekommen, aber ich konnte ja nicht wissen, dass Andere auch auf so eine dumme Idee gekommen sind.
Als wir endlich im Behandlungszimmer waren, war mein Hund schon zum Wackelpudding mutiert. Jedenfalls hatte ich irgendwie das Gefühl, der TA denkt mein Hund würde ihn gleich beißen
frown.gif
, dabei hatte sie einfach nur Angst.Er hat ihr dann die Spritze gegeben, wobei es schon erstaunlich war, dass er dies geschafft hat ohne den Hund angefasst zu haben. Sessy hat auch nichts gemacht, nicht gejault oder so und auch nicht versucht ihn zu fressen
wink.gif
. Jedenfalls jault sie eben seit Freitag immer auf, wenn man sie an der Stelle berührt. Ist jetzt aber schon viel besser geworden.
Ich wollte jetzt mal fragen, ob sowas "halt schon mal passieren kann" wenn man dem Hund eine Spritze gibt, oder ob ich das nächste Mal doch zu einem anderen TA gehen soll (dies ist jetzt übrigens der 3.
wink.gif
) Das ist jetzt aber schon das 2. Mal, dass Sessy nach einer Spritze von ihm so reagiert. Das erste Mal dachte ich noch er hätte vielleicht nicht richtig getroffen, oder so. Da es schon ne Weile her ist, habe ich am Freitag gar nicht mehr dran gedacht. Ist mir jetzt wieder eingefallen.
Oder ist Sessy einfach überempfindlich? Ich muss aber sagen, dass das Aufjaulen schon ziemlich laut war, am Anfang, und das es ihr schon richtig weh getan haben muss.
Was sagt ihr?


RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

"Gestern standen wir noch am Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter."
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Lana ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich hatte auch mal so einen Tierarzt mit wenig Einfühlungsvermögen. Der Mann war reiner"Katzenmensch" und wußte nicht einmal, daß man für das HD-Röntgen vom DSH eine Genehmigung vom SV benötigt und es sonst nicht anerkannt wird.
Es kann beim besten Tierarzt mal was in Bezug aufs Impfen vorkommen und deine Hündin kann auch sehr empfindlich sein. Ich mache den Wert des Tierarztes daran aus, wie er mit meinen Viechern umgeht. Meine Hunde und Katzen bekommen grundsätzlich ein Leckerli und werden von der Tierärztin bei jedem Besuch durchgeknuddelt. Wenn der Arzt Bedenken hat meinen Hund anzufassen, hätte ich Bedenken in Bezug auf die Kompetenz des Arztes...
Schließlich soll er keine Maschine reparieren...


Bobtail.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer[/quote]
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
puppy schildert unseren praxisalltag, bei uns wird jedes viecherl erstmal durchgeknuddelt und leckerchen von jedem einzelnen teammitglied ist auch nix besonderes!
wink.gif


nun zur eigentlichen frage, also wenn der tierarzt statt unter die haut in die haut gespritzt hat, was wirklich mal vorkommen kann ist deine beschriebene impfreaktion normal, das legt sich aber auch wieder!

aber ich würde mir trotzdem mal nen tierarzt suchen der angst von aggression unterscheiden kann! im übrigen zahlst du für eine allgemeine untersuchung, da kannst dann auch eine verlangen!
das fängt beim fieber messen an, lunge und herz abhören, zähne kontrollieren etc...das geht per ferndiagnose nun mal nicht!

hoffe es hilft ein wenig!

ciao caro***

Webmistress
caro@ksgemeinde.de
daisy.gif


online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
Hallo Lana,

Hunde sind manchmal prima Schauspieler und überglücklich wenn wir sie nach so einer „Tortur“ trösten und bedauern.
smile.gif


Polly ist so ein Fall. Einen ausgewachsenen Igel quer in die Schnauze nehmen und ihn 1m weit werfen macht ihr nichts aus. Aus dem Auto fallen oder beim herumtoben mit dem Bauch auf ´ner Tischecke aufschlagen auch nicht. Aber wenn sie ´ne Spritze kriegt oder die Krallen geschnitten bekommt stirbt sie jedesmal den Heldentod.
wink.gif
wink.gif


Probier mal folgendes: Sag dem TA, er soll die Spritze so aufziehen das der Hund es nicht merkt, dann die Spritze in der Hand verborgen halten, den Hund am Nacken kraulen und die Spritze setzen ohne das der Hund sie gesehen hätte. Bei Polly funktionierte das einwandfrei, sie hat auf die Spritze gar nicht reagiert. Als der TA dann allerdings zurück ging um die Spritze wieder wegzulegen hat Polly sie doch noch gesehen und aus Leibeskräften geschrieen.
smile.gif
smile.gif


Gegen echte Angst mach einfach folgendes: wenn Du den TA gut kennst geh 2 - 3 mal bei ihm vorbei, stell den Hund auf den Behandlungstisch, der TA fasst den Hund ein paar mal an und das war´s schon. Der „tapfere“ Hund bekommt ein Leckerli und nach dem 3. mal freut er sich so auf den TA das ihn die Spritze dabei nicht weiter stört.
wink.gif


-----------------------

Wolfs

Internet, Web-Präsenz, ISDN, DSL, Yello-Strom, weltweite 0700-Vanity-Nr, Handys
gibt es in Wolfs

AK Tierschutz Do.24.01.02 18:00 Uhr Nds. Landtag Hannover

"Tag der Tierschützer" 16.03.02 Hannover-Kröpcke
 
also, erstaunlich,erstaunlich.............eigentlich steht ja wohl vor dem Impfen ein Check, ob der Hund auch wirklich gesund ist ( Ohren, Herz, Augen, Zähne , Analdrüsen ect ect) . Wenn er sie nicht mal angefaßt hat, würde ich ganz schnell den Tierarzt wechseln.
quini

 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Hi,
Danke für Eure Antworten
wink.gif


hi puppyclip,
ich denke dieser TA ist auch eher ein "Katzentierarzt", ich bin jetzt immer zu ihm gegangen, weil er unsere Katze super behandelt hat. Allerdings verhält er sich bei meiner Katze ganz anders, sprich er massiert die Einstichstelle vorher und nachher. Auch sonst untersucht er sie.

hi Caro,
ich dachte auch, dass das mit der Spritze mal vorkommen kann, es war aber leider schon das 2.Mal.
Aber du hast Recht ich wäre auch viel lieber bei einem TA, der meinen Hund streichelt und ihm eventuell ein Leckerli gibt, oder so. Wäre sicher auch für den Hund angenehmer. *lanawiederneuenTAsucht*

hi Wolf,
ich denke nicht das mein Hund simuliert, er würde sicherlich keine 3 Tage lang schauspielern
wink.gif

Das zum TA gehen den Hund anfassen lassen, Leckerli geben etc. wäre ja nicht schlecht. Aber bei meinem TA happerts ja am anfassen
frown.gif


hi quini,
das hatte ich eigentlich auch gedacht, aber naja ich wusste es nicht besser
frown.gif


Fazit: Ich glaube, ich muss mir einen besseren TA suchen
smile.gif


RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

"Gestern standen wir noch am Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter."
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schmerzen nach Spritze“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

G
Vielleicht Nervenschmerzen? Hat unser Rüde (10 Jahre) im hinteren Rückenbereich. Bei den akuten Schmerzattacken stand er hechelnd da und wollte nicht sitzen oder liegen. Da ist auf dem Röntgenbildern auch nichts zu sehen gewesen. Seit er zweimal täglich Pregabalin bekommt, hat er keine...
2
Antworten
20
Aufrufe
1K
Cave Canem
Cave Canem
Bellchen80
Hier darf man auch immer dabei sein,aber bei Sanchi ging das auch nicht. Wir mußten ihn auch sedieren. Der ist aus gerastet sobald er auf dem Tisch liegen sollte. Da war keine Röntgenaufnahme möglich. Im Moment darf man aber fast nirgends mit wegen Corona....
Antworten
11
Aufrufe
648
Biefelchen
Biefelchen
Allyschance
Also in Sachen Diagnose hat die mich schon mehrfach echt vom Hocker gehauen. Sowohl bei meinen Hunden als auch bei Hunden von Freunden und Bekannten. Ich kam da Mal rein, sie meinte "Oh, der Hund schaut aber schief durch die Gegend". War mir noch gar nicht aufgefallen aber als sie es sagte fiel...
Antworten
10
Aufrufe
893
wilmaa
wilmaa
bxjunkie
Bei Lucky war das wohl schon Blut in der Lunge. Das ganz Schlimme an der Geschichte ist für mich persönlich, dass ich an dem Tag, als Lucky eingeschläfert werden musste wegen der FSME ins Krankenhaus gekommen bin. Ich habe also erst ca. sieben Wochen später so richtig mitbekommen was passiert...
Antworten
8
Aufrufe
1K
Lanzelot
L
Fact & Fiction
Das ist echt interessant. Ich denke nämlich , dass Luna das zeitweise hat(te) ,- sie kratzt sich urplötzlich wild am Kopf und im Gesicht . Im Rahmen einer Untersuchung auf Grund eines - vermeintlich neurologischen- Ausfalls wurde dann festgestellt , dass sie eine schwere Herzinsuffizienz und...
Antworten
1
Aufrufe
483
Gelöschtes Mitglied 14294
G
Zurück
Oben Unten